Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Texteditor

15 ANTWORTEN 15
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 16
Anonymous
745 Aufrufe, 15 Antworten

Texteditor

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem Texteditor (ACAD 2015). Bei normalem Mengentext öffnet er ohne Probleme bei Doppelklick.

Bei Doppelklickauf eine Positionsmarkierung seit einiger Zeit nicht mehr (heißt, hat vorher mal funktioniert). Jetzt verschwindet einfach der

Text und der Editor geht nicht auf.

 

HILFE!!!!

15 ANTWORTEN 15
Nachricht 2 von 16
Sofia.Xanthopoulou
als Antwort auf: Anonymous

Hallo @Anonymous,

 

willkommen in der Community Smiley (fröhlich)

 

Damit wir von den gleichen Sachen reden...

Was meinst du mit Mengentext und was ist bei dir eine Positionsmarkierung?

 

Kannst du ein Screencast hochladen, um zu zeigen, was passiert? Oder eine Datei mit den Beispieltexten, damit ich verstehe welche Textarten du meinst.

 

Du verwendest pures AutoCAD, nicht Mechanical, Civil usw?

 

 

LG

 

Nachricht 3 von 16
Anonymous
als Antwort auf: Sofia.Xanthopoulou

Ich benutze einfaches Autocad mit "Georeferenzierung" (weiß nicht, ob das der richtige Begriff ist; Die Zeichung ist halt mit einm "Standort" verortet). Mit Mengentext meine ich eben ganz normalen "Mehrzeiligen Text" (Doppelklick, und der Editor geht auf). Mit Positionsmarkierung meine ich die Option 'Punkt' aus dem Menü "Geoposition"--"Position markieren"(Doppelklick auf den Text, und der Text verschwindet, der Kreis der Positionsmarkierung bleibt aber noch sichtbar).

Bild1.jpg

Nachricht 4 von 16
Anonymous
als Antwort auf: Anonymous

Hier noch ein Screencast zur Beschreibung des Problems Smiley (traurig)

Nachricht 5 von 16
Anonymous
als Antwort auf: Anonymous

Hab wohl was falsch gemacht.

Hier der Link:

http://autode.sk/2ij7rQE

 

Nachricht 6 von 16
udo.huebner
als Antwort auf: Anonymous

Ob es jetzt an der Zeichnung, oder an allgemeinen Einstellungen von AutoCAD liegt, könnte man besser herausfinden, wenn du deine Problemzeichnung hier hochladen könntest (alles Irrelevante vorher löschen, nur eine Positionsmarkierung (POSITIONMARKER) in der Zeichnung verbleiben lassen, deren Inhaltstext bei Doppelklick "verschwindet".

Es könnte auch mit den Doppelklickeinstellungen zu tun haben. Was passiert denn, wenn man aus der Eigenschaftenpalette heraus versucht, den Inhalt zu ändern (Symbol rechts vom Inhaltstext anklicken)?

Oder

Befehl: TEXTBEARB

eingeben, und  dann Positionsmarker->Text anwählen.

 

 

Nachricht 7 von 16
Anonymous
als Antwort auf: udo.huebner

Die Bearbeitung über die Eigenschaftenpalette ist momentan der einzige Weg, den Text editieren zu können. Da ich jedoch mehrere Hundert solcher "Dinger" hab, ist das extrem nervend.

Ich hab dann mal eine Beispieldatei hochgeladen.

 

texteditor.dwg

Nachricht 8 von 16
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: Anonymous

Hi,

 

ich habe Deine DWG probiert, sowohl mit AutoCAD 2015 als auch mit 2017 habe ich kein Problem, per Doppelklick in die Bearbeitung zu kommen, ohne, dass etwas verschwindet.

 

Und da es bisher schon ein paar Versuche gegeben hat, probier mal, einen neuen Windows-User anzulegen, mit diesem Account einzuloggen und probieren, was dann im AutoCAD mit dieser DWG/diesem Objekt beim Doppelklick passiert.

Auch einen Versuch wert: mal die Hardwarebeschleunigung ausschalten.

 

- alfred -

[EDIT] ... welches Service Pack ist für Dein AutoCAD installiert? [/EDIT]

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 9 von 16
Anonymous
als Antwort auf: Anonymous

Hilft leider beides nicht (Hardwarbeschleuniger/neues Nutzerkonto).

 

Autocad 2015 SP1

 

Nachricht 10 von 16
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: Anonymous

Hi,

 

>> Autocad 2015 SP1

Probiers bitte mal mit SP2, welches das (aktuell) letzte Servicepack wäre...

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 11 von 16
Anonymous
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

Neues Problem

 

SP2-Installation wegen "Interner Fehler 2738" abgebrochen Frustrierte Smiley

 

Acad komplett neu installieren????????

Nachricht 12 von 16
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: Anonymous

Hi,

 

>> Interner Fehler 2738

Stehen da nur diese 2 Worte und die Zahl, oder doch noch mehr (z.B. VBScript xxx oder ähnliches)?

Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner?

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 13 von 16
Anonymous
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

Ne, nur der "Interne Fehler.."

Windows 10 Home

Nachricht 14 von 16
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: Anonymous

Hi,

 

>> Windows 10 Home

Ok, AutoCAD 2015 ist nicht für Windows 10 gebaut, da gibt es schon die Kontroverse, dass das SP auf Framework 4.5 besteht, aber in Windows 10 bereits 4.6 als Mindestbasis enthalten ist.

Als solches: bitte nicht AutoCAD deinstallieren und neu zu installieren versuchen, das macht dann möglicherweise noch viel mehr Brösel.

 

Wenn Du sicher mit der Registry umgehen kannst, dann funktioniert vielleicht >>>dieser Hack<<<<, aber sein achtsam, Du bewegst Dich grundlegend mit AutoCAD 2015 und WIndows 10 auf glatteis-ähnlichem Untergrund. Wäge ab, ob dieses eine Verhalten es Wert ist, die ganze Installation zu gefährden.

 

BTW: schon mal mit LISP was gemacht?

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 15 von 16
Anonymous
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

Also das mit dem "Hack" geht auch nicht, kommt immer die Fehlermeldung "Wert kann nicht geändert werden". (regedit als Administrator ausgeführt)

 

Mit LISP hatte ich noch keinen Kontakt. Bin absoluter Autodidakt, keine Schulung o.ä.  Smiley (gleichgültig)

Nachricht 16 von 16
Anonymous
als Antwort auf: Anonymous

Hier nun die Lösung:

- AutoCAD 2015 probehalber auf anderem Windows 10-Rechner installiert. Alles klappt prima.

- AutoCAD auf dem Problemrechner deinstallieren wollen. Dies scheiterte am "Internen Fehler 2738".

- Die im Netz angebotenen Lösungen zur Behebung des Fehlers haben leider nix behoben, der Fehler blieb.

- Nach dem gescheiterten Deinstallationsversuch lief dann AutoCAD überhaupt nicht mehr.

- Großer Entschluß: Rechner neu aufsetzen (Windows 10 Education)

- Jetzt läuft alles wieder so, wie es sein sollte.

 

Klingt nach großen Aufwand. War aber letztlich erfolgreicher und schneller als die erfolglose tagelange Rumprobiererei! Smiley (fröhlich)

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report