Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Wie kann ich in AutoCAD Architecture 2019 eine Planungsdatei spiegeln?

12 ANTWORTEN 12
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 13
ahmed.naghshbandi
753 Aufrufe, 12 Antworten

Wie kann ich in AutoCAD Architecture 2019 eine Planungsdatei spiegeln?

Sehr geehrte Community,

 

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir bei meinem kopfzerbrechenden Anliegen weiterhelfen könntet.

Wie der Titel schon anmerken lässt, möchte ich folgende Planungsdatei (Siehe Bilder) Spiegeln. Die normale Spiegelfunktion von AutoCAD Architecture 2019 ist mir geläufig, allerdings habe ich noch nicht herausfinden können, wie man einen gesamten Plan spiegeln lässt, sodass auch die Textblöcke und Tabellen mit gespiegelt werden.

Mein Ziel ist es, wie in Bild 2 zu erkennen, dass bspw. der Pfosten E134 (links im Bild) so gespiegelt wird, dass der Pfosten 139 (rechts im Bild) links steht und der Pfosten E134 dementsprechend rechts. Ebenfalls die Beschriftungen.

Ist dies möglich? Falls ja, würde ich vielmals darum bitten mir weiterzuhelfen.

 

Vielen Dank im Voraus

 

Liebe Grüße

A.Naghshbandi

HILFE.jpgHILFE2.jpgl

 

 

 

 

 

 

 

 

@ahmed.naghshbandi Der Beitragstitel wurde von @michele.mk zur besseren Auffindbarkeit bearbeitet. Originaltitel: Plan Spiegeln

12 ANTWORTEN 12
Nachricht 2 von 13
cadffm
als Antwort auf: ahmed.naghshbandi

Ohne DWG wird es unnötig schwer zu klären, außer dir reicht bereits der Hinweis auf MIRRTEXT in Bezug auf Befehl Spiegeln.

 

Aus PDFs oder Bildern können wir keine Objekttypen und Strukturen herauslesen..

- Sebastian -
Nachricht 3 von 13
ahmed.naghshbandi
als Antwort auf: cadffm

Tut mir leid Verlegener Smiley

Selbstverständlich, dass man mit pdf´s und jpeg´s nicht viel anfangen kann hehe.

ich habe die .dwg angefügt. Es handelt sich um den Plan "2_3"

 

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.

 

Liebe Grüße

A.Naghshbandi

Nachricht 4 von 13
cadffm
als Antwort auf: ahmed.naghshbandi

Ich war und bin vermutlich noch auf dem falschen Dampfer.

 

Du hast "2_3" genannt, also ein Layout und bevor ich alle mir einfallende Ideen

beschreibe:

Was genau möchtest du machen?

 

Im Moment interpretiere ich es nämlich recht ungewöhnlich: Du möchtest das ganze Layout und auch den Inhalt der Ansichtfenster "von Hinten" betrachten.

Das würde man nutzen um auf Transparentpapier zudrucken - zB.

 

Dafür würde es eine Funktion beim Plotvorgang geben, aber keine 1-Klick-Funktion im Acad.

In Acad müßte man dann entsprechend die Layoutobjekte spiegeln (mirrtext 0) und die Ansicht in den Ansichtsfenster ändern / Ansicht "von Hinten" einstellen.

 

Entschuldige nun meine Verwirrtheit :))

- Sebastian -
Nachricht 5 von 13
ahmed.naghshbandi
als Antwort auf: cadffm

Alles gut :))) Kein Problem. Du liegst schon fast richtig. Ist ja auch kein einfaches Thema hehe.

 

Also:

Du hast das schon sehr schön beschrieben. Ich möchte quasi den gesamten Inhalt, der Datei "2_3", "von Hinten" betrachten. Die Tabelle und Beschriftungen sollen hierbei auch wieder lesbar sein.

Das ganze möchte ich dann erstmal als PDF abspeichern.

 

 

 

Nachricht 6 von 13
cadffm
als Antwort auf: ahmed.naghshbandi

Jetzt wird es leider etwas schwierige denn leichter, denn du widersprichst dir ja eigentlich.

 

 

"auch wieder lesbar sein.",

Das würde bedeuten der Text solle NICHT gespiegelt werden. Eigentlich wäre dann wohl,

im Falle der Tabelle, die ganze Tabelle NICHT zu spiegeln, sondern nur neu zu positionieren.

 

Schwieriger wird es nun wenn man die Objekte des Modellbereiches betrachtet (was deine Ansichtsfenster anzeigen),

denn entweder schaut man von hinten, aber dann kannst du nichts mehr lesen,

oder man spiegelt die Objekte WIRKLICH (im Modellbereich) und je nach Objekt geht das dann auch mit "Text weiterhn lesbar".

 

Die letzte Möglichkeit hat dann aber wieder andere Nachteile -> Du möchtest das sicher nicht,

 

 

- Sebastian -
Nachricht 7 von 13
ahmed.naghshbandi
als Antwort auf: cadffm

Hi Sebastian,

 

Also ich habe eine Skizze gezeichnet, um das ein bisschen besser zu veranschaulichen.

Die Zahlen und die Kreise dienen als Verständnis und Orientierung, für mein Vorhaben.

.kn.jpg

Ich hoffe das Bild kann dir weiterhelfen.

