Revit & BIM 360 - Deutsch
Das Forum für alle Fragen rund um Autodesk Revit und BIM 360. Der Ort zum Fragen stellen, Antworten erhalten und Wissen teilen.

Revit & BIM 360 - Deutsch

Antworten
Nachricht 1 von 10 (216 Ansichten)

Türlisten mit Revit - Erfahrungsaustausch

216 Anzeigen, 9 Antworten
02-27-2017 03:38 PM

Moin moin,

 

derzeit beschäftige ich mich mit Türlisten in Revit und wollte einmal unsere Erfahrungen mit euch teilen. Mich würde allerdings auch brennend interessieren, wie ihr selbst mit dem Thema der Türlisten umgeht und ob ihr diese in Revit oder einem anderen Programm verwaltet?

 

 

 

Vor einiger Zeit kam die Frage auf, was kann Revit im Bezug auf Türlisten leisten und können wir diese komplett in Revit selbst führen oder sind wir nach wie vor auf ein externes Programm (Excel) angewiesen?

 

Um es kurz zu machen…. Wir arbeiten nach wie vor mit Excel.

 

 

Hier ein Beispiel einer nicht ganz ausgeklappten Türliste:

2017-02-27_13h38_22.jpg

 

Und so der aktuelle Stand in Revit:

2017-02-27_13h40_52.jpg

 

 

Wenn ich mir die beiden Bilder angucke, dann werden wir wohl in näherer Zukunft nicht die Möglichkeit haben, auf Excel zu verzichten.

 

 

Viele der gewünschten bzw. geforderten Parameter lassen sich in Revit ohne Weiteres integrieren. Dabei sind gerade die Parameter im rechten Bereich (Excelliste) einfache Textparameter die sich als Exemplarparameter für jede Tür steuern lassen. Hier kann man das Ganze sogar noch durch Schlüssellisten optimieren.

Auch die komplexeren Parameter sind dank Dynamo (ich liebe dieses Programm) kein Problem. So können wir derzeit z.B. per Script die am nächsten zur Tür liegenden Achse in einen Textparameter schreiben lassen. Ebenfalls lesen wir per Dynamoscript die Aufschlagsrichtung (DIN L/R) aus. Je nach Bauart in Revite (zwei Wände oder mehrschichtige Wand) ist es mir sogar möglich die korrekten Zargentiefen bei Umfassungszargen zu ermitteln.

Mittlerweile ist es sogar auch ohne Dynamo möglich den Raum anzeigen zu lassen, in den die entsprechende Tür aufschlägt.

 

Ein wichtiger Punkt, der dann leider doch das K.O. Kriterium gegen Revit war, ist, dass es uns nicht möglich ist, eine Türliste mit Indezies zu führen.

Das liegt zum einen daran, dass es in Revit leider nur rudimentäre Bearbeitungsoptionen für die Darstellung von Listen gibt und zum anderen ist die Türliste immer nur ein aktueller Blick auf das Modell. Ich habe also keine Möglichkeit Änderungen z.B. farblich zu markieren oder eine gelöschte Tür anzeigen zu lassen.

 

Wir nehmen also alle automatisierten Parameter aus Revit und Exportieren diese in eine Excelliste. Anschließend legen wir die eigentliche Türliste neben die aus Revit exportierter Liste und machen eine stumpfen Abgleich.

Dabei ist das erste Erstellen die leichte Aufgabe. Richtig nervig wird es erst die Türliste aktuell zu halten bzw. hier den abgleich bei Änderungen ohne fehler zu schaffen.

 

Ideenforumsbeitrag für eine Änderungsverfolgung in Listen:

https://forums.autodesk.com/t5/revit-ideas/mark-changes-in-door-window-schedules-revisions-of-a-sche...

 

DIN L/R:

http://boarchitekt.net/tuer-din-links-oder-rechts-mit-dynamo/

 

Dynamo Script für nächst liegende Achse:

https://forum.dynamobim.com/t/position-of-a-door/9841/11

 

 

Ich würde mich freuen zu erfahren wie eure Workflows sind.

 

 

Mit freundlichen Grüße

Lennart Schlüter

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Falls es dein Problem gelöst hat, kannst du auch gerne auf den Button "Als Lösung akzeptieren" klicken.
Nachricht 2 von 10 (178 Ansichten)

Betreff: Türlisten mit Revit - Erfahrungsaustausch

02-28-2017 06:07 PM Als Antwort auf: schlueter

Hallo zusammen,

 

auch wir brauchen Excel um unsere Türlisten zu erstellen.

