Revit & BIM 360 - Deutsch
Das Forum für alle Fragen rund um Autodesk Revit und BIM 360. Der Ort zum Fragen stellen, Antworten erhalten und Wissen teilen.

Revit & BIM 360 - Deutsch

Antworten
Highlighted
Nachricht 1 von 14 (118 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Einfluss Abstand physikalisches Modell und Berechnungsmodell? Lastabtrag?

[ Bearbeitet ]
118 Anzeigen, 13 Antworten
03-02-2017 10:59 AM

Hallo,

 

ich habe die Übereinstimmung des physikalischen Modells und des Berechnungsmodells prüfen lassen. Eine Fehlermeldung gibt nun an, dass der Abstand beider Modelle größer ist als die Toleranz. Welchen Einfluss hat dies auf die Berechnung? Lässt sich der Fehler beheben? Das Berechnungsmodell wurde automatisch generiert.

Die Warnung beinhaltet außerdem auch, dass keine nicht unterstützten Elemente gefunden wurden. Dennoch erscheint eine Warnung, die sich nicht anzeigen lässt (Anhang 2. Datei). Der Export an Sofistik ist nicht möglich, da keine Gründungselemente gefunden werden, es wurde aber eine Bodenplatte mit zugehörigem Flächenauflager erstellt.

 

Die rvt.-Datei kann unter folgendem Link gefunden werden:

https://www.dropbox.com/s/ci1t6mp87qp8ld9/Analytisches%20Modell_Test.rvt?dl=0

 

Vielen Dank und viele Grüße!

Andrea

 

Hallo @andrea.vallbracht46YH9

 

ich pers. würde nicht zuviel Zeit in diesen Check stecken. Wichtig ist, dass das Berechnungsmodell in deiner Berechnungssoftware (hier Sofistik) richtig ankommt.

 

Ich exportiere seit 4 Jahren nach 3 unterschiedlichen Softwares (Sofistik/DLubal/CSI ETABS). Habe den Check nie laufen lassen. Die Modelle kommen immer richtig an. Das einzige worauf ich achte ist, dass das Berechnungsmodell in Revit sauber definiert und ggf. angepasst ist.

 

Gruß

 

EDIT:

Od dieser Check einfluss auf das Autodesk eigene Modul Robot hat, weis ich nit. Alle oben genannten Programme "schauen nur nach den analytischen Achsen und Flächen und deren zugehörigen Querschnitten.

Das einzige was mich wirklich stört: JEDE Berechnungssoftware braucht einen anderen Namen der Stahlträger, damit diese richtig ankommen.

Hallo Andrea,

 

Habe dein Modell genommen und es in die Sofistik Vorlage kopiert, nachdem ich die Höhen angeglichen hatte.

Kann ohne Probleme die Gruppen Nr. eintragen, sowie den Namen.

 

Link zu deinem Modell:

https://www.dropbox.com/s/afezgd8ysu5q4wm/Version_1_Problem_Sofi-Nr.rvt?dl=0

Nachricht 2 von 14 (90 Ansichten)

Betreff: Einfluss Abstand physikalisches Modell und Berechnungsmodell? Lastabtra

03-08-2017 02:07 PM Als Antwort auf: andrea.vallbracht46YH9

Hallo Andrea,

 

Ich sehe so in der Screenshots und Datei dass das Thema eng mit Sofistik Erweiterungen zusammenhängt. Eine Idee wäre noch neben dem Forumeintrag den Kontakt auch mit Sofistik Support:support@sofistik.com aufzunehmen. Wenn du eine Antwort auf deine Frage enhalten hast, wäre es toll wenn du hier auch eine Rückmeldung geben könntest.



Orsolya Balazs
Product Support Analyst - AEC
Autodesk, Inc.

Nachricht 3 von 14 (86 Ansichten)

Betreff: Einfluss Abstand physikalisches Modell und Berechnungsmodell? Lastabtra

03-08-2017 04:36 PM Als Antwort auf: Orsolya.Balazs

Hallo @andrea.vallbracht46YH9,

 

ich stimme hier Orsolya auch zu - Sofistik wäre hier die richtige Anlaufstelle. Markiere doch temporär einmal den Beitrag von Orsolya als Lösung, dann sehen andere Anwender auch, dass sie bei Fragen zu Sofistik bei Sofistik direkt eine Anlaufstelle haben.

 

Das Thema kann natürlich gerne weiter diskutiert werden und dann haben auch noch andere Community-Mitglieder die Chance ihr Wissen einzubringen. :)

 

Wenn du ein Update hast, wäre es super, wenn du uns hier auch auf dem Laufenden hältst. 

