Antworten
Observer
5 Beiträge

negativ erstellen

97 Anzeigen, 9 Antworten
04-13-2017 07:46 PM

Hallo zusammen

 

Bisher habe ich keinerlei Erfahrung im Umgang mit CAD Programmen. Aber folgendes würde ich gerne realisieren.

 

Ich habe ein Objekt, zum Beispiel eine Rose oder etwas ähnliches.

Aus diesem Objekt würde ich gerne eine Gussform machen folgendes habe ich mir überlegt.

 

1. Objekt in ein Rechteck legen

2. Das Objekt dann löschen, somit sollte ja in dem Rechteck das negativ übrig bleiben

3. Das Rechteck dann in der Mitte teilen

4. Noch eine Art Nut und Feder in das Rechteck einbringen so das ein Fixierung möglich ist.

 

Ist das so möglich?

Wenn ja gibt es ein Tutorial welches so einen Vorgang Step für Step aufzeigt?

 

Vielen Dank für jede Hilfe

Martin

Collaborator udo
Collaborator
257 Beiträge
179 Kudos
95 Lösungen

Betreff: negativ erstellen

[ Bearbeitet ]
04-14-2017 10:26 AM Als Antwort auf: msickel

1. Objekt in ein Rechteck legen - Rechteck = 2D, Quader = 3D

Das ist kein Problem - verwende mehrere Körper innerhalb einer Konstruktion

 

2. Das Objekt dann löschen, somit sollte ja in dem Rechteck das negativ übrig bleiben

Ja, da eignet sich hervorragend der Befehl "Kombinieren"

3. Das Rechteck dann in der Mitte teilen

Das kann man prima mit dem Befehl "Teilen" erledigen

4. Noch eine Art Nut und Feder in das Rechteck einbringen so das ein Fixierung möglich ist.

Skizze von Nut, dann Extrusion und erneut Kombinieren

 

Ich habe mal - passend zu Ostern - ein stark vereinfachtes Beispiel vorbereitet.

https://knowledge.autodesk.com/de/community/screencast/20c27efd-98d6-47e0-bebc-c3f4c6c48b56

 

 

Bedenke auch bei Gussformen geeignete Entlüftungen vorzusehen.

Das Entformen ist der komplizierte Teil - es darf keine Hinterschnitte geben, wenn die Form selbst erhalten bleiben soll.

Einfacher ist es, wenn die Form zerstört werden kann.

Ich würde gern mal das 3D Modell der Rose sehen - das könnte nämlich deutlich komplizierter werden.

 

 

 

Gruß Udo Hübner (CAD-Huebner)
Autodesk Support
2611 Beiträge
393 Kudos
450 Lösungen

Betreff: negativ erstellen

04-18-2017 10:26 PM Als Antwort auf: udo

Hallo @martinQJDSV,

 

ich denke mal Udo hat dir genau das gezeigt, was du benötigst. Natürlich muss der Weg für kompliziertere Konturen ein bisschen angepasst werden Smiley (zwinkernd)

Zum Einstieg in Fusion hätte ich dir diese Tutorials anzubieten. 

 

Gib uns bitte ein Feedback ob du diese Antworten zu deinen Gunsten einsetzen konntest. 

 

Vielen Dank für deinen Beitrag.

 

Hast du noch Fragen dazu, dann führe die Diskussion einfach weiter.
Für weitere Fragen möchte ich dich bitten, einen neuen Beitrag zu verfassen.

 

LG

 

 

-----------------------------
Zur Erinnerung: Vergesst nicht für hilfreiche Posts Kudos zu vergeben und den Post, der das Problem gelöst hat, als Lösung zu markieren.

 

 



Sofia Xanthopoulou

Technical Support Specialist

Observer
5 Beiträge

Betreff: negativ erstellen

[ Bearbeitet ]
04-19-2017 06:33 AM Als Antwort auf: udo

Morgen Udo,

 

Vielen Dank für das Beispiel und entschuldige die späte Antwort.

Ich konnte in der Tat diese Beispiel mit den einfachen Objekten nachvollziehen, aber leider nicht mit dem etwas komplexeren Drahtgittermodell welches mir nur als SLT zur Verfügung steht.

Gibt es da auch eine Möglichkeit?