 

Schöne Grüße

A.Naghshbandi

Nachricht 8 von 13
Volker.BRUNKE
als Antwort auf: ahmed.naghshbandi

Hallo @ahmed.naghshbandi ,

Ich denke mal die einzige Chance das so hinzubekommen wir sein die entsprechenden Objekte im Modelbereich zu spiegeln. Es würde zwar die möglichkeit bestehen ein gespiegeltes benutzerdefiniertes BKS zu erstellen welches du dem entsprechenden Ansichtsfenster zuordnest jedoch sind dann deine Texte auch gespiegelt.

 

Gruss

Volker Brunke
staatl. gepr. Bautechniker






AutoCAD2023 mit SOFiCAD2023 & REVIT 2023

Nachricht 9 von 13
cadffm
als Antwort auf: ahmed.naghshbandi

Ich versuche es mal so:

NEIN, aber

Spiegeln im Sinne von "nur diue Anzeige  / POlot spiegel" geht nicht in der Form.

Woher soll das Programm wissen was zu spiegeln ist und was nur verschoben werden soll?

Deine Skizze ist stark vereinfacht und bis dahin noch einfach zu beantworten.

 

Die Pfosten "und was immer dazu gehört und nicht gespiegelt werden muß" als Block,

der Blockbasispunkt sollte "Zentriert" positioniert sein (oder man hat mehr Nacharbeit).

Die PositionsNummer ist bereits ein Block mit Attributen: Sehr gut.

 

Nun spiegelt man die Objekte und ändert den Faktor X" der Blockreferenzen wieder (zurück auf positiven Wert stellen).

 

 

 

- Sebastian -
Nachricht 10 von 13
ahmed.naghshbandi
als Antwort auf: Volker.BRUNKE

Hallo Volker,

Vielen Dank für deine Bereitschaft. Das mit dem benutzerdefinierten BKS hört sich gar nicht mal so schlecht an. Dazu hätte ich 2 Fragen.

1) Wie funktioniert das? Gibt es eine Anleitung dazu?

2) Kann man mit bisschen Mehraufwand, die gespiegelten Texte seperat zurückspiegeln?

Nachricht 11 von 13
cadffm
als Antwort auf: ahmed.naghshbandi

1) Wie funktioniert das? Gibt es eine Anleitung dazu?

Keine und Viele sind wohl beides richtige Antworten.

 

Du möchtest doch offenbar überhaupt nicht alles spiegeln, zumindest habe ich die KREISE in deiner Skizze so verstanden!?, naja - egal.

 

Eine Anleitung wie man eine Ansicht einstellt? Jeder PAN und ZOOM-Vorgang ändert die Ansicht,

3DORBIT, ViewCube und NavWhell ebenfalls.

Man kann eine Ansicht auch nach einem BKS ausrichten oder gespeicherte Ansichten abrufen.

 

>>> Ausgehend von einem Ansichtfenster ausgerichtet und eingestellt auf WKS:

Im Ansichtsfenster das BKS um 180 um die Y-Achse drehen, Befehl: BKS Y 180

Dann die Ansicht auf das nun aktuelle BKS ändern, Befehl: DRSICHT AKTUELL

 

Aber das ist genau was ich bereits voher angesprochen habe.. "Von Hinten" auf das Modell schauen.

Daher kannst du auch den ViewCube benutzen und auf "Unten" stellen, kommt grob auf das gleiche raus.

 

2) Kann man mit bisschen Mehraufwand, die gespiegelten Texte seperat zurückspiegeln?

Du änderst damit nur die Standpunkt deiner Ansicht, du änderst also nicht und du kannst daher auch nichts "zurück"spiegeln.

Möchte man die Texte nun spiegeln damit diese in der "von hinten" Ansicht lesbar sind, so müßte man das separat machen.

(und dabei seine Daten verändern, was man wohl nicht möchte und daher wäre es dann nötig mit einer Kopie zu arbeiten, was Fehleranfällig ist)

- Sebastian -
Nachricht 12 von 13

Hi,

 

>> möchte ich folgende Planungsdatei (Siehe Bilder) Spiegeln

Darf ich fragen, wieso man Daten zuerst zerstört und nachher dann spiegeln will?

Eigentlich müsste man nur den Regelquerschnitt (solange es noch ein solcher ist, und nicht zerlegte Linien, Kreise, Texte) im Stil einstellen, dass er von der anderen Seite gesehen werden soll.

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 13 von 13
michele.mk
als Antwort auf: ahmed.naghshbandi

Hallo @ahmed.naghshbandi,

 

wie sieht es aus? Bist du Dank der Anleitung von @cadffm und @Volker.BRUNKE vorangekommen? 

Wenn ja, kannst du gerne auf den Button "Als Lösung akzeptieren" klicken, dann profitieren auch andere Anwender von der Information.

Gib uns einfach ein Update. Wenn du selber auf eine Lösung gekommen bist, darfst du sie sehr gerne mit uns hier in der Community teilen. Das ist dann sicherlich für alle mitlesenden Anwender und Helfer spannend zu lesen.

Gruß,
Michèle

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ihr fandet einen Beitrag hilfreich? Dann vergebt dafür Likes!
Eure Anfrage wurde erfolgreich gelöst? Dann einfach auf den 'Als Lösung akzeptieren'-Button klicken!


Michèle Matzeck-Kunstman
Community Manager

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen