Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Wie in AutoCAD LT verschiedene Einstellungen für Schraffuren einstellen?

9 ANTWORTEN 9
Antworten
Nachricht 1 von 10
sanderingenieure
427 Aufrufe, 9 Antworten

Wie in AutoCAD LT verschiedene Einstellungen für Schraffuren einstellen?

Ich habe die Blöke mit Schraffuren. Mit Befehl:FÜLLEN und REGEN kann ich ausschalten. Aber Die Schraffur v.Wände müss bleiben und im Räume die Schraffur muss weg. Bitte helfen sie mir._DWG ist dabei_ Danke

 

 

 

@sanderingenieure Der Beitragstitel wurde von @michele.mk zur besseren Auffindbarkeit bearbeitet. Originaltitel: Schraffur

9 ANTWORTEN 9
Nachricht 2 von 10
cadffm
als Antwort auf: sanderingenieure

https://servicesmarketplace.autodesk.com/

Oder sonst einen Dienstleister der sich auf Programmerweiterungen dieser Art spezialisiert hat,

sowas lässt sich per Suchmaschine doch recht schnell finden.

 

 

Oder soll ich meine Wunschliste auf Amazon aktualisieren? Nur so ein Gedanke..

 

 

 

 

- Sebastian -
Nachricht 3 von 10
michele.mk
als Antwort auf: sanderingenieure

Hallo @sanderingenieure,

 

hattest du in der Zwischenzeit schon probiert wie von @cadffm vorgeschlagen einen Partner im Marketplace zu kontaktieren? Hat es etwas gebracht? Unter dem folgenden Link findest du alle Informationen zu dem Thema:

 

Verwenden des Services Marketplace

 

Gib uns auf jeden Fall ein Update damit wir wissen, wie bei dir der Stand der Dinge ist und wie wir eventuell weiterhelfen können. 

 

Viele Grüße,

Michèle 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ihr fandet einen Beitrag hilfreich? Dann vergebt dafür Likes!
Eure Anfrage wurde erfolgreich gelöst? Dann einfach auf den 'Als Lösung akzeptieren'-Button klicken!


Michèle Matzeck-Kunstman
Community Manager
Nachricht 4 von 10
udo.huebner
als Antwort auf: michele.mk

Hier findet man ein exzellentes Lisp Makro, welches aus allen Blockdefinitionen einer zeichnung die Schraffurobjekte mit einem Schlag herauslöscht.

https://www.cadtutor.net/forum/topic/46782-deleting-hatch-from-blocks/

 

1. Zuerst die Raumstempel-Blöcke vom Layer "NewRaumstempel - NGF" ausschneiden und in eine neue Zeichnung kopieren (WBLOCK oder Windows Zwischenablage).

2. Lisp Makro (siehe link oben) laden und starten 
3. nachdem alle Schaffurobjekte entfernt sind die Blöcke zurück in die Originalzeichnung einfügen (vorher die alten Blockdefinitionen aus der Zeichnung bereinigen.)

Nachricht 5 von 10
sanderingenieure
als Antwort auf: udo.huebner

"2. Lisp Makro (siehe link oben) laden und starten"- ich habe das nicht gefunden.:)

Nachricht 6 von 10
udo.huebner
als Antwort auf: sanderingenieure

 

Bitte sehr: 

Nach dem Laden über den Befehl: APPLOAD sollte der

Befehl: DelHatchFromBlock

zur Verfügung stehen.

Achtung, alle Schraffurobjekte werden ohne Rückfrage aus allen Blockdefinitionen in der aktuellen Zeichnung gelöscht.

Nur in Hilfs-Zeichnungen verwenden, die ausschließlich die zu bearbeitenden Blöcke enthalten.

Nachricht 7 von 10
Volker.BRUNKE
als Antwort auf: udo.huebner

Hallo @udo.huebner ,

 

leider hat @sanderingenieure  bei dem Post wieder vergessen zu erwähnen das er AutoCAD LT hat.

Somit ist der Weg über lisp ja nicht möglich.

 

Gruss

Volker Brunke
staatl. gepr. Bautechniker






AutoCAD2023 mit SOFiCAD2023 & REVIT 2023

Nachricht 8 von 10
cadffm
als Antwort auf: Volker.BRUNKE

Dann war mein zugeschnittenes Programm (siehe Oben) ja auch schon für die Füße.

Dankeschön

 

und ab jetzt bitte immer das Produkt+Version nennen, danke. 

- Sebastian -
Nachricht 9 von 10
michele.mk
als Antwort auf: sanderingenieure

Hallo @sanderingenieure,

 

leider war die Lösung mit LISP nicht möglich, eventuell bist du inzwischen aber trotzdem etwas weitergekommen?

Eventuell fällt den Experten hier im Thema oder jemand anderes aus der Community noch etwas anderes ein? Oder ist das, was @sanderingenieure vorhat mit AutoCAD LT gar nicht möglich? 

 

Ich frage sicherheitshalber bei meinen Kollegen nach und melde mich entsprechend zurück. 

 

Ich freue mich auf eure Antworten.

 

Gruß,

Michèle

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ihr fandet einen Beitrag hilfreich? Dann vergebt dafür Likes!
Eure Anfrage wurde erfolgreich gelöst? Dann einfach auf den 'Als Lösung akzeptieren'-Button klicken!


Michèle Matzeck-Kunstman
Community Manager
Nachricht 10 von 10
cadffm
als Antwort auf: michele.mk

@michele.mk 

Hier steht ja nicht das Ergebnis in Frage, sondern der Weg das Ergebnis zu erhalten.

 

Sollte ich damit falsch liegen ist die Lösung einfach: Bearbbeite die Blöcke mit Befehl: REFBEARB oder BEDIT,

 wähle die unerwünschten Objekte und lösche dieser (oder oft besser: Lege die Objekte auf einen separaten Layer zum frieren).

 

Aber wenn es eben doch um Automatisierung geht:

Keines der AutoCAD-basierenden Produkte hat dafür eine Standardfunktion.

(woher auch soll das Programm wissen welche Objekte zu bearbeiten wären und welche nicht?)

Der Unterschied von LT zu allen anderen Versionen ist: Den Funktionsumfang der anderen kann erweitert werden, der von LT nicht.

 

Die Lösung ist LT nicht zu benutzen sondern eine andere und eine entsprechende Programmerweiterung zu nutzen wie ich diese hier bereits bereitgestellt habe, oder die allgemeinere Lösung von Udo, die dann aber mit etwas mehr Umsicht anzuwenden ist.

 

"LT ist selten eine Lösung", zumindest seltenst die beste Wahl.

 

Es gibt viele Lösungen, aber keine in der AutoCAD-LT selbst eine Rolle spielt.

- Sebastian -

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen