Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Wie kann ich in AutoCAD die Schrift VerbCond nutzen?

10 ANTWORTEN 10
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 11
STschann
463 Aufrufe, 10 Antworten

Wie kann ich in AutoCAD die Schrift VerbCond nutzen?

Die Schriften MrAlexBold und VerbCond habe ich in verschiedene Varianten legal erworben. Diese sind Bestandteil meiner CI und sollen auch in den Planzeichnungen verwendet werden. Das funktioniert in anderen Programmen problemlos, nur Autocad verweigert hier den Dienst. In welcher Form muss diese Schrift eingebetten werden, damit das funktioniert, und insbesondere ein pdf-Export möglich bleibt? Mit freundlichen Grüßen Stephan Tschann

 

 

 

@STschann Der Beitragstitel wurde von @michele.mk zur besseren Auffindbarkeit bearbeitet. Originaltitel: Type VerbCond

10 ANTWORTEN 10
Nachricht 2 von 11
michele.mk
als Antwort auf: STschann

Hallo @STschann,


Ich wollte einmal bezüglich deiner Frage nachfassen, wie es da nun mit ausschaut? Bist du weiter gekommen, wenn ja gib uns ein Update.

 

 

Falls du selber auf eine Lösung gekommen bist, darfst du sie sehr gerne mit uns hier in der Community teilen. Das ist dann sicherlich für alle mitlesenden Anwender und Helfer spannend zu lesen. Außerdem kann man deine Antwort als Lösung markieren indem man auf den Button "Als Lösung akzeptieren" klickt. Nicht nur dass dadurch auch andere Anwender von der Information profitieren, die Lösung wird deinem Konto gutgeschrieben.

Falls nicht, dann lass uns doch wissen wie der Stand der Dinge ist.  

Gruß,
Michèle

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ihr fandet einen Beitrag hilfreich? Dann vergebt dafür Likes!
Eure Anfrage wurde erfolgreich gelöst? Dann einfach auf den 'Als Lösung akzeptieren'-Button klicken!


Michèle Matzeck-Kunstman
Community Manager
Nachricht 3 von 11
STschann
als Antwort auf: michele.mk

Hi Michèle,

Ich habe noch keine Antwort bekommen, aber aufgrund der freundlichen
Nachfrage, nochmal eine halbe Stunde nachgesehen, ob sie doch irgendwo
steht - leider vergeudete Zeit.

Dass da kein Misverständnis entsteht, ich mach das nicht so hobbymäßig,
sondern mit professionellen Hintergrund. Ich nehme an, dass man als
Comunity Mananger auch sehen kann, ob eine Antwort eingegangen ist.

Ich verstehe daher die Frage nicht.

Ich würde mich aber sehr freuen, wenn Autodesk dafür eine Lösung hätte.

Nachricht 4 von 11
cadffm
als Antwort auf: STschann

Windows

Die Schrift muss im Betriebssystem installiert sein und 

eineTTF Schriftart sein, für OTF können nur eventuell vorhandene TrueType Konturen dargestellt werden(OTF gehen also nicht oer se sondern nur in bestimmten Fällen).

 

Wenn du in dieser Antwort nicht Antwort auf deine Frage findest so werde ich gerne einmal nach der Schriftart googeln.

- Sebastian -
Nachricht 5 von 11
STschann
als Antwort auf: cadffm

Die Schilderung entspricht genau meinem Problem. Als Lösung hilft es mir
leider nicht weiter.
Nachricht 6 von 11
STschann
als Antwort auf: cadffm

Ich habe die Schrift,sowohl als "OpenType-Schriftenarten" als auch als "TrueType-Schriftenarten" auf dem Betriebssystem installiert. Sie wird in der Form "TrueType-Schriftenarten" auch korrekt in Autocad angezeigt. Aber ein pdf-export aus dem Layout ist nicht mehr möglich.
Nachricht 7 von 11
cadffm
als Antwort auf: STschann

Schriftliche Kommunikation ist schwer.

Die Schriftart steht also zur Verfügung und funktioniert, wunderbar.

Jetzt geht es ausschließlich noch um die PDF Sache und dazu haben wir praktisch keinerlei Information außer "irgendetwas ist nicht wie gewünscht".

