Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Überlappende Linien / Polygonzüge identifizieren in AutoCAD

3 ANTWORTEN 3
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 4
philipp.scharf
895 Aufrufe, 3 Antworten

Überlappende Linien / Polygonzüge identifizieren in AutoCAD

Hallo

 

hoffe es ist kein Basic Problem aber ich fand noch keine Lösung.

 

Für den .dxf Import in ein anderes Programm ist es sehr wichtig, dass man nicht aus Versehen eine einzelne Linie unter den vorhandenen, geschlossenen Polygonzügen sitzen hat. 

 

Gibt es eine Möglichkeit, diese Linie(n) zu markieren oder zu finden?

 

Filtern->Polylinie hört sich gut an, aber man kann leider nicht "geschlossen" und "offen" präzisieren.

 

Alternativ würde es helfen, alle überlappenden Linien (einfach, zweifach, dreifach überlappend) anzeigen zu lassen.

 

Vielen Dank!

Philipp

 

 

@philipp.scharf  Der Beitragstitel wurde bearbeitet von @michele.mk zur besseren Auffindbarkeit. Originaltitel: Überlappende Linien / Polygonzüge identifizieren

3 ANTWORTEN 3
Nachricht 2 von 4
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: philipp.scharf

Hi,

 

>> Gibt es eine Möglichkeit, diese Linie(n) zu markieren oder zu finden?

Es gibt in AutoCAD den Befehl AUFRÄUM, der - im wahrsten Sinne des Wortes - räumt doppelte Elemente weg. Leider ist eine Selektion davor (welche würden gefunden) nicht möglich.

 

Hast Du eventuell AutoCAD Map 3D oder Autodesk Civil 3D, dann gäbe es eine Funktion _MAPCLEAN mit einer Menge Optionen (eigentlich zur Aufbereitung von Geometrie für Topologiebildung), dieses funktioniert um ein vielfaches besser, mit mehr Optionen und auch mit der Option, gefundene Elemente auf andere Layer zu legen.

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 3 von 4
illusionistNUGXG
als Antwort auf: philipp.scharf

Zu Überlappende Linien:

Einzelne Linien unter Polylinien zählen leider nicht als identische Objekte. Da müsste man vor der Anwendung von AUFRÄUM (_OVERKILL) die Polylinien mit URSPRUNG (_EXPLODE) zerlegen / in Linien (und Bögen) umwandeln. Diese radikale Methode (des pauschalen Zerlegens) ist aber eher unpraktisch , und sollte nur als Notlösung gelten.

 

Zu Polylinien identifizieren:

Bei Polylinien kann man offene und geschlossene getrennt auswählen, wenn man die Schnellauswahl (SAUSWAHL oder _QSELECT) nutzt. Dort bei Eigenschaften ganz runterscrollen. (Siehe Bild im Anhang)

Nachricht 4 von 4
philipp.scharf
als Antwort auf: illusionistNUGXG

Vielen Dank für die Antworten.

 

Der Befehl _sauswahl hat sehr geholfen.

 

Beste Grüße

 

 

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen