Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Netzgitterlinien in AutoCAD 2020 ausblenden

6 ANTWORTEN 6
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 7
Auto-Oed
481 Aufrufe, 6 Antworten

Netzgitterlinien in AutoCAD 2020 ausblenden

Hallo Community,

ist es möglich grundsätzlich die Netz-Gitterlinien auszublenden, ohne gleich alle Linien auszublenden? Es geht mir dabei nicht um eine gerenderte Ansicht. Am Liebsten würde ich es für einzelne Objekte gerne manuell einstellen.

(Autocad 2020)

 

--

@Auto-Oed
Thementitel zur besseren Auffindbarkeit von @hazem.adel angepasst. Original: Netzgitterlinien ausblenden

6 ANTWORTEN 6
Nachricht 2 von 7
j.palmeL29YX
als Antwort auf: Auto-Oed

Poste mal bitte die (oder eine Beispiel-) .dwg, damit wir sehen, um was für Objekte es sich handelt. 

 

 

Jürgen Palme
Did you find this post helpful? Feel free to Like this post.
Did your question get successfully answered? Then click on the ACCEPT SOLUTION button.

EESignature

Nachricht 3 von 7
Auto-Oed
als Antwort auf: Auto-Oed

Hier eine Datei mit Badeente. Wie gesagt, mir ist klar, dass ich alle Linien ausschalten kann, aber damit ist mir leider nicht geholfen. ;ö)

Nachricht 4 von 7
j.palmeL29YX
als Antwort auf: Auto-Oed


@Auto-Oed wrote:

 

... die Netz-Gitterlinien auszublenden, ohne gleich alle Linien auszublenden?


 

Mir ist nicht ganz klar, welche Linien denn nun ausgeblendet und welche nicht ausgeblendet werden sollen. 

Genügt Dir eventuell schon die Wahl eines geeigneten Visuellen Stiles? (>>Video<<

 

Ansonsten mach mal bitte ein Bild (.png oder sowas)  von dem Tierchen (das kommt mir übrigens sehr bekannt vor 😉 ) und markiere die (oder wenigstens einen Teil der) Linien, die "weg" sollen. 

Jürgen Palme
Did you find this post helpful? Feel free to Like this post.
Did your question get successfully answered? Then click on the ACCEPT SOLUTION button.

EESignature

Nachricht 5 von 7
Auto-Oed
als Antwort auf: j.palmeL29YX

Hallo j.palmeL29YX,

 

vielen Dank vorab, dass du dich meinem Problem annimmst!! Ich könnte natürlich wie von dir vorgeschlagen einen visuellen Stil auswählen, in dem alle Linien verschwinden, aber ich benötige die Darstellung der normalen Körper-Kanten. Ich hätte gerne die Ente ohne Linien wie rechts zu sehen. Das ist ein visueller Stil ohne Kanten, aber da verschwinden alle anderen Linien z.B. auch die Linien des Bretts darunter. Ich habe schon versucht die Linien der Ente auf 0mm zu setzen, aber die werden trotzdem dargestellt, auch wenn ich als pdf exportiere...

Das mag hier mit der Ente albern erscheinen, aber ich dachte das macht mein Problem einigermaßen deutlich. Wenn ich nämlich die gewünschten Ansichten als pdf ausgebe habe ich nur noch ein häßliches schwarzes Entlein  ;ö)

Nachricht 6 von 7
j.palmeL29YX
als Antwort auf: Auto-Oed

Probier mal folgendes: 

- betreffendes Modell (z.B. die Ente) so oft mit Ursprung zerlegen, bis nur noch 3DFlächen vorhanden sind. 

- Alle diese Flächen (bei der Ente sind das 8500, nur mal so zur Kontrolle genannt) auswählen und über das Eigenschaftenfenster alle 4 Kanten der 3DFlächen auf unsichtbar schalten. 

- Testen, welcher der Visuellen Stile Deinen Vorstellungen am nächsten kommt. 

 

(im angehängten Bild einer pdf-Ausgabe hatte ich Realistisch gewählt. Links Deine Original-Ente, rechts daneben die in 3D-Flächen zerlegte Ente). 

Jürgen Palme
Did you find this post helpful? Feel free to Like this post.
Did your question get successfully answered? Then click on the ACCEPT SOLUTION button.

EESignature

Nachricht 7 von 7
Auto-Oed
als Antwort auf: j.palmeL29YX

Vielen Dank Jürgen,

so funktioniert es! Es ist ein wenig ungewöhnlich, dass die Objekte im Drahmodell gar nicht mehr sichtbar sind aber damit komme ich klar! ;ö)

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report