Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Map3D: Polylinien zeichnen und verbinden mit Datentabelle

5 ANTWORTEN 5
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 6
RussowTP7XM
619 Aufrufe, 5 Antworten

Map3D: Polylinien zeichnen und verbinden mit Datentabelle

Ich muss auf einem Luftbild Biotope einzeichnen (mach ich mit Polylinien) und diese dann alle als shape Datei umwandeln. Zu jeder einzelnen geschlossenen Polylinie will ich nun  auch Daten in einer Tabelle anlegen (Biotopcode und Beschreibung usw) so das beim Exportieren der Polylinien in eine shape Datein diese Datentabelle erscheint.
Kann mir einer kurz erklären wie das geht ???

 

@RussowTP7XM:

Die Themenüberschrift wurde zum besseren Verständnis von @Thomas_Stuehle editiert. Original: Polylinien zeichnen und verbinden mit Datentabelle

5 ANTWORTEN 5
Nachricht 2 von 6
Thomas_Stuehle
als Antwort auf: RussowTP7XM

Hallo @RussowTP7XM,

 

herzlich Willkommen im deutschsprachigen AutoCAD Forum.

 

Da Du von shp Dateien redest, gehe ich davon aus, dass Dir Map3D Funktionalität zur Verfügung steht. 

 

Du kannst die Datenstruktur durch eine Objektdatentabelle realisieren: "So erstellen Sie eine Objektdatentabelle".

 

1. Erstellen der Tabelle und Attribute:

 

biotop_ribbon.png

 

biotop_definition.png

 

 

2. Nach der Definition können die Polygone mit der Tabelle verknüpft werden

 

biotop_zuweisung.png

 

und sind in den Eigenschaften zu sehen

 

biotop_eigenschaften.png

 

 

3. Export: Wichtig - beim MAPEXPORT im Reiter "Data" müssen unter "Attribute auswählen" auch die Objektdaten (Attribute) ausgewählt werden.

 

objektdata.png

 

Nach einem Export mittels MAPEXPORT sind die Attribute auch in den Shape-Dateien zu sehen. 

 

biotop_ergebnis.png

 

 

Könntest Du uns kurz eine Rückmeldung geben, damit die Mitglieder im Forum wissen ob bei dir alles funktioniert hat oder ob du noch weitere Unterstützung benötigst. Wenn alles in Ordnung ist, klick bitte auf den Button "Als Lösung akzeptieren" und markiere den Beitrag, der geholfen hat, als Lösung damit andere Nutzer auch davon profitieren.

 

Viele Grüße,

Thomas

 

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist
Nachricht 3 von 6
RussowTP7XM
als Antwort auf: RussowTP7XM

Danke es funktioniert !! Vielen Dank für die schnelle Hilfe 🙂

Nachricht 4 von 6
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: RussowTP7XM

Hi,

 

>> Ich muss auf einem Luftbild Biotope einzeichnen (mach ich mit Polylinien)

>> und diese dann alle als shape Datei umwandeln

Ich würde gleich in einem SHP arbeiten ... leeres SHP mit den Attributen anlegen, die gebraucht werden, dann Polygone direkt in das SHP hineinarbeiten und die Attribute gleich ausfüllen.

 

Siehe auch hier >>>blog.hollaus.at<<< mit Video.

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 5 von 6
RussowTP7XM
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

Hallo Alfred, ja ich habe mir schon gedacht das es auch noch einen anderen Weg geben muss und dein Vorschlag gefällt mir deutlich besser da dieser leichter zu händeln ist. Vielen Dank für das Video!!!

Nachricht 6 von 6

Reale Objekte können groß und komplex sein, und das Wiederholen den Scheitelpunkten nebeneinander liegender Konturen ist zu schwierig und zu lang.
Und es wird zwangsläufig Überlagerungen und Diskrepanzen von Konturen geben.
Es ist besser, nur Teile der Grenzen von der Kreuzung bis zur Kreuzung zu zeichnen.  Diese Grenzen Überprüfen und Kreuzen - MAPCLEAN. Erstellen von flächentopologien - MAPTOPOCREATE. Oder erstellen Sie sofort alle geschlossenen Konturen mit SuperBoundary.
Für das Zeichnen mit den notwendigen grafischen Eigenschaften und mit den notwendigen beschreibenden Daten können Sie ODCLASS nehmen - es ist speziell für diesen Zweck entwickelt. Basierend auf Object Data von Map 3D, die rät.
Erstellen Sie eine TXT-Datei mit Beschreibungen der gewünschten Objekttypen, deren Attribute und Attributwerte Einschränkungen.
Öffnen Sie diese Beschreibungsdatei in ODCLASS und zeichnen Sie schneller und bequemer als sogar in AutoCAD. Definieren Sie Attributwerte in der Ansicht und Bearbeiten  im Bearbeitungsfenster - ODCLASS_PROPERTIES, wählen Sie Attributwerte aus den von IHNEN angegebenen Listen aus, sehen Sie fehlerhafte Werte. Oder Sie sehen-Bearbeiten Attributwerte im ODEDIT_TABLE - Tabellenfenster unseres anderen Plugin, ODEDIT -, um mit Attributwerten in Object Data zu arbeiten.

 


-- Alexander, private person, pacifist, english only with translator 🙂 --

Object-modeling _ odclass-odedit.com _ Help

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report