Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Nach Nutzung von AutoCAD Architecture wird bei Linien und Rechtecke nur ein Griffpunkt angezeigt

5 ANTWORTEN 5
Antworten
Nachricht 1 von 6
t.ebertshaeuser
196 Aufrufe, 5 Antworten

Nach Nutzung von AutoCAD Architecture wird bei Linien und Rechtecke nur ein Griffpunkt angezeigt

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem. Ich habe einen Grundriss mit Architecture erstellt und darin einfache Linien und Rechtecke als Einrichtungssymbole eingetragen. Bei Auswahl der Linien oder Rechtecke wird nur ein Griffpunkt angezeigt und dieser funktioniert bei den Linien nur zum verschieben. Die Rechtecke lassen sich überhaupt nicht greifen. In den Optionen ist das Anzeigen der Griffe eingestellt. Gibt es da eine Variable, die ich ggf. übersehen habe?

Beschriftungen (1)
5 ANTWORTEN 5
Nachricht 2 von 6
David_W_Koch
als Antwort auf: t.ebertshaeuser

Check the Z-coordinate values of the line endpoints and the Elevation value of the polyline.  Are the numbers really high?  That can cause what you describe.  In the image below, the line and polyline on the right (circled in yellow) have Z-values/Elevation of 0.  The ones on the left (circled in red) are copies of the ones on the right, but with Z-values/Elevation of 9.32000E+12.

 

2022-01-25_ACA2022_GripsOnLine-Polyline_Test01.png

 

I attached the example file, in case that is of any use.

 

--

"

Überprüfe die Z-Koordinatenwerte der Linienendpunkte und den Höhenwert der Polylinie. Sind die Werte wirklich hoch? Das kann der Grund sein.

im Bild unten, haben die Linie und der Linienzug auf der rechten Seite (gelb eingekreist) Z-Werte/Elevation von 0. Die Linien auf der linken Seite (rot eingekreist) sind Kopien der Linien auf der rechten Seite, haben aber Z-Werte/Elevation von 9,32000E+12.

Ich habe die Beispieldatei angehängt, falls das hilfreich sein sollte."

 


David Koch
AutoCAD Architecture and Revit User
Blog | LinkedIn
EESignature

Nachricht 3 von 6
j.palmeL29YX
als Antwort auf: t.ebertshaeuser

Handelt es sich wirklich um Linien und Rechtecke (Polylinien), oder sind es Blockreferenzen? Falls letzteres (was ich stark vermute), dann ist es normal, daß Du nur den Einfügepunkt als "Griff" siehst. Wenn Du was an der Geometrie ändern willst, entweder die jeweilige Blockdefinition bearbeiten oder die Blockreferenz mit Ursprung zerlegen (ja nachdem was Du beabsichtigst). 

Zeichnung(sausschnitt) hochladen könnte für qualifiziertere Unterstützung (weniger raten) hilfreich sein. 

 

Jürgen Palme
Did you find this post helpful? Feel free to Like this post.
Did your question get successfully answered? Then click on the ACCEPT SOLUTION button.

EESignature

Nachricht 4 von 6
cadffm
als Antwort auf: t.ebertshaeuser

Ich bin da bei David, aber prüfe bitte mal alle drei Koordinatenwerte, also X,Y, und Z

1. Befehl: BKS WELT, das ist mal die Basis auf die man sich bezieht.

2. Befehl: ID

 

oder auch

 

2. eine LINIE zeichnen von <dort> nach 0,0,0und die Eigenschaften prüfen

 

oder einfach die Datei bereitstellen, dann schauen wir..

 

 

- Sebastian -
Nachricht 5 von 6
cadffm
als Antwort auf: cadffm

Nachtrag: Zu hohe Koordinatenbereiche ist das eine,

ich gehe aber zunächst mal davon aus dass sich die Koordinaten nicht geändert haben.

 

Es kommt noch eine zweite Komponente hinzu welche David nicht erwähnte: Die Ansicht!

 

Koordinatenbereich/Lage im Raum und die Ansicht darauf.

Wenn die Winkel und Abstände zu gering bzw. zu groß ausfallen, da kommt der Taschenrechner durcheinander.

 

Angenommen dein Objekte liegt parallel zur WKS Ebene, dann sollte DRSICHT Welt helfen,

aber auch in diesem Fall wäre das Problem nicht gelöst. In diesen Fällen empfehle ich immer dasselbe:

 

- Sebastian -
Nachricht 6 von 6
hazem.adel
als Antwort auf: t.ebertshaeuser

vielen Dank für eure Antworten.

 

Hi @t.ebertshaeuser,

hat dir die Tipps oben geholfen und deine Frage beantwortet?

 

Wenn ja, kannst du gerne auf den Button "Als Lösung akzeptieren" klicken, damit auch andere Anwender von der Information profitieren können.

 

Ansonsten kannst du uns gerne auch ein Update geben, damit man weiß was bei dir nun der Stand der Dinge ist und wie man eventuell noch helfen kann. 🙂

You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button. 


Hazem Adel
Community Manager

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen