Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Neuinstallation 2025LT

15 ANTWORTEN 15
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 16
cadNPTB5
224 Aufrufe, 15 Antworten

Neuinstallation 2025LT

Nach Neuinstallation sehe ich meine Zeichnungen nicht im ACAD LT 2025  Nur in der Vorschau .

Muss ACAD 2024LT deinstalliert werden?

15 ANTWORTEN 15
Nachricht 2 von 16
cadffm
als Antwort auf: cadNPTB5

Hi,

 

>>"Nach Neuinstallation sehe ich meine Zeichnungen nicht im ACAD LT 2025  Nur in der Vorschau ."

Wie sieht es denn JETZT in 2024LT aus?

 

>>"Muss ACAD 2024LT deinstalliert werden?"

Auf gar keinen Fall! Solange noch nicht alles läuft*, lasse es installiert!

Sebastian

EESignature

Nachricht 3 von 16
cadNPTB5
als Antwort auf: cadffm

Im alten Programm2024LT kann ich wie sonst arbeiten.
Nachricht 4 von 16
cadffm
als Antwort auf: cadNPTB5

Da fällt mir jetzt nichts konkretes ein, LT2024 und LT2025 sollten zumindest in der Standardeinstellung keine unterschiedlichen Anzeigen bringen.

Klären wir mal was du für Dateiinhalten hast, denn "weg" sind die doch sicher nicht.

 

Kannst du bitte mal eine Datei, oder auch eine abgespeckte Version davon, mit uns teilen?

 

Sebastian

EESignature

Nachricht 5 von 16
cadNPTB5
als Antwort auf: cadffm

Ja, gerne

anbei gleicher Plan LT 2024 und LT 2025, in der Vorschau sehe ich den Plan .
Vielen Dank

Nachricht 6 von 16
cadffm
als Antwort auf: cadNPTB5

hängt nichts an.

Hast per Mail geantwortet? Das geht nicht mit Anhängen, komme direkt ins Forum und hänge es dort deiner (neuen) Antwort an:

https://forums.autodesk.com/t5/autocad-lt-forum/neuinstallation-2025lt/m-p/12789721#M205357

 

Sebastian

EESignature

Nachricht 7 von 16
cadNPTB5
als Antwort auf: cadffm

Danke,

anbei eine Zeichnung LT ACAD 2024 und LTACAD 2025.

In der  Vorschau sehe ich die Zeichnung. Wenn ich den Plan in LT2025 öffnet, kommt die Meldung:

Keine Autodesk-DWG-Datei. Diese DWG wurde von einer Software Anwendung gespeichert, die nicht von Autodesk entwickelt wurde ?????

Nachricht 8 von 16
microcaddy
als Antwort auf: cadNPTB5

Hallo,

ich habe beide Dateien in AutoCAD 2022, 2023, 2024 und auch 2025 (allerdings alles Vollversionen) geöffnet - der Hinweis ist stets der Gleiche - und zwar dass es keine dwg-Datei ist.

Man kann jedoch beim weiteren Öffnen in den Vollversionen ankreuzen, dass diese Dateien stets als dwg-Datei geöffnet werden können.

ES wäre also die Frage wie die Dateien tatsächlich gespeichert wurden (Version 2018 oder evtl. früher) und warum AutoCAD hier feststellt, dass es keine dwg ist - ich denke am AutoCAD selbst liegt der Fehler hier nicht.

 

VG microcaddy

Nachricht 9 von 16
cadNPTB5
als Antwort auf: microcaddy

Ich arbeite seit 2001 mit Autocad LT, in den letzten Jahren immer mit dem
Neuesten Version.
Die Pläne unter Autocad 2013/ LT 2013 gespeichert.
Die Pläne wurden von *mir* in der aktuellsten Autocad Version gezeichnet.
Wen ich ACAD 2025 öffne und Symbole reinzeichne, sind diese Symbole auch
nicht sichtbar.
Ich bitte um eine Lösung.



Nachricht 10 von 16
cadffm
als Antwort auf: cadNPTB5

Keine Autodesk DWG meint ja nicht 'keine DWG', sondern das die Datei (oder Inhalte) aus anderen nicht-Autodesk Programmen stammt.

