AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen rund um AutoCAD und AutoCAD basierte Produkte. Der Ort zum Fragen stellen, Antworten erhalten und Wissen teilen.

AutoCAD Produktfamilie - Deutsch

Antworten
Nachricht 1 von 27 (155 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Problem in AutoCAD 2016 mit Vielflächennetz aus TGA Software mh

[ Bearbeitet ]
155 Anzeigen, 26 Antworten
04-09-2017 01:21 PM

Hallo,

ich habe ein kleines Problem und zwar habe ich ein Lüftungsanlage mit der TGA Software mh geplant. Dafür habe ich den dwg Grundriss eingelesen und danach meine Kanäle und Rohre gezeichnet. Ich kann nach dem bearbeiten die exportierte dwg auch öffnen und alles sieht super aus. Will ich aber nun das Layout mit dwg to pdf oder einem anderen Konverter in eine pdf umwandeln bekomme ich so schwarze Bereiche um die Bögen. Diese Bögen sind Vielflächennetze. Ich schätze mal das die Software bei der 2d Ausgabe einfach die 3d variante nur in dem aktuellen Blickwinkel ausgibt. Wenn ich jetzt bei dem Layout die Schattierung auf Drahtkörper umstelle, sind die Bögen zwar gut aber die allgemeine Darstellung stimmt halt nicht mehr.

 

Hier mal die Bilder der Ergebnisse(oben als mh-2 Strich variante und unten als Drahtkörper) :

 

 

 

 

Screenshot (35).pngr:Screenshot (36).png

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.

 

Gruß

 

André

 

 

 

@Hoazem,

 

Die Themenüberschrift wurde zum besseren Verständnis editiert

von Sofia Xanthopoulou

Hatte heute am Rechner ein wenig TV geschaut und deine Datei noch mal geöffnet.

Linienstärken lassen sich nach wie vor "normal" steuern, für einen ordentlichen Druck(PDF) deines Layouts habe ich Linienstärke5, also 0.05 verwendet.
Wenn du keine Plotstiltabelle nutzen willst, dann kannst du zum testen einfach mal LWDefault auf 5 stellen(die Linien haben ja Vorgabe-Linienstärke).

Die Geschichte mit den "dicken Klumpen", da mußt du mal schauen in wie weit du den Visuellen Stil ändern kannst bzw. möchtest, da hänge ich mich im Detail nicht weiter rein.
Schalte im verwendeten Stil die silhouette-kanten AUS, damit gibt es dann keine Probleme mehr, allerdings ändert es ja die Darstellung des Planes, ob es so noch zu gebrauchen ist für dich kannst nur du entscheiden.
Nachricht 2 von 27 (153 Ansichten)

Re: Problem in AutoCAD 2016 mit Vielflächennetz aus TGA Software mh

[ Bearbeitet ]
04-09-2017 01:49 PM Als Antwort auf: Hoazem

Hi,

 

Willkommen @forums.autodesk.com

 

>> bekomme ich so schwarze Bereiche um die Bögen. Diese Bögen sind Vielflächennetze

Kannst Du bitte eine DWG mit diesem Verhalten hochladen?

 

Ich hätte vorerst versucht, DISPSILH auf 1 zu setzten, aber das ist jetzt nur mal geraten.

 

- alfred -

-------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at
-------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 3 von 27 (149 Ansichten)

Betreff: Problem in AutoCAD 2016 mit Vielflächennetz aus TGA Software mh

[ Bearbeitet ]
04-09-2017 02:17 PM Als Antwort auf: Hoazem

Klar, hier die Zeichnung. Dauert aber sehr lange zum öffnen also nicht wundern ;)

Nachricht 4 von 27 (142 Ansichten)

Betreff: Problem in AutoCAD 2016 mit Vielflächennetz aus TGA Software mh

[ Bearbeitet ]
04-09-2017 02:40 PM Als Antwort auf: Hoazem

Hi,

 

da hat es was ....

  • beim Öffnen der DWG sagt AutoCAD mir, dass die DWG nicht mit einem Autodesk-Produkt erzeugt wurde, damit stellt sich die Frage, ob die generierte Geometrie von dem TGA-Programm überhaupt (in allen Punkten) AutoCAD-konform ist
  • des weiteren sehe ich nichts dreidimensionales, im Modellbereich sind nur Linien, Punkte, Texte und Schraffuren enthalten, keine Vielflächennetze
  • und ein Layout gibt es auch nicht, um plotten mit Deinen Einstellungen versuchen zu können.

 

Ich nehme jetzt mal an, das war die falsche DWG ...

 

- alfred -

-------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at
-------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 5 von 27 (137 Ansichten)

Betreff: Problem in AutoCAD 2016 mit Vielflächennetz aus TGA Software mh

[ Bearbeitet ]
04-09-2017 05:56 PM Als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

Ja, tut mir leid..hab vor lauter ausprobieren die falsche Datei genommen. Hier die richtige mit dem Layout.