Wir bauen inzwischen in Excel eine Tabelle mit den "Rohdaten" aus Revit und verlinken diese mit der

formatierten Türliste. Bei Änderungen wird dann die Tabelle "Rohdaten" mit den neusten Daten aus Revit überschrieben.

 

Für den Export von Revit nach Excel nutzen wir ein Tool "BimLink". Das ermöglicht nicht nur den Export, sondern auch den

Import zurück nach Revit, wenn z.B. die Fachplaner die Türliste vervollständigt haben.

 

Der Export und Import geht auch mit Dynamo sehr gut. Das Stichwort dafür ist "Bumblebee".

 

https://www.gitbook.com/book/konradsobon/bumblebee-primer/details

 

Der Punkt "Änderungen" ist leider auch im Excel nicht gut gelöst, wir haben dafür ein Plugin für Excel gefunden, dass 

Änderungen in zwei Versionen einer Tabelle markieren kann.

Bei Interesse such ich den Link dafür noch raus.

 

PS:

 

Dynamo ist momentan mein Lieblingswerkzeug, aber noch gibt´s da viel zu lernen.

Die beste Quelle dafür ist hier:

 

 https://forum.dynamobim.com/

 

Johannes

Nachricht 3 von 10 (158 Ansichten)

Betreff: Türlisten mit Revit - Erfahrungsaustausch

03-01-2017 09:40 AM Als Antwort auf: johannes.meiners

@johannes.meiners

 

Vielen Dank für die Antwort.

 

Das mit der Verlinkung hatte ich mir auch schon überlegt. Habe das aber erst einmal nicht weiter verfolgt. Gerade muss es mal wieder schnell gehen und da bleibt dann ein wenig Potential auf der Strecke.

 

Denke auch mit Dynamo und verlinkten Tabellen kommt man noch ein ganzes Stück weiter. Ziel der Übung wäre dann nur noch eine bessere Formatierung durch Excel zu schaffen und den Rest direkt in Revit zu erledigen.

 

Ich habe den gleichen Thread auch noch einmal im englischen Forum gepostet und dort hat gerade einer geschrieben, dass er die Türen nicht löscht, sondern auf Abbruch stellt. Diese kann er dann durch den Filter farblich ändern. Auch ein netter Trick aber sobald man tatsächlich mit Bestand, Abbruch und Neubau arbeiten muss wahrscheinlich unbrauchbar.

 

Ich werde mir einmal die empfohlenen Tools angucken. Ich versuche allerdings immer externe Tools zu vermeiden, damit man nicht so abhängig wird. Der Umstieg von Revit 2016 auf 2017 wurde alleine durch die benötigten externen Tools um Monate verzögert. :/

 

Der Punkt "Änderungen" ist leider auch im Excel nicht gut gelöst, wir haben dafür ein Plugin für Excel gefunden, dass 

Änderungen in zwei Versionen einer Tabelle markieren kann.

Bei Interesse such ich den Link dafür noch raus.

 

An so was hab ich sogar sehr großes Interesse. Nach solch einer Lösung habe ich auch gesucht. Excel bringt ja sogar solch eine Vergleichsmöglichkeit mit. Leider waren die Ergebnisse damit bisher nicht so richtig zufriedenstellend. Es wäre schön, wenn Sie mir den Namen von dem Plug-in noch einmal raussuchen könnten.

 

Dynamo ist momentan mein Lieblingswerkzeug, aber noch gibt´s da viel zu lernen.

 

Freu mich auch immer, wenn ich Zeit durch Dynamo gespart habe. Das Forum nutze ich auch sehr gern. Vor allem weil die Leute da auch richtige Cracks sind. Ohne die wäre ich wahrscheinlich aufgeschmissen. Als nicht Coder fängt man halt auch von 0 an.

 

Mit freundlichen Grüßen

Lennart Schlüter

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Falls es dein Problem gelöst hat, kannst du auch gerne auf den Button "Als Lösung akzeptieren" klicken.
Nachricht 4 von 10 (146 Ansichten)

Betreff: Türlisten mit Revit - Erfahrungsaustausch

03-01-2017 12:15 PM Als Antwort auf: schlueter

Hallo @schlueter @johannes.meiners

 

prima dass sich jemand der "Türlisten-Herausforderung" annimmt!

 

Wir arbeiten genauso an einer Lösung Revit mit Excel zu "verbinden" - 

bisher haben wir (leider) beide Plattformen (CAD-Revit und Excel-Liste) getrennt genutzt,

was bei einer bestimmten Projekt-/Türanzahlgrösse durchaus qualvoll sein kann.

 

Wir haben eine "Batterie" an Parametern hierzu definiert, welche mit der Excel-Liste korrespondiert.