 

>"Aber ein pdf-export aus dem Layout ist nicht mehr möglich."

Was bedeutet das genau?

 

a) Um welchen Befehl geht es?

     Wie verhält es sich beim jeweils anderen: PLOT(DWG to PDF.pc3) vs. EXPORTPDF

 

PLOT wäre zunächst zu favorisieren.

 

b) Was bedeutet "geht nicht". Fehlermeldungen? Warnmeldungen?

Wird eine PDF erzeugt aber der Inhalt ist nicht entsprechen? - Was wird nicht oder WIE dargestellt ?

 

c)  Bitte in neuer DWG test mit nur einfachen TEXT Objekte. Drehung 0, Breite=1 

 

d) xxxx ach man könnte soviel Fragen, aber es ist nicht unser Problem und daher verweise ich mal auf deine Informations-Bringschuld.

 

Es gibt hier eine Menge Leute die so ziemlich "alles" Wissen, aber das Wissen um den konkreten Fall um Rückschlüsse zu ziehen muß vom Fragenden kommen.

Je weniger man nachhaken muß um so höher die Chance der Beteiligung und damit der Problemlösung.

Screenshots und Screencasts sind ebenfalls oft zielführend, im Falle von PDF Anfragen auch die erstellte PDF(sofern es ein Resultat gibt).

 

 

 

- Sebastian -
Nachricht 8 von 11
STschann
als Antwort auf: cadffm

Vielen Dank für die Rückmeldung.
Ich habe sowohl "Exportieren-PDF" durchgeführt, als auch "Drucken-DWG to PDF.pc3" - beide PDFs im Anhang.
Beim Öffnen der PDF-Datein mit Acrobat Reader, MS-Edge, Firefox wird angezeigt, dass die Datei beschädigt seien - siehe Anhang. 
Ein direktes Ausdrucken auf meinen Drucker - Samsung SCW 4720 hat funktioniert.

Nachricht 9 von 11
cadffm
als Antwort auf: STschann

Und schon hat man eine Fehlermeldung nach der man suchen könnte!

 

Ich nehme an hier wird die OTF genutzt welche offenbar nicht kompatibel ist (nein, ich bemühe weiterhin die Suche nicht für eine Schriftart die mir selbst nicht vorliegt).

 

Diese Annahme würde auch gut zu diesem Artikel passen.

https://knowledge.autodesk.com/de/support/autocad/troubleshooting/caas/sfdcarticles/sfdcarticles/DEU...

 

Wenn du auch die TTF Variante hast dann kannst du es ja mit dieser Testen.

- Sebastian -
Nachricht 10 von 11
STschann
als Antwort auf: cadffm

Vielen Dank für die Hilfe. Wichtig war der Hinweis, dass zuerst die bereits installierte Schrift Im Format OTF deinstalliert wird, bevor die Schrift in Format FFT neu installiert wird.
Nachricht 11 von 11
michele.mk
als Antwort auf: STschann

Hallo @STschann,

 

vielen Dank für deine Nachricht. Ich habe nachgefragt, ob du weitergekommen bist mit deinem Problem, nicht ob du bereits eine Antwort im Forum erhalten hast. 😉

Ich frage immer wieder nach, da ich sicherstellen möchte, dass die Anwender, die zu uns finden und ihre Fragen stellen, auch die Hilfe bekommen, die sie brauchen. 😊

 

Wie du sieht, trägt das oft Früchte und Dank @cadffms Einsatz -vielen Dank dafür- ist die Lösung doch noch gefunden worden, was mich sehr freut. 

 

Ich wünsche dir auf jeden Fall erstmal viel Spaß weiterhin mit AutoCAD und hoffe, dich wieder zu lesen.

Wenn du weitere Fragen hast, kannst du jederzeit neue Themen in den entsprechenden Foren eröffnen und natürlich gerne auch an den stattfindenden Diskussionen teilnehmen.

 

Viele Grüße,

Michèle 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ihr fandet einen Beitrag hilfreich? Dann vergebt dafür Likes!
Eure Anfrage wurde erfolgreich gelöst? Dann einfach auf den 'Als Lösung akzeptieren'-Button klicken!


Michèle Matzeck-Kunstman
Community Manager

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen