Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Sind seit 2013 Änderungen der Definition der österreichischen Koordinatensysteme in Autocad Map erfolgt?

1 ANTWORT 1
Antworten
Nachricht 1 von 2
Anonymous
202 Aufrufe, 1 Antwort

Sind seit 2013 Änderungen der Definition der österreichischen Koordinatensysteme in Autocad Map erfolgt?

In meiner Version Autocad Map 2013 [MGI-AT.AUT-West/GK EPSG 31254] stürzt Autocad nach dem Aufruf einer mit Autocad Map 2018 erstellten DWG [MGI-AT/a.AUT-West/GK EPSG 31254] aber als 2013-Version abgespeicherten DWG nach einem Warnhinweis, dass diese das Datum "MGI-AT/a" im Wörterbuch (der Map 2013-Version) nicht vorhanden habe, nach kurzem Scrollen in die Zeichnung hinein mit der Fehlermeldung "Autocad-Fehler -Abbruch: Systemfehler:  Unhandled Access Violation Reading 0x0010 Exception at c034424eh ab. Was läuft da falsch bzw. wie kann der Fehler behoben werden - mit einer Aktualisierung auf das geänderte Datum? Wie würde das gehen?

Beschriftungen (1)
1 ANTWORT 1
Nachricht 2 von 2
Udo_Huebner
als Antwort auf: Anonymous

Ja, im Abstand von mehreren Jahren werden Koordinatensystembeschreibungen bei Autodesk überarbeitet.

Es ist auch keine Abwärtskomoatiblität garantiert beim Speichern von 2018 auf 2013.

Als Workaround würde ich in 2018 das zugewiesene Koordintensystem z.B. mit GEOENTF entfernen, dann als DWG 2013 konvertieren und dann in MAP 2013 das gewünschte Koordinatensystem wieder zuweisen. Oder treten dabei auch Systemabstürze auf? Möglicherweise gibt es dann ja noch weiterer Stolpersteine beim Downgrade.

 

 

Gruß Udo Hübner (CAD-Huebner)

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report