 

 

Ich kann gerade nicht nachsehen, aber später schaue ich mal nach.

 

Du kannst auch nicht zeichnen/sehen?

Aber bei STRG+A ist es zu sehen, oder?

Linie mit Farbe1  ist auch nicht sichtbar?

 

Hmm, bin gespannt - wenn ich morgen am PC bin

Sebastian

EESignature

Nachricht 11 von 16
cadffm
als Antwort auf: cadNPTB5

Hi,

also ich sehe hier in meinem (INFO) ACAD LT 2025.0.1 / (_VERNUM)V.72.0.0 kein Problem,

beide Dateien werden meines Erachtens nach super dargestellt.

cadffm_0-1716465129269.png

 

Es wird hier also ein Installations- oder Grafikproblem vorliegen.

Man kann nun versuchen Grafikeinstellungen zu ändern (GFXDX12 = 0) oder GRAFIKKONFIG Hardwarebeschleunigung AUSschalten,

oder andere Grafiktreiber testen, ich würde aber mit einer sauberen DEinstallation und Neuinstallation vorschlagen,

nach Empfehlung von AutoDESK. Der installierende User und auch der erste Anwenderstart sollte also möglichst als Admin stattfinden.

 

Wenn das noch immer nicht geht, welche Hardware ist denn verbaut?

Sebastian

EESignature

Nachricht 12 von 16
cadffm
als Antwort auf: cadNPTB5

 

 

cadNPTB5 "Wenn ich den Plan in LT2025 öffnet, kommt die Meldung"

microcaddy "der Hinweis ist stets der Gleiche - und zwar dass es keine dwg-Datei ist."

 

Nun, wenn die Meldung in LT2024 nicht kommt, dann hast du die Meldung dort ausgeschaltet: DWGCHECK

Die Meldung und dein eigentliches Problem haben aber nichts miteinander zutun.

 

Und wenn wir schon über diese Prüfung&Einstellung reden: Hast du die Datei überhaupt offen (im 2025),

also steht in der Programm-Titelzeile oder in DWGNAME der erwartete Dateiname?

Nicht das dein Check den Vorgang abbricht und du die ganze Zeit in der falschen Datei nach dem Inhalt sucht.

(sorry, könnte sein, also habe ich es angesprochen).

 

Ich freue mich über einen Screencast in welchem du in LT2025 eine deiner angehängten .dwg öffnest -

damit wir sehen was du siehst.

 

 

Sebastian

EESignature

Nachricht 13 von 16
cadNPTB5
als Antwort auf: cadffm

Wunderbar, es hat geklappt.
auf GRAFIKKONFIG in "Grundlegender Modus" gestellt, Hardwarebeschl. :. AUS.
Vielen Dank


Nachricht 14 von 16
cadffm
als Antwort auf: cadNPTB5

Den Dank nehme ich gerne an, aber die Lösung war das nicht - du bist nur dem Problem näher gekommen.

Zumindest wenn du für den postitiven Effekt wirklich die Hardwareunterstützung ausschalten mußtest?

Das ist nämlich nicht Sinn der Sache, hat Haupt und Nebeneffekte - die eigentliche Lösung wäre es

den richtigen Treiber zu finden, zumindest wenn deine Grafikkarte überhaupt in der Lage ist (Systemvoraussetzungen).

 

GRAFIKKONFIG in "Grundlegender Modus" gestellt -> Okay

Hardwarebeschl. :. AUS -> nicht Okay, nur ein temporärer Workaround bis das Hardware/Treiberproblem gelöst wird (euerseits).

Sebastian

EESignature

Nachricht 15 von 16
cadNPTB5
als Antwort auf: cadffm

Ich denke Neustart ist das Beste.
Ich gebe es meinen Admin weiter. Kann ich mich nächste Woche noch einmal
melden?



Nachricht 16 von 16
cadffm
als Antwort auf: cadNPTB5

Natürlich, dies ist ein öffentliches (Anwender)Forum. 😊

Sebastian

EESignature

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report