 

Nachricht 6 von 27 (128 Ansichten)

Betreff: Problem in AutoCAD 2016 mit Vielflächennetz aus TGA Software mh

[ Bearbeitet ]
04-09-2017 10:49 PM Als Antwort auf: Hoazem

Hi,

 

bitte kein _FLATTEN durchführen (oder womit auch immer diese 3D-Objekte flachgepresst wurden), denn das sorgt dafür, dass eine Unmenge Kanten übereinanderliegen.

Damit sollte dann auch das Problem mit den dicken Stellen behoben sein.

 

Eigene Meinung: dass die DWG so lange zum Öffnen braucht, da hätte ich mit dem Entwickler dieser App schon mal gesprochen. Denn der Inhalt ist eigentlich schon lange am Schirm, d.h. da läuft etwas in den Strukturen nicht ganz so wie es sein sollte.

 

- alfred -

-------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at
-------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 7 von 27 (127 Ansichten)

Betreff: Problem in AutoCAD 2016 mit Vielflächennetz aus TGA Software mh

[ Bearbeitet ]
04-09-2017 11:23 PM Als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

Die TGA Software macht das von sich aus schon mit dem flatten. Ich werde da morgen nochmal anrufen und nachfragen. Es ist halt komisch das man im Layout alles super erkennen kann und dann als Plott nicht mehr.

 

Gruß

 

André

Nachricht 8 von 27 (115 Ansichten)

Betreff: Problem in AutoCAD 2016 mit Vielflächennetz aus TGA Software mh

[ Bearbeitet ]
04-10-2017 11:49 AM Als Antwort auf: Hoazem

Hi,

 

>> Die TGA Software macht das von sich aus schon mit dem flatten.

Wenn schon Applikation: dann wäre aber das Ableiten des Netzes in Bögen und Linien (in Blöcken) die deutlich bessere Option.

 

- alfred -

-------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at
-------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 9 von 27 (111 Ansichten)

Betreff: Problem in AutoCAD 2016 mit Vielflächennetz aus TGA Software mh

[ Bearbeitet ]
04-10-2017 04:33 PM Als Antwort auf: Hoazem

Hallo,

 

Hab mir das nun auch mal angeschaut, wenn ich das Plotte , oder ein PDF schreibe gibts da keine dicken Linien.

Ich vermute fast das es am Plotstyle liegt das es im Layout OK aussieht im Plot jedoch nicht mehr, mach doch bitte mal ein Plotpreview - Plotvoransicht.

 

Und steht die Datei auch beim Plotstyle auf None, dies ist bei einem CTB-Plan natürlich Nicht zu empfehlen.

 

Gruss V.Brunke

Nachricht 10 von 27 (106 Ansichten)

Betreff: Problem in AutoCAD 2016 mit Vielflächennetz aus TGA Software mh

[ Bearbeitet ]
04-11-2017 11:42 AM Als Antwort auf: volker.brunke

Hallo @Hoazem,

 

konntest du schon was in Erfahrung bringen? Gib uns doch bitte ein kleines Update, damit wir wissen wo wir stehen.

 

Danke dir

 

LG

 



Sofia Xanthopoulou

Technical Support Specialist

Nachricht 11 von 27 (93 Ansichten)

Betreff: Problem in AutoCAD 2016 mit Vielflächennetz aus TGA Software mh

[ Bearbeitet ]
04-18-2017 09:56 PM Als Antwort auf: volker.brunke

Hallo,

sorry hatte die Woche viel um die Ohren :(. Bin mir jetzt nicht ganz sicher, was mit der Plotvorschau gemeint ist. Aber ich glaube ich habe es gefunden. Zumindest steht da bei Plotstiltabelle: "keine" (Siehe Bild). Was muss ich da auswählen, damit das klappt? Sorry kenne mich leider nicht so gut mit dem Programm aus wie ich gerne wollte :/

 

Gruß

André

Nachricht 12 von 27 (86 Ansichten)

Betreff: Problem in AutoCAD 2016 mit Vielflächennetz aus TGA Software mh

[ Bearbeitet ]
04-18-2017 10:06 PM Als Antwort auf: Hoazem

Hallo @Hoazem,

 

danke für deine Antwort Smiley (fröhlich)

 

Das mit den Plotstilen, kann man nicht einfach so pauschal sagen. Es kommt immer darauf an, was man damit erreichen will. In den Plotstilen ist definiert in welcher Stärke welche Farbe ausgedruckt werden soll - ganz grob gesagt. Es kann so eingestellt werden, dass die Strichstärke aus der Layerdefinition kommt oder die Strichstärke wird in der Tabelle festgelegt. Es gibt z.B. die Plotstiltabelle monochrom - da wird alles schwarz/weiß gedruckt und die Linienstärke kommt aus den Layern. 

Du kann diesen Artikel (und weiterführende Links) zu Plotstilen zu Rate ziehen. 

 

Für weitere Fragen steht dir das Forum gerne zur Verfügung Smiley (zwinkernd) Nur um eines möchte ich dich bitten. Falls deine weiteren Fragen eher mit Plotstilen zu tun haben wie mit dem ursprünglichem Thema, dann möchte ich dich bitten einen neuen Beitrag zu verfassen, damit wir die Themen nicht durcheinander bringen. 

