Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Schacht passt sich nicht an das Gelände an

4 ANTWORTEN 4
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 5
Anonymous
545 Aufrufe, 4 Antworten

Schacht passt sich nicht an das Gelände an

Hallo zusammen,

 

im Anhang seht ihr einen Screenshot von einem Teil meines Längsschnittes. Wie zu sehen, ist mein Problem das der Schacht sich nicht automatisch ans Gelände anpasst. Durch die Griffbearbeitung kann ich den Schacht auch nicht auf das Gelände ziehen. Welche Möglichkeiten habe ich hier und woher kommt dieser Fehler? 

 

Wäre echt schön wenn mir jemand weiterhelfen kann.

 

MFG

Beschriftungen (1)
4 ANTWORTEN 4
Nachricht 2 von 5
Udo_Huebner
als Antwort auf: Anonymous

Das kann verschiedene Ursachen haben.

Falsches DGM zugeordnet, kein DGM zugeordmet, Schnittachse läuft nicht über der Schacht, Schacht hat einen Versatz zum DGM eingetragen und einige mehr. Mit einem Blick auf die Zeichnung würde ein geübter Civil User die Ursache wahrscheinlich recht schnell erkennen. Poste doch einfach den Schacht und das DGM als DWG. Ein Screenshot illustriert zwar das Problem, zeigt aber nicht die gewählten Einstellungen.

Gruß Udo Hübner (CAD-Huebner)
Nachricht 3 von 5
m.schloemp
als Antwort auf: Anonymous

Wie Udo schon schrieb kann das mehrere Gründe haben.

 

Wenn dieses Problem bei mir auftrat war es meist kein Fehler sondern das DGM lag einfach zu Tief um den Schachtdeckel auf die gewünschte höhe zu setzen, denn die Schachtbauteile in Civil sind so erstellt das sie eine minimalhöhe benötigen welche sich meines Wissens nach zusammensetzt aus der Unterteilhöhe + Schachthals (Konus) (civil kennt Standartmäßig nur den 60 cm hohen Konus) und Deckel. Wenn dein Schacht also z.B. nur 1 m hoch ist bleiben dir eigentlich nur 3 Möglichkeiten. 

 

1. du Passt die Schachtbibliotek in Civil an.

 

2. du Planst den Kanal Tiefer.

 

3. du Planst die Straße Höher.

Nachricht 4 von 5
Anonymous
als Antwort auf: Udo_Huebner

Danke für die schnelle Antwort, 

 

ja das wäre wahrscheinlich einfach gewesen. Hier habe ich die Datei, mit dem entsprechenden Daten angehängt. Wäre super wenn Ihr mir helfen könntet. Danke und schönes Wochenende!

Nachricht 5 von 5
Udo_Huebner
als Antwort auf: Anonymous

Der verwendete Schacht "Betonschacht nach DIN EN 1917" aus dem DACH Kanalkatalog (metrisch) hat per Definition eine lichte Höhe über der angeschlossenen Haltung von mindestens 600mm. Das führt dazu,dass Schächte deren angeschlossene Haltungen mit geringer  Überdeckung von < 1,2 m, trotzdem mindestens eine Gesamtrhöhe von 1360mm aufwiesen, die sich aus 600mm  lichte Tonnenhöhe (Barrel Pipe Clearance = SBPC) + 600 mm Könushöhe (Cone Height = SCH)+ 160mm Rahmenhöhe (Frame Height = SFH) H zusammensetzt und dafurfch entsprechend weit aus dem zugewiesenen Gelände herausstehen. 

Es stellt sich dann die Frage, ob dieser Schachttyp tatsächlich verbaut wurde. Wenn ja, evtl. mit einem Minikonus (Bauhöhe 300) oder mit einer geringeren lichten Höhe über der Haltung?

Beides kann (und sollte) dann mit dem Befehl PARTBUILDER entsprechend am verwendeten Schacht angepasst werden, die betreffenden Variablen habe ich deshalb schon genannt. U. U. macht man sich vor der Anpassung eine Kopie des bisherigen Schachtes.

Wenn ich dazu komme, zeichne ich gern noch ein kurzes Video dazu auf.

 

Gruß Udo Hübner (CAD-Huebner)

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report