Das von @johannes.meiners beschriebene Problem der Änderungsverfolgung in Ecxel haben wir auch,

und sind brennend an diesem Plug-In interessiert.

 

Anbei Excel Tabelle:

snip_20170301110523.png

 

und hier die (ungefilterte) Darstellung in Revit:

snip_20170301120249.png

 

Genauso würde uns der  beschriebene "Königsweg" über Bumblebee (Dynamo) interessieren.

Wir wären sehr an einem Austausch hierzu interessiert!

 

Viel Erfolg beiderseits

& Grüße aus dem Süden!

 

 

 

 

 

ladislaus wichert architektur
Nachricht 5 von 10 (143 Ansichten)

Betreff: Türlisten mit Revit - Erfahrungsaustausch

03-01-2017 01:44 PM Als Antwort auf: info

Hallo zusammen,

 

hier der versprochene Link:

 

http://www.synkronizer.com/

 

Gruß

 

Johannes

Nachricht 6 von 10 (119 Ansichten)

Betreff: Türlisten mit Revit - Erfahrungsaustausch

03-02-2017 07:45 PM Als Antwort auf: johannes.meiners

Hej Team Türlisten!

 

so zwischendurch zur Unterhaltung...

 

 

ein Video wie es dann gehen sollte... 

https://www.youtube.com/watch?v=I_Ymt4nos3Y&index=81&list=PLCA32BE51478949C0

 

aber den node machen?

ladislaus wichert architektur
Nachricht 7 von 10 (93 Ansichten)

Betreff: Türlisten mit Revit - Erfahrungsaustausch

03-07-2017 03:34 PM Als Antwort auf: info

Moin,

 

erst einmal vielen Dank für die Links und Anregungen. Einige Dinge waren für uns sehr hilfreich.

 

Jetztein kleines Update nach den ersten Versuchen.

 

Wir hatten uns letzt Woche im Büro darauf verständigt, dass wir die automatisierte Parameter aus Revit nehmen und den Rest in Excel ergänzen. Die Liste war noch nicht einmal fertig und meine Laune war schon im Keller. Allerdings hat mich der Frust dazu gebracht sämtliche Parameter direkt in Revit zu integrieren. Jetzt haben wir eine komplette Türliste in Revit mit  62 Parametern. Wie oben beschrieben werden einige davon durch Dynamoscripte erstellt, andere direkt aus Revit und der Rest aus reinen Text oder Ja/Nein Parametern.

 

Für den weiteren Arbeitsablauf haben wir uns eine Exceldummyliste erstellt und in diese wird jetzt einfach die aus Revit exportierte Liste kopiert. Danach noch ein paar visuelle Anpassungen wie z.B. alle "Ja" in "X" und alle "Nein" in "leerzeichen". Tadaaa... zwei Minuten und fertig ist die aktuelle Türliste. Im nächsten Schritt dann noch das Tool von @johannes.meiners laufen lassen und sämtliche Änderungen gegenüber dem alten Stand der Liste sind markiert und Versandfertig.

 

So siehts 2 min nach dem Export aus:

2017-03-07_14h21_37.jpg

 

Vor dem Export in Revit (Leider keine Möglichkeit alles abzulichgten, da es keinen Zoom gibt):

2017-03-07_14h40_15.jpg

 

Das ist jetzt erst einmal ein anständiger Workflow. An der Dummyliste werde ich noch ein wenig feilen, so dass man nur noch einmal die Rohdaten auf einem Blatt einfügen muss. Anschließend sollen dann z.B. die Ja/Nein automatisch umgewandelt werden.

 

Mal gucken ob ich mich an dieser Stell noch an dem Königsweg (Dynamo - Bumblebee) versuche. Dadurch könnte man sicherlich auch noch einmal Zeit sparen. Vorallem weil einige Listenfunktionen in Excel einfach schneller von der Hand gehen als in Revit.

Überall kann man mehrer Elemente markieren aber in den Bauteillisten ist man auf einmal auf ein Bauteil beschränkt. Sehr Schade. Hier verschenkt Revit sehr viel Potenzial.

Allerdings wird das Script wahrscheinlich ein absolutes Monster. Wenn ich mir das Video von @info ansehe und wie viele Verknüpfungen da schon bei dieser kleinen Liste vorhanden sind. Mal gucken ;).

 

Bei diesem Workflow sind mir noch ein paar Punkte unter gekommen, die durchaus einen Ideenpost verdient haben.

 

Gleichzeitiges markieren von mehrere Bauteilen in einer Bauteilliste:

https://forums.autodesk.com/t5/revit-ideas/select-multiple-rows-in-schedules/idi-p/6340504

https://forums.autodesk.com/t5/revit-ideas/multiple-selections/idi-p/6319740

 

Sortierung der Parameter in dem Eigenschaftsfenster:

https://forums.autodesk.com/t5/revit-ideas/sort-formate-organize-parameters-in-properties-window/idi...

 

Sortierfunktion von Bauteillisten ähnlich der Sortierung von Plänen und Ansichten:

https://forums.autodesk.com/t5/revit-ideas/schedule-browser/idi-p/6323714

https://forums.autodesk.com/t5/revit-ideas/browser-organization-for-schedules-legends-and-families/i...

https://forums.autodesk.com/t5/revit-ideas/browser-organization/idi-p/6335387

 

Möglichkeit unterschiedliche Parametertypen in Formeln zu verwenden (z.B. Textparameter):

https://forums.autodesk.com/t5/revit-ideas/allow-text-in-formulas/idi-p/6322082

 

Formatierungsoptionen für Listen (z.B. Hochkantstellen von Text):

https://forums.autodesk.com/t5/revit-ideas/schedules-and-formatting/idi-p/6605707

https://forums.autodesk.com/t5/revit-ideas/schedule-appearance-options-and-calculation/idi-p/6368165

https://forums.autodesk.com/t5/revit-ideas/schedule-formatting/idi-p/6534844

 

Excel Export direkt aus Revit:

https://forums.autodesk.com/t5/revit-ideas/access-all-the-parameters-from-schedules-and-export-to-ex...

 

Zoomfunktion in Bauteillisten:

https://forums.autodesk.com/t5/revit-ideas/schedules-zoom/idi-p/6588919

https://forums.autodesk.com/t5/revit-ideas/print-and-zoom-in-schedule-views/idi-p/6721704

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Lennart Schlüter

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Falls es dein Problem gelöst hat, kannst du auch gerne auf den Button "Als Lösung akzeptieren" klicken.
Nachricht 8 von 10 (87 Ansichten)

Betreff: Türlisten mit Revit - Erfahrungsaustausch

03-07-2017 05:58 PM Als Antwort auf: schlueter

Hallo @schlueter,

 

WOW! Vielen Dank für diese super Zusammenfassung und dass du dir die Zeit genommen hast von deinen Erfahrungen zu berichten, einen Ausblick zu geben und außerdem noch die relevaten Ideen auf der Ideenplattform zu listen!

 

Diesen super Beitrag, kannst du theoretisch als Lösung markieren, damit alle andren Anwender auch direkt davon profitieren und den Ideen ihre Votes geben können. :)

 

Wenn du noch was aus Dynamo dahingehend rauskitzelst, freut sich hier sicherlich auch jeder mitlesende über ein Update!

-----------------------------
Ihr fandet einen Beitrag hilfreich? Dann vergebt dafür doch Kudos!
Eure Frage wurde erfolgreich gelöst? Dann einfach auf den 'Als Lösung akzeptieren'-Button klicken!


Tarek Khodr
Community Manager
Nachricht 9 von 10 (56 Ansichten)

Betreff: Türlisten mit Revit - Erfahrungsaustausch

03-10-2017 01:52 PM Als Antwort auf: Tarek_K

Hallo Kollegen,

 

ich habe nun auch das Dynamo Script zum Anzeigen des am nächsten liegenden Rasters eingearbeitet.

Bei Türen, die in Wänden eingebaut sind funktioniert es einwandfrei, wir arbeiten sehr viel mit Fassaden. Bei Türen die anstelle eines

Fassadenelements eingefügt sind funktioniert es leider nicht, zumindest bei mir nicht. Die Position wird nicht erkannt.

Habt ihr dazu eine Idee, wie man es lösen könnte?

Nachricht 10 von 10 (26 Ansichten)

Betreff: Türlisten mit Revit - Erfahrungsaustausch

03-16-2017 12:06 PM Als Antwort auf: Simon.1981

@Simon.1981

 

Also auf die schnelle konnte ich leider keine Lösung finden. Aus mir nicht bekannten Gründen läßt sich die Position der Türen in Fassaden nicht mit der Node "Element.GetLocation" aus dem Script auslesen

 

Wenn du Zeit und Lust hast, kannst du ja einmal einen entsprechenden Thread im Dynamoforum aufmachen und auf das ursprüngliche Script verweisen. Da gibt es mit Sicherheit jemanden der sofort weiß was man hier machen kann.

 

schlueter

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Falls es dein Problem gelöst hat, kannst du auch gerne auf den Button "Als Lösung akzeptieren" klicken.
Fragt die Community

Ihr habt Fragen zu einem Autodesk Produkt? Fragt die Community.

Neues Thema