Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Performance Probleme in AutoCAD 2022 seit KW28 update

8 ANTWORTEN 8
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 9
veitL5EX9
439 Aufrufe, 8 Antworten

Performance Probleme in AutoCAD 2022 seit KW28 update

Hallo,

seit dem Update von letzter Woche stürzt mein Acad2022 andauernd ab und ich kann es nicht mehr nutzen, arbeite jetzt wieder mit Acad2021. Gibts es eine Möglichkeit auf die Version davor zurück zu kehren? Geht es auch anderen so?

lg

8 ANTWORTEN 8
Nachricht 2 von 9
cadffm
als Antwort auf: veitL5EX9

Hi,

 

du kannst in Windows einzeln installierte Updates deinstallieren.

 

Suche in win10 nach: programme und features

 

dort findest du Installierte updates anzeigen..

 

Erfahrung mit der Performance mit dem Update habe ich leider nicht, aber es fixed ein 2022er Problem beim drucken von 1bit Tiff Dateien.

 

Also Update 2022.1 deinstallieren , du solltest dann auf 2022.0.1 sein.

Testen wie es sich jetzt verhält.

Keine Änderung? Dann 2022.0.1 entfernen und neu testen, jetzt besser?

Falls nicht, 2022.1 wieder aufspielen.

 

Sollte man herausgefunden habe dass es durch ein Update kommt, dann starte einen Supportfall bei Autodesk mit allen Information - am besten mit Screencasts zum Vergleich  eines Vorgangen mit derselben Datei,

welche man gerne auch dazu legen darf.

 

Die Update Informationen können auch Hinweise liefern womit das Problem evtl. zusammenhängt.

 

Viel Glück

 

- Sebastian -
Nachricht 3 von 9
veitL5EX9
als Antwort auf: cadffm

Vielen Dank, seit dem reset auf 2022.0.1 läuft es wieder rund!
Nachricht 4 von 9
cadffm
als Antwort auf: veitL5EX9

Sehr spannend und natürlich nur ein Workaround mit dem 2022.0.1

 

Jetzt würde ich natürlich schon gerne etwas mehr erfahren..

Wobei war der Unterschied so deutlich, nenne mal einen genauen Vorgang und die (gefühlten) Zeituntschiede.

 

Auch gut zu wissen: War das Problem auch in neuen Dateien vorhanden nachdem man nur ein paar neue Objekte erstellt hatte?

Falls nein, dann ist es wohl abhängig vom Dateiinhalt und es wäre toll eine Beispieldatei von dir zu erhalten(für Tests).

- Sebastian -
Nachricht 5 von 9
veitL5EX9
als Antwort auf: cadffm

Also seit dem Update konnte ich längstens eine Stunde durcharbeiten ohne das mir Acad22 abgestürzt ist. Wirklich interessant war auch das mir der PC auch abgeschmiert ist sobald ich Acad22 mit dem Task-Manager schließen wollte. Das hatte ich davor noch nie, selbst wenn Acad sowieso hin und wieder abschmiert was im normalfall aber nur alle paar Wochen passiert konnte ich es aber immer mit dem Task- Manager schließen und dann ganz normal wieder öffnen.

 

Die Situationen in denen Acad22 nach dem Update abstürzte waren ganz unterschiedlich. Teils bei Pan and Zoom teils beim verschieben, drehen oder kopieren aber im Schnitt war oft schon nach 15min Schluss mit lustig. Also im großen und ganzen kann ich wirklich nicht eingrenzen woran es lag.

 

An meinem PC würde ich mal behaupten liegt es nicht den das ist High End der neuesten Generation und ein halbes Jahr alt.

 

An einer bestimmten Datei denke ich nicht das es liegt den ich arbeite parallel an mehreren Projekten gleichzeitig die von unterschiedlichen Architekten bearbeitet werden (bin in der E-Planung tätig) und hatte das Problem bei jeder Datei.

Screencast kann ich dir leider keinen zur verfügung stellen da ich keines der Projekte veröffentlichen darf.

Nachricht 6 von 9
cadffm
als Antwort auf: veitL5EX9

Okay, das bringt einen wirklich nicht weiter - aber dennoch wäre vielleicht eine Rückmeldung an AutoDESK gut,

je mehr sich melden um so mehr Aufmerksamkeit wird dem geschenkt.

 

Dann viel Spaß beim arbeiten mit 2022.0.1

- Sebastian -
Nachricht 7 von 9
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: veitL5EX9

Hi,

 

>> Wirklich interessant war auch das mir der PC auch abgeschmiert ist sobald

>> ich Acad22 mit dem Task-Manager schließen wollte

Ist mit "abschmieren" BlueScreen gemeint? Wenn ja, dann gibt es entweder Treiberproblem(e) oder Hardwaredefekt(e).

Oder wie äußert sich "abschmieren"?

 

- alfred -

 

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 8 von 9
veitL5EX9
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

Hallo,
ne Bluescreen hab ich keinen aber nachdem ich auf "Task beenden" drückte ging jedes mal gar nix mehr weder win shortcuts noch sonst was und ich musste den PC per Hardreset wieder neustarten.
Nachricht 9 von 9
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: veitL5EX9

Hi,

 

>> nachdem ich auf "Task beenden" drückte ging jedes mal gar nix mehr

Nun denn, da bleibt es doch an Treibern oder Hardware hängen.

Wenn der Task "acad.exe" raus ist, aber dennoch das System hängt, dann gibt es vielleicht noch die Chance, dass "nur" das Windows User Profil kaputt ist, aber sonst hängt es sehr viel tiefer.

Also mal neuen Windows User Account anlegen, Admin-Rechte geben, einloggen mit diesem Account, Antivirus (und andere Defender Software) deaktiviern. AutoCAD starten und testen.

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report