-----------------------------
Ihr fandet einen Beitrag hilfreich? Dann vergebt dafür doch Kudos!
Eure Frage wurde erfolgreich gelöst? Dann einfach auf den 'Als Lösung akzeptieren'-Button klicken!


Tarek Khodr
Community Manager
Nachricht 4 von 14 (79 Ansichten)

Einfluss Abstand physikalisches Modell und Berechnungsmodell? Lastabtrag?

03-09-2017 09:42 AM Als Antwort auf: Tarek_K

Hallo,

 

vielen Dank für Ihre Antworten. Ich habe den Sofistik Support bereits kontaktiert. Es waren nicht alle Materialien richtig definiert (Material Mapping), daher erschien beim Export der Datei eine Fehlermeldung von Sofistik.

Die Fehlermeldungen zum Abstand von Berechnungs- und physikalischem Modell und zur Konsistenz des Modells (Lastabtrag) erzeugt Revit. Da Revit das Berechnungsmodell erstellt und pflegt und hier die Sofistik Extensions for Revit noch nicht greifen, denke ich schon, dass die Frage in dieses Forum gehört.

 

Vielen Dank und viele Grüße!

 

Nachricht 5 von 14 (72 Ansichten)

Betreff: Einfluss Abstand physikalisches Modell und Berechnungsmodell? Lastabtra

03-09-2017 10:03 AM Als Antwort auf: andrea.vallbracht46YH9

Hallo Andrea,

 

Vielen Dank für deine Rückmeldung. Ich verstehe dass die Material Mapping mit Sofistik geklärt wurde und dadurch einen Teil der Fehlermeldungen nicht mehr erscheinen, so bleibt das Thema über die Fehlermeldung von "Abstand beider Modelle größer ist als die Toleranz", ist es richtig?  Wie kann man diesen Scenario genau nachstellen; nach welchem Befehl kommt diese Meldung in der Datei?

 

Danke in Voraus.

 



Orsolya Balazs
Product Support Analyst - AEC
Autodesk, Inc.

Nachricht 6 von 14 (66 Ansichten)

Betreff: Einfluss Abstand physikalisches Modell und Berechnungsmodell? Lastabtra

03-10-2017 02:24 PM Als Antwort auf: Orsolya.Balazs

Hallo,

 

im Reiter Berechnung auf den Pfeil bei Werkzeuge für Berechnungsmodell klicken. Es öffnet sich ein Fenster in dem man Lastabtrag und Übereinstimmung des geometrischen und analytischen Modells prüfen lassen kann (siehe beigefügte Datei). Die Toleranzen sind voreingestellt.

 

Vielen Dank und viele Grüße!

Andrea

Nachricht 7 von 14 (46 Ansichten)

Betreff: Einfluss Abstand physikalisches Modell und Berechnungsmodell? Lastabtra

[ Bearbeitet ]
03-13-2017 01:06 PM Als Antwort auf: andrea.vallbracht46YH9

Hallo @andrea.vallbracht46YH9

 

ich pers. würde nicht zuviel Zeit in diesen Check stecken. Wichtig ist, dass das Berechnungsmodell in deiner Berechnungssoftware (hier Sofistik) richtig ankommt.

 

Ich exportiere seit 4 Jahren nach 3 unterschiedlichen Softwares (Sofistik/DLubal/CSI ETABS). Habe den Check nie laufen lassen. Die Modelle kommen immer richtig an. Das einzige worauf ich achte ist, dass das Berechnungsmodell in Revit sauber definiert und ggf. angepasst ist.

 

Gruß

 

EDIT:

Od dieser Check einfluss auf das Autodesk eigene Modul Robot hat, weis ich nit. Alle oben genannten Programme "schauen nur nach den analytischen Achsen und Flächen und deren zugehörigen Querschnitten.

Das einzige was mich wirklich stört: JEDE Berechnungssoftware braucht einen anderen Namen der Stahlträger, damit diese richtig ankommen.

Nachricht 8 von 14 (40 Ansichten)

Betreff: Einfluss Abstand physikalisches Modell und Berechnungsmodell? Lastabtra

03-13-2017 03:42 PM Als Antwort auf: karlheinz.schulz

Hallo,

 

vielen Dank für die Nachricht! Das Berechnungsmodell kommt richtig in der Bemessungssoftware (Sofistik) an. Jedoch wird der Unterzug (befindet sich unter der KG-Decke) nicht richtig angezeigt, obwohl er in sich in Revit in der richtigen Position befindet. Haben Sie evtl. eine Idee, woran dies liegen könnte? Oder welche Einstellungen zu treffen sind?

Des weiteren kann ich in den Structural Properties z. B. keine Gruppen zuordnen?

 

Hier sind beide Modelle abgelegt.

 

https://www.dropbox.com/s/9ti2ishqk37fd ... g.rvt?dl=0

https://www.dropbox.com/s/cjd2j4dhkkh35 ... istik?dl=0

 

Vielen Dank im Voraus!

Freundliche Grüße!

Nachricht 9 von 14 (36 Ansichten)

Betreff: Einfluss Abstand physikalisches Modell und Berechnungsmodell? Lastabtra

03-13-2017 04:07 PM Als Antwort auf: andrea.vallbracht46YH9

Hallo,

 

habe mir mal dein Revit-Modell angesehen, sowie das daraus resultierende Berechnungsmodell.

 

Zu deinen Fragen:

Unterzug kommt richtig an. Zentrisch zur Berechnungsachse. Wenn du ihn exzentrisch haben möchtest musst du es ihm sagen. Ergibt aber allein aus der Tatsache dass er exentrisch ist Zusatzmomente. Das selbe betrifft Decken und Wände. Deine Decke wird im Berechnungsmodell auch um halbe Deckenstärke nach oben geschoben. Bitte bepreche diese Annahmen mit einem erfahren Ingenieur in deimen Unternehmen, wie diese normaler vorgehen bei der Modellierung.

 

Structural Properties:

Du hast ein 0815-Template verwendet. Ich gehe davon aus, dass dies von Autodesk ist. Sofistik liefert ein eigenes Template. Es fehlen ALLE, von Sofistik definierten, Projektparameter. Du kannst dich entscheiden, ob du das Template von Sofistik verwendest oder das Vorhandene mit den Parametern von Sofistik ergänzt.

 

Nachricht 10 von 14 (33 Ansichten)

Betreff: Einfluss Abstand physikalisches Modell und Berechnungsmodell? Lastabtra

03-13-2017 04:23 PM Als Antwort auf: karlheinz.schulz

Hallo!

 

Vielen Dank für die Nachricht. Es ist also für die Berechnung korrekt, dass der Unterzug über die Platte hinausragt? Ich führe die Modellierung im Zuge meiner Bachelorarbeit durch. Leider hat keiner meiner Betreuer Erfahrung mit der Modellierung in Revit und der Übergabe an Sofistik.

 

Wo bekomme ich das Template von Sofistik?

 

Viele Grüße!

Nachricht 11 von 14 (30 Ansichten)

Betreff: Einfluss Abstand physikalisches Modell und Berechnungsmodell? Lastabtra

03-13-2017 04:30 PM Als Antwort auf: andrea.vallbracht46YH9

Hallo,

 

aus dem Autodesk-App-Store. Sofistik BiMTOOLS Library.

https://apps.autodesk.com/RVT/de/Detail/Index?id=4531394999221308817&appLang=de&os=Win64

 

Deine Profs sollten aber etwas über Berechnungsmodell und Exentrizität wissen mit den daraus entstehenden Zusatzmomenten.

Nachricht 12 von 14 (24 Ansichten)

Betreff: Einfluss Abstand physikalisches Modell und Berechnungsmodell? Lastabtra

[ Bearbeitet ]
03-13-2017 05:26 PM Als Antwort auf: karlheinz.schulz

Vielen Dank für die Antwort! Ich habe die Vorlage gerade geladen, das Problem besteht aber weiterhin. Ich kann im Structural Properties-Fenster zwar Gruppe und Name eintragen, sobald ich aber das Bauteil ab- und wieder anwähle, gehen die Werte wieder verloren.

 

Geben Sie die Lasten in Revit ein und erstellen auch dort die Kombinationen?

Übergeben Sie die Datei aus Revit über herstellerabhängige Schnittstellen oder als IFC-Dateien an die Bemessungssoftware?

 

Viele Grüße!

Nachricht 13 von 14 (17 Ansichten)

Betreff: Einfluss Abstand physikalisches Modell und Berechnungsmodell? Lastabtra

03-13-2017 08:54 PM Als Antwort auf: andrea.vallbracht46YH9

Hallo Andrea,

 

Habe dein Modell genommen und es in die Sofistik Vorlage kopiert, nachdem ich die Höhen angeglichen hatte.

Kann ohne Probleme die Gruppen Nr. eintragen, sowie den Namen.

 

Link zu deinem Modell:

https://www.dropbox.com/s/afezgd8ysu5q4wm/Version_1_Problem_Sofi-Nr.rvt?dl=0

Nachricht 14 von 14 (12 Ansichten)

Betreff: Einfluss Abstand physikalisches Modell und Berechnungsmodell? Lastabtra

03-14-2017 09:01 AM Als Antwort auf: karlheinz.schulz

Vielen, vielen Dank!

Fragt die Community

Ihr habt Fragen zu einem Autodesk Produkt? Fragt die Community.

Neues Thema