Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Layereigenschaften - XRef - Sichtbarkeit ein / aus als separaten Befehl

4 ANTWORTEN 4
Antworten
Nachricht 1 von 5
k.leuthold
131 Aufrufe, 4 Antworten

Layereigenschaften - XRef - Sichtbarkeit ein / aus als separaten Befehl

Hallo an das Forum,

 

gibt es die Möglichkeit die Referenzierten - dwg, XRef -Dateien, wie sie üblicherweise im Layereigenschaften-Manager mit der rechten Maustaste,  Sichtbarkeit, ein- bzw. ausgeschaltet werden können, als zusätzlichen Befehl in der Registerkarte Layer hinzuzufügen?

Wenn ja, wie ist die Syntax des Befehles? 

 

Vielen Dank für Eure Bemühungen

Karsten Leuthold

 

4 ANTWORTEN 4
Nachricht 2 von 5
hazem.adel
als Antwort auf: k.leuthold

Hallo @k.leuthold 


danke für den Beitrag.

 

Ich bin kein AutoCAD-Experte, daher bin ich mir nicht sicher, ob ich deine Frage richtig verstanden habe, aber ich habe eine kurze Suche durchgeführt und ist es das, wonach du suchst? (Befehlszeile XDWGFADECTL )

 

Lass mich wissen, ob das geholfen hat, oder falls du selbst eine Lösung gefunden hast, teile hier mit uns, damit auch andere Anwender von der Information profitieren können.

 

You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button. 


Hazem Adel
Community Manager

Nachricht 3 von 5
k.leuthold
als Antwort auf: hazem.adel

Hallo Hazem Adel,

 

je, man kann mit dieser Systemvariable das Fading so weit herab setzten, dass die Referenz nicht mehr sichtbar ist. 

Könnte man jetzt einen Befehl in der CUI-Benutzeroberfläche generieren, der einen Fading-Wert vorgibt?

 

Wie wäre die Syntax für diesen Befehl?

 

Danke und viele Grüße

Karsten

 

Nachricht 4 von 5
udo.huebner
als Antwort auf: k.leuthold

Was ist das Ziel der Frage? Sollen Layer von Xrefs schnell ein/aus geschaltet werden können?
Häufig lege ich die referenzierten Daten mit ihrem Einfügepunkt auf dem Layer XREF.

Da kann ich mit einem Klick den Layer XREF einfrieren und alle Referenzen sind komplett unsichtbar (ausgeschaltet und temporär aus dem Speicher entfernt). 

Das lässt sich natürlich auch in das Menüband einbauen.

Nachricht 5 von 5
k.leuthold
als Antwort auf: k.leuthold

Hallo Herr Hübner,

vielen Dank für Ihre Antwort.  Ja, das Ziel der Frage ist, die referenzierten Dateien schneller ein- bzw. ausblenden zu können. 

Leider kenne die Verfahrensweise nicht, zu referenzierende Dateien auf einem Layer abzulegen. Meistens ist der Einfügepunkt der Nullpunkt des WKS. Wie kann ich eine XREF einem bestimmten Layer zuordnen?

Vielen Dank - Karsten

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen