Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Legende erzeugen mit Blöcken wo sich im Planlayout nur befinden

8 ANTWORTEN 8
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 9
tobias.ertlKFMR3
749 Aufrufe, 8 Antworten

Legende erzeugen mit Blöcken wo sich im Planlayout nur befinden

Hallo Liebe User,

 

besteht die möglichkeit in AutoCad 2021 eine Legende zu erzeugen mit den Inhalt wo sich nur auf dem Planlayout befindet?

Ich finde es schade das solch eine funktion nicht Standardmäßig mitgeliefert wird wo ich eine Legende erzeugen kann mit Dialogfeld etc. und nur den befindlichen Inhalt auf den Planfenster im Layout auszuwerten.

Hat einer eventuell eine Idee oder eine lisp wo dies möglich ist?

Denn jedesmal etwas dazu kaufen ist auch nicht gerade Wirtschaftlich für ein Unternehmen :).

 

Vielen Lieben Dank für eure Kommentare wo vieleicht dazu kommen.

 

MFG Ertl

8 ANTWORTEN 8
Nachricht 2 von 9
cadffm
als Antwort auf: tobias.ertlKFMR3

Hi,

 

ACAD ist und bleibt ein allgemeingehaltenes Universal-Werkzeug, die Legende

gibt es weder für Blöcke, Layer, Farben, etc.

 

Für Legenden generelle nicht und für Legenden welche nur sichtbares im Layout darstellen, gleich gar nicht.

 


>>"Denn jedesmal etwas dazu kaufen ist auch nicht gerade Wirtschaftlich für ein Unternehmen :)."

"Bis ans Ende" in jeder Datei, in jedem Layout die Arbeit händisch durchführen wird wohl kaum wirtschaftlicher sein

und vorallem: Fehleranfälliger und damit noch unwirtschalftlicher.

 

Ja, es gibt so Lösungen, aber ich kann dir keine Links nennen - nur zur weiteren Recherche ermutigen.

 

Bleibt der Weg zu Zusatztools, Forum, Shop oder Beauftragung.

 

 

- Sebastian -
Nachricht 3 von 9

Hallo CADffm,

 

ja das sind weise worte das ich mittlerweile durch viele recherche auch erfahren habe:)

 

Manchmal zum Haare ausreisen aber da muss ich Dir recht geben, eigentlich sollte man jemanden beauftragen und die Wirtschaft ankurbeln in Zeiten Corona:)

 

Dann muss es momentan noch so weiter gehen..

 

Gruß Ertl

 

 

Nachricht 4 von 9
Udo_Huebner
als Antwort auf: tobias.ertlKFMR3

Die Frage  kommt immer mal wieder. 

Die Art der Lengede hängt auch von der Art des Gewerkes bzw. der Branche und deren Darstellungsnormen ab.

In einem Zeichnungssatz will ich in der Legende eines Einzelblattes möglicherweise aber auch alle anderen Symbole haben, die im gesamten Zeichnungssatz vorkommen. Für solche Fälle hat man eine standardisierte Legende.

 

Für eine individuelle Legende stellen sich weitere Fragen:

  • Sind mehre Ansichtsfenster auf dem Layout, soll es pro Ansichtsfenster eine Legende geben?
  • Sollen für Linienarten und Farben auch Legendeneinträge erzeugt werden, die ggf. den Layernamen verwenden?
  • Sollen Schraffurflächen in die Legende eingetragen werden mit dem Schraffurmusternamen?
  • Sollen Blockreferenzen auf unterschiedlichen Layern (Kreis für Schmutzwasserschacht oder Regenwasserschacht) nach Blockname oder nach Layername oder nach individueller Tabelle benannt werden?

Um nur die verwendeten Blockreferenzen in einem Ansichtsfenster aufzulisten, verwende ich einfach DATENEXTRAKT > Objekte  und erstelle eine Tabelle. Die visuelle Darstellung der Blöcke trage ich dann manchmal mit einem Makro in die Tabelle nach. Dadurch kann ich zumindest schnell die tatsächlich verwendeten Blöcke erkennen.

Dann nehme ich meine vollständige Standardlegende und lösche die nicht aufgelisteten Symbole/Blöcke raus.

 

Um wie viele Layouts handelt es sich denn immer so bei euch?

 

Hinweis am Rande: In Civil 3D gibt es einen konfigurierbaren Legendenmanager in der DACH Extension.

 

Gruß Udo Hübner (CAD-Huebner)
Nachricht 5 von 9
tobias.ertlKFMR3
als Antwort auf: Udo_Huebner

Hallo Herr Hübner,

 

wir sind eigentlich mehr oder weniger im Brandschutz tätig.

Da man ja oft Flucht und Rettungspläne hat sowie Feuerwehrpläne. Ist das oft mühsam immer alle Symbole so abzugleichen was sich gerade auf dem Ansichtsfenster darstellt von Blöcken.

Natürlich gibt es die möglichkeit eine Lisp zu nutzen Dank an Hr. Lee mit den CountV 1-5.

aber auch da kommt nur eine Tabelle dabei heraus und man muss diese auflösen und abgleichen.

 

Aber irgendwann wird sich schon was ergeben.

 

MFG Ertl

Nachricht 6 von 9
Udo_Huebner
als Antwort auf: tobias.ertlKFMR3

Flucht- & Rettungswegepläne (und die dazugehörigen Feuerwehrlaufkarten) hab ich früher auch mal eine Zeit lang häufiger erstellen müssen.

Dafür hab ich dann PlanX verwendet - bei großen Mengen an Plänen ist man deutlich schneller.

https://www.bohnhardt.net/autocadapplikationen/planx/

 

 

Gruß Udo Hübner (CAD-Huebner)
Nachricht 7 von 9
tobias.ertlKFMR3
als Antwort auf: Udo_Huebner

Hallo,

 

ja habe ich schon mehrmals gesehen und sogar schoneinmal den Herrn angeschrieben was Preislich die Software ausmacht.

 

Habe aber keine antwort bekommen dazu:)

 

Wieviel kostet denn diese Applikation eigentlich?

 

Gruß Ertl

Nachricht 8 von 9
Udo_Huebner
als Antwort auf: tobias.ertlKFMR3


@tobias.ertlKFMR3  schrieb:

.... und sogar schon einmal den Herrn angeschrieben was Preislich die Software ausmacht.

Habe aber keine antwort bekommen dazu:)  Wieviel kostet denn diese Applikation eigentlich?...

Ich habe mich heute auch mal beim Hersteller/Entwickler bohnhardt.de per Email nach dem Preis erkundigt und  am gleichen Tag eine ausführliche Antwort inklusive Prospekten erhalten. Das Programm PlanX 10.0 kostet derzeit 2875,00 EUR zuzügl. MwSt.

 

Gruß Udo Hübner (CAD-Huebner)
Nachricht 9 von 9
tobias.ertlKFMR3
als Antwort auf: Udo_Huebner

Hallo Herr Hübner,

 

danke für die Information das ist Preislich meinee erachtens Gerechtfertigt:). Nur muss man damit eben immer den Chef überzeugen:)

 

Gruß Ertl

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report