Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Wie kann man in AutoCAD pc3 Datei im Bezug auf Blattgröße sinnvoll umgehen?

2 ANTWORTEN 2
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 3
Anonymous
315 Aufrufe, 2 Antworten

Wie kann man in AutoCAD pc3 Datei im Bezug auf Blattgröße sinnvoll umgehen?

Hallo,

wie geht Ihr mit den oder der pc3 Datei um.

Wir haben viele Projekte mit verschiedenen Blattgrößen.

Wir wollen ja die Arbeiten nicht alle doppelt machen.

Wenn jeder jetzt z.B. die HPT2300.pc3 Datei nimmt und dort z.B. Projektnummer, Geschoss, Blattgröße hineinschreibt

z.B. 0231_KG_2300x900 müsste ein x beliebiger Mitarbeiter später, wenn er an dem Objekt weitermacht diese Blattgröße leicht in der Auswahl finden.

 

Wie macht Ihr das bei euch?

 

 

 

@Anonymous Der Beitragstitel wurde bearbeitet von @michele.mk zur besseren Auffindbarkeit. Originaltitel: Umgang mit pc3 Datei?

2 ANTWORTEN 2
Nachricht 2 von 3
cadffm
als Antwort auf: Anonymous

>"Wir haben viele Projekte mit verschiedenen Blattgrößen"

Die Frage "Warum" ist ein komplettes Thema für sich, wollte das nur mal erwähnt haben.

 

>"Wenn jeder jetzt z.B. die HPT2300.pc3 Datei nimmt"

Da geht es schon weiter: Ich würde niemals eine *.pc3 mit einem Druckernamen anlegen,

angenommen ihr habt ab nächster Woche einen T2530 (anstatt dem T2300),

dann stimmt doch keine einzige Seiteneinrichtung mehr!?

Oder möchtest du dann die PC3 fpr den T2530 weiterhin T2300 nennen?

Auch irgendwie komisch 😉

 

 

>"und dort z.B. Projektnummer, Geschoss, Blattgröße hineinschreibt"

Bitte WO schreibt der das hin??

z.B. 0231_KG_2300x900 müsste ein x beliebiger Mitarbeiter später, wenn er an dem Objekt weitermacht diese Blattgröße leicht in der Auswahl finden.

 

Ähm. Ihr wisst was "Seiteneinrichtung"en sind?

die kann man so gar mit einem Namen versehen zum wechseln/später erneut darauf zugreifen, Importieren/exportieren usw.

 

Also spätestens an dieser Stelle würde ich zunächst den Fragesteller bitten: Zeige soch mal

eine ganz normale Datei (die möglich 80% der täglichen Arbeit ausmacht wenn es ums plotten geht).

 

Irgendwie habe ich was falsch aufgefasst oder läuft bei euch suboptimal.

- Sebastian -
Nachricht 3 von 3
michele.mk
als Antwort auf: Anonymous

Hallo @Anonymous,

hat dir die Antwort von Sebastian geholfen und konnte deine Frage beantworten? 🙂 Wenn ja, kannst du gerne auf den Button "Als Lösung akzeptieren" klicken, dann profitieren auch andere Anwender von der Information. Gib uns doch einfach ein Update, damit - solltest du noch weitere Fragen zu deinem Thema haben oder nicht weiter kommen - wir wissen was bei dir der Stand der Dinge ist und wie man helfen kann. 🙂

Gruß,
Michèle

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ihr fandet einen Beitrag hilfreich? Dann vergebt dafür Likes!
Eure Anfrage wurde erfolgreich gelöst? Dann einfach auf den 'Als Lösung akzeptieren'-Button klicken!


Michèle Matzeck-Kunstman
Community Manager

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report