 

Gruss Martin

Collaborator udo
Collaborator
257 Beiträge
179 Kudos
95 Lösungen

Betreff: negativ erstellen

04-19-2017 07:27 AM Als Antwort auf: msickel

Es gibt immer Möglichkeiten eine Gießform zu erstellen, auch für komplexe Modelle.

Aber um dazu konkrete Hilfestellungen geben zu können, muss man die konkreten Randbedingungen kennen.

 

1: Wie sieht dein Positivmodell denn konkret aus (Form und Abmaße)?  Wenn es nicht geheim ist, kannst du das STL als Anhang zu deinem nächsten Beitrag mit hochladen.

2. Welches Material möchtest du gießen?

3. Aus welchem Material soll die Gießform bestehen?

4. Ist es ein Unikat - kann die Gießform anschließend zerstört werden?

 

P.S: ich bin kein Experte für Gießverfahren, aber diese Fragen solltest du schon beantwortet haben, bevor ein Experte für das Gießen überhaupt mit Detailfragen beginnt.

 

Gruß Udo Hübner (CAD-Huebner)
Observer
5 Beiträge

Betreff: negativ erstellen

[ Bearbeitet ]
04-19-2017 09:24 AM Als Antwort auf: udo

Hallo Udo

 

Aber gerne, Datei ist eingefügt. 

 

1. Konnte die Datei nicht anhängen, ich denke Sie ist zu groß, aber hier ist das original https://www.thingiverse.com/thing:1440472

2. Welches Material möchtest du gießen?

Wird wohl eine art Beton sein das meine Frau gießen möchte, ist Ihr neues Hobby :-)

3. Aus welchem Material soll die Gießform bestehen?

Ich denke aus Flex Material

4. Ist es ein Unikat - kann die Gießform anschließend zerstört werden?

Nein die Form würde meine Frau sicher gerne weiterverwenden.

 

Würde mich über Deinen Vorschlag sehr freuen.

 

Gruss

Martin

Autodesk Support
2611 Beiträge
393 Kudos
450 Lösungen

Betreff: negativ erstellen

[ Bearbeitet ]
04-21-2017 11:10 AM Als Antwort auf: msickel

Hallo @msickel,

 

mal zum Verständnis eine Frage. Du willst für die Rose mit Fusion die Form erstellen und dann auf einen 3D Drucker schicken? Oder ist das Ziel "nur" die flexible Gussform - wenn es hier um Hobbies geht Smiley (zwinkernd) Muss es genau diese Rose sein?

 

LG

 



Sofia Xanthopoulou

Technical Support Specialist

Observer
7 Beiträge
2 Kudos
1 Lösung

Betreff: negativ erstellen

04-23-2017 10:36 AM Als Antwort auf: msickel

Hallo Martin,

vielleicht hilft das hier weiter ?

Da wird gezeigt wie man aus dem positiv quasi ein negativ giesst Smiley (überglücklich) 

 

https://www.youtube.com/watch?v=nCPm6z5zbgY

 

Gruß

Hans-Peter

Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert
Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum
Observer
5 Beiträge

Betreff: negativ erstellen

04-23-2017 10:55 AM Als Antwort auf: Sofia.Xanthopoulou

 


 

mal zum Verständnis eine Frage. Du willst für die Rose mit Fusion die Form erstellen und dann auf einen 3D Drucker schicken? Oder ist das Ziel "nur" die flexible Gussform - wenn es hier um Hobbies geht Smiley (zwinkernd) Muss es genau diese Rose sein?

 

LG

 


 

Hallo Sofia

Das Ziel ist es egal für was für ein Objekt sei es eine Rose, ein Frosch etc... eine flexible ausdruckbare Form zu generieren.

Und diese erstellte Form möchte ich dann auf einen 3d Drucker ausgeben.

 

Gruss

Martin

Observer
5 Beiträge

Betreff: negativ erstellen

04-23-2017 11:03 AM Als Antwort auf: HPL_Design

HPL_Design schrieb:

Hallo Martin,

vielleicht hilft das hier weiter ?

Da wird gezeigt wie man aus dem positiv quasi ein negativ giesst Smiley (überglücklich) 

 

https://www.youtube.com/watch?v=nCPm6z5zbgY

 

Gruß

Hans-Peter


 

Hallo Hans Peter

 

Das Video sieht gut aus, aber leider konnte ich es nicht mit der oben genannten STL Datei nachvollziehen. 

 

Gruß

Martin