Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Richtung von Polylinien in AutoCAD anzeigen lassen

6 ANTWORTEN 6
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 7
schoene
1441 Aufrufe, 6 Antworten

Richtung von Polylinien in AutoCAD anzeigen lassen

Hallo zusammen!

 

Folgendes Problem:

Wenn wir Polylinien-Konturen per DXF-Import zu CNC-Programmen weiterverarbeiten übernimmt die CNC-Software (SCM Maestro) die Richtung der Polylinie als Fahrtrichtung für das Werkzeug.

 

Das ist an sich erstmal gut.

 

Nicht so gut ist, dass ich bisher keine Möglichkeit kenne, mir die Richtung der Konturen in AutoCAD anzeigen zu lassen, um vor dem Import zu prüfen, ob diese korrekt sind oder umgekehrt werden müssen.

 

Das führt dazu, dass ich jedes generierte CNC-Programm auf diese Richtungen hin prüfen und ggf. korrigieren muss.

 

Kann hierzu jemand Hilfe anbieten?

 

Danke!

 

 

@schoene Der Beitragstitel wurde bearbeitet von @michele.mk zur besseren Auffindbarkeit. Originaltitel: Richtung von Polylinien anzeigen lassen

6 ANTWORTEN 6
Nachricht 2 von 7
j_weber1
als Antwort auf: schoene

Hallo @schoene 

also bei eine einfachen Polylinie wird es schwierig, weil da wirklich nicht so gut zu erkennen ist, wie die Richtung ist. Wenn du eine Polylinie mit einem Text in dem Linienstil hast, dann sollte es besser gehen. 

Ich hab mal einen Betrag gefunden, der sich mit der Umkehr von Polylinien beschäftigt. Den findest du hier. 

Polylinien umkehren

 

vielleicht hilft dir das weiter. 




Jörg Weber
CAD Systemtechniker für AutoCAD, Inventor, Vault





Nachricht 3 von 7
cadffm
als Antwort auf: schoene

Markiere die PL und entweder wechselst du dann in der Eigenschaften-Palette[Strg+1] von "Aktueller Scheitelpunkt"  1 auf 2

(du siehst bei dem Vorgang wo der 1. und wo der 2. Scheitelpunkt ist - also in welche Richtung es geht)

oder wenn dir so ca. die Abmessungen bekannt sind (was bei dir Fall ist), dann setze einfach die Startbreite auf 'was auch immer'.

So siehst du die Laufrichtung als "Pfeil" / Danach einmal "zurück" und fertig.

 

 

- Sebastian -
Nachricht 4 von 7
schoene
als Antwort auf: j_weber1

Hallo Jörg,

 

soweit AutoCAD an sich nichts hierzu anzubieten hat, klingt das nach einem guten Workaround.

 

Jetzt muss ich mich lediglich mit dem Erstellen eigener Linientypen befassen. Prima, dann lerne ich wieder etwas neues! 🙂

 

Könnte man statt Text auch ein Pfeilsymbol einbinden? Das wäre für unseren Zweck ja ideal.

Nachricht 5 von 7
schoene
als Antwort auf: cadffm

CADffm: Das klingt ja noch einfacher.

 

Schaue ich mir an.

 

Vielen Dank schonmal!

Nachricht 6 von 7
j_weber1
als Antwort auf: cadffm

Mist, das wollte ich auch eigentlich noch schreiben, hatte ich aber vergesssen. 

 

Gut wenn immer mehrere Augen drüber gucken. Smiley (fröhlich)




Jörg Weber
CAD Systemtechniker für AutoCAD, Inventor, Vault





Nachricht 7 von 7
Volker.BRUNKE
als Antwort auf: schoene

Hallo,

damit das zum abschluss kommen kann hier ein entsprechender linientyp 🙂

 

Capture.PNG

 

Linientypdatei hänge ich an.

 

 

Wenn das Problem gelöst ist bitte entsprechenden Post als Lösung markieren damit andere User davon profitieren können

 

Gruss

Volker Brunke
staatl. gepr. Bautechniker






AutoCAD2023 mit SOFiCAD2023 & REVIT 2023

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report