 

Viel Erfolg und vielen Dank für deinen Beitrag

 

LG

 

 



Sofia Xanthopoulou

Technical Support Specialist

Nachricht 13 von 27 (82 Ansichten)

Betreff: Problem in AutoCAD 2016 mit Vielflächennetz aus TGA Software mh

[ Bearbeitet ]
04-18-2017 10:16 PM Als Antwort auf: volker.brunke

Okay, ja dann wird das wohl an den Plotstilen liegen. Wäre jetzt halt interessant wie man das beheben kann. Aber da müsste ich wohl mal eine Pn schreiben, da es ja wohl mit einer anderen Tabelle klappt.

Nachricht 14 von 27 (79 Ansichten)

Betreff: Problem in AutoCAD 2016 mit Vielflächennetz aus TGA Software mh

[ Bearbeitet ]
04-18-2017 10:29 PM Als Antwort auf: Hoazem

Mit Pn meinst du jetzt Plotstiltabelle oder was anderes ? 

 

LG

 



Sofia Xanthopoulou

Technical Support Specialist

Nachricht 15 von 27 (71 Ansichten)

Betreff: Problem in AutoCAD 2016 mit Vielflächennetz aus TGA Software mh

[ Bearbeitet ]
04-19-2017 11:01 PM Als Antwort auf: Sofia.Xanthopoulou

Hallo @Hoazem,

 

wollte nur mal kurz nachfragen, ob du hier schon weiter gekommen bist oder noch Unterstützung benötigst. Gib uns doch ein kleines Update wo du gerade stehst. Schließlich wollen wir, dass alle Leser von deinen Erfahrungen profitieren können Smiley (zwinkernd)

 

Verrate mir doch bitte noch welche Software du genau einsetzt, damit ich die Themenüberschrift anpassen kann.

 

Danke dir.

 


LG

 



Sofia Xanthopoulou

Technical Support Specialist

Nachricht 16 von 27 (66 Ansichten)

Betreff: Problem in AutoCAD 2016 mit Vielflächennetz aus TGA Software mh

[ Bearbeitet ]
04-20-2017 04:38 PM Als Antwort auf: Sofia.Xanthopoulou

 Hallo,

ne ich habe volker.brunke eine Private Nachricht geschickt, um zu erfragen welche Plotstiltabelle er nutzt. Ich habe zwar ein besseres Ergebnis mit der Auto CAD Version 15 anstatt 16 erzielt, aber so vollkommen zufrieden bin ich noch nicht, weil beim Plotten die Linien immer noch ein bisschen zu stark sind. Die TGA Software nennt sich mh-software.

 

Gruß

 

André

Nachricht 17 von 27 (57 Ansichten)

Betreff: Problem in AutoCAD 2016 mit Vielflächennetz aus TGA Software mh

[ Bearbeitet ]
04-21-2017 05:34 PM Als Antwort auf: Hoazem

Ach, ich bin total eingefahren mit PM (private message) für die privaten Nachrichten - sorry, mein Fehler Frustrierte Smiley

 

Lade doch einfach deine PST-Tabelle hier hoch und sage welche Layer bzw. Linien noch nicht in der richtigen Stärke sind. 

 

LG

 



Sofia Xanthopoulou

Technical Support Specialist

Nachricht 18 von 27 (37 Ansichten)

Betreff: Problem in AutoCAD 2016 mit Vielflächennetz aus TGA Software mh

04-21-2017 09:23 PM Als Antwort auf: Sofia.Xanthopoulou

Man sieht es ja in der Datei, Farbe251 ist der betreffende Plotstil.

Wie auch immer er in deiner CTB eingestellt ist, ändere es wie gewünscht.

 

Aber PS: Mit dieser Datei, wie sie ist, würde ich keine 10min arbeiten wollen.

Ein Auslass (Vielflächennetz) hat über 600 Stützpunkte, wow.

Nachricht 19 von 27 (35 Ansichten)

Betreff: Problem in AutoCAD 2016 mit Vielflächennetz aus TGA Software mh

04-21-2017 10:30 PM Als Antwort auf: Hoazem
Wobei ich nicht nachgesehen habe ob Vielflächennetz/Vertex eigene Linienstärken haben, falls der Plotstil251 auf Objektlinienstärke steht.

Bei Linienstärke 'Vorgabe' dann ggf. auch die Vorgabe-Linienstärke prüfen, Standard ist 0.25
Ich sitze aber nicht an der Datei und brummel daher nur so vor mich hin.
Nachricht 20 von 27 (29 Ansichten)

Betreff: Problem in AutoCAD 2016 mit Vielflächennetz aus TGA Software mh

04-22-2017 03:41 PM Als Antwort auf: cadffm

Also erst mal danke für den Tipp. Ich habe das jetzt mal wie geraten durchgeführt. Aber leider ist das Ergebnis ein ähnliches. Die Linien um die Leitung sind einfach zu ****. So langsam glaube ich das ich damit leben muss: smileysad: 

 

Ergebnis: siehe Bild

Fragt die Community

Ihr habt Fragen zu einem Autodesk Produkt? Fragt die Community.

Neues Thema

 

AnsweDayDEMay.png