Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Solid im Grundriss nicht mehr sichtbar, sondern weite außerhalb mit anderem Maßs

3 ANTWORTEN 3
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 4
info
741 Aufrufe, 3 Antworten

Solid im Grundriss nicht mehr sichtbar, sondern weite außerhalb mit anderem Maßs

Hallo,

habe in meinem Grundriss Schraffuren (Solid) eingefügt. Nach dem erneuten Aufrufen der Zeichnung sind die Schraffuren nicht mehr sichtbar. Sind aber noch da und befinden sich weit entfernt vom Grundriss in einem anderen Maßstab. Problem dabei ist, dass dieser Grundriss in mehr als 30 Zeichnungen als Xref eingebunden ist. Ich vermute das der Maßstab zu groß ist. Bei Abstandsabfragen gibt er mir mm und nicht m an. Wenn ich den Maßstab des Grundrisses auf Meter skaliere passen natürlich die Ansichtsfenster in einzelnen Zeichnungen nicht mehr. Was kann ich machen. Der Lageplan ist angehängt. Ich hoffe mir kann jemnad behilflich sein. Schonmal vielen Dank.

Gruss

3 ANTWORTEN 3
Nachricht 2 von 4
imadHabash
als Antwort auf: info

Hi and Welcome to AutoDesk Forum,

 

i try a lot to understand what happened to your CAD file and i reach to nothing,it's too bad when you work hard and suddenly happen such an accident and i'm sorry for that.

 

so my advice for you is :

- convert all of your too far solid hatch to a block then scale the block till it reach to fit your plan(you can know the scale factor from circles).

- begin with hatch command and make them again.

 

 

Good Luck for you..

 

@imadHabash, thank you for this contribution. As this is a German Forum I take the liberty to translate the main content of your post.

 

Da wir hier im Deutschen Forum sind, erlaube ich mir den Inhalt dieses Post "frei" zu übersetzen.

 

>> ... ich habe versucht zu verstehen, was hier passiert ist und bin zu keinem Ergebnis gekommen. Es ist schade, wenn so viel Arbeit vollbracht wird und plötzlich so ein "Unfall" passiert. Das tut mir leid.

 

Hier mein Vorschlag für dich: 

 

- konvertiere alle bisherigen Solid Schraffuren zu einem Block und skaliere sie bis sie zu deinem Plan passen (der Skalierfaktor kann aus Kreisen ermittelt werden)

- starte den Schraffur Befehl und erzeuge sie erneut.

 

Viel Glück <<

 

Editiert von Sofia Xanthopoulou

 




Nachricht 3 von 4
bkh
Advocate
als Antwort auf: info

Ich habe mir die Datei einmal angeschaut und glaube dort liegt einiges im Argen. Öffne ich diese Datei mit AutoCAD Mechanical - in der Datei sind AM Layer enthalten, daraus schließe ich das irgendwann einmal mit MCAD gearbeitet wurde- ist die Norm ANSI , 1:25 eingestellt.

 

Dann sieht es so aus, als wären dort über 26.000 Blöcke in der Datei, die aber leer sind.

Und wie du schon geschriebn hast, haben sich die Schraffuren skaliert. wenn du jetzt versuchst alles zurück zu skalieren, ist das ein erheblicher Zeitaufwand.
Wäre es meine Datei, würde ich den Grundriss per WBLOCK säubern, in der neuen Datei die Texte ausblenden und die Schrafuren neu erstellen. Ich bin mir sicher das geht deutlich schneller als Skalierversuche zu unternehmen.

Außerdem wäre die Datei dann auch "sauber".

Ist schon ärgerlich 😞

Unabhängige CAD Trainerin
cadcompany | Ing. Büro für CAD Dienstleistungen
Nachricht 4 von 4
Sofia.Xanthopoulou
als Antwort auf: info

Hallo @info,

 

wie ist der Stand der Dinge hier? Du hast zwei Ansätze bekommen. Konntest du etwas davon umsetzen? Über ein Feedback würden sich alle Leser hier riesig freuen Smiley (zwinkernd)

 

Vielen Dank

 

Tags (1)

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report