Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

MEP 2017 - Dimension, Z-Höhe, usw. im 2D Schnitt darstellen

3 ANTWORTEN 3
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 4
Anonymous
499 Aufrufe, 3 Antworten

MEP 2017 - Dimension, Z-Höhe, usw. im 2D Schnitt darstellen

Hallo!

 

Ich stehe vor einem Problem bei der Layouterstellung einer Heizungszentrale. Im Grundriss habe ich alle Beschriftungen gesetzt, die entsprechenden Schnitte erstellt. Nun geht es darum, die Schnitte zu beschriften.

 

Bei der Beschriftung von Rohrleitungen in Schnittdarstellungen (Dimension, Z-Höhe, usw.) komme ich nicht weiter. Leider schaffe ich es nicht, die Beschriftung analog dem Grundriss darzustellen.

 

Gibt es hier einen Trick, bzw. eine Möglichkeit, die Eigenschaften der Rohre im Schnitt darstellen zu lassen? Gibt es einen anderen Zugang, oder geht dies nur manuell?

 

Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar!

 

Liebe Grüße,

Attila Siegl

3 ANTWORTEN 3
Nachricht 2 von 4
andreas.mengele
als Antwort auf: Anonymous

Schnitte können in MEP leider nur manuell beschriftet werden, da hier keine einzelnen Objekte dargestellt sind.

 

Der Schnitt wird als "Strichzeichnung" generiert, der bedingt geändert werden kann.

 

Z-Werte kann man eventuell über Höhenkoten aus der Architektur realisieren.

Nachricht 3 von 4
Anonymous
als Antwort auf: andreas.mengele

Danke für die Antwort. Leider habe ich auch diese Erfahrung gemacht.

 

Kennt jemand vielleicht einen anderen Weg? Die manuelle Beschriftung kann doch nicht der logische Weg aus einer objektbasierten Umgebung/Zeichnung sein.

Es wäre eine wichtige Funktion, wie ich finde, damit geplantes auch ausführbar wird 😉

Nachricht 4 von 4
Sofia.Xanthopoulou
als Antwort auf: Anonymous

Hallo @Anonymous,

 

hier scheinen wir tatsächlich an Programm-Limitationen gestoßen zu sein. Ich weiß, dass es nicht das ist was du hören wolltest, dennoch müssen wir auch schlechte Nachrichten für alle Anwender publik machen. Demzufolge möchte ich dich bitten, den Post mit den Tatsachen als akzeptierte Lösung zu markieren, damit es für alle offensichtlich wird. 

 

Einen Weg habe ich für dich noch, um solche Verbesserungen anzubringen: Bitte nutze unser Kontaktformular und berichte über deine Einwände und Wünsche.

 

 

Es tut mir wirklich leid, dass weiterhin mit etwas umständlicheren Methoden an dein Ziel kommen musst. Smiley (traurig)

 

Dennoch würde ich mich freuen, wieder von dir zu lesen.

 

LG

 

 

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report