Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Kann ein Layer in den Vorder- oder Hintergrund verschoben werden?

8 ANTWORTEN 8
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 9
Anonymous
21221 Aufrufe, 8 Antworten

Kann ein Layer in den Vorder- oder Hintergrund verschoben werden?

Hallo,

 

ich habe jetzt alles durchsucht, finde aber keinen Hinweis darauf wie ich einen Layer in der Layerstruktur nachträglich nach oben oder unten setzen kann.

 

Ich möchte bei einem Gebäudegrundriss z.B. die Flure in einer Hintergrundfarbe füllen. Mein Gedankengang: Neuen Layer anlegen, Diesen nach ganz unten setzen und darauf die Füllung einfügen? Das bekomme ich leider nicht hin.

 

Was mache ich falsch? Geht das überhaupt?

 

Grüße

Ralf

 

AutoCAD 2018 LT

8 ANTWORTEN 8
Nachricht 2 von 9
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: Anonymous

Hi,

 

>> Geht das überhaupt?

Leider NEIN, AutoCAD Layer haben nichts mit der Darstellungsreihenfolge zu tun.

Jedes Objekt auf jedem Layer kann ganz oben oder ganz untern sein.

 

Die Werkzeuge kann man sich zwar dazu basteln, da hast Du aber mit AutoCAD LT das Problem, dass hier die Möglichkeiten der Automatisierung leider sehr eingeschränkt sind.

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 3 von 9
Anonymous
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

Hallo Alfred,

 

Hm, ......erscheint ein neuer Layer dann immer ganz oben unter Layer 0, oder wird da nach Alphabet sortiert oder einfach nach der zeitlichen Reihenfolge wann die Layer angelegt wurden?

 

Grüße

Ralf

 

 

Nachricht 4 von 9
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: Anonymous

Hi,

 

>> erscheint ein neuer Layer dann immer ganz oben unter Layer 0

In der Regel wird nach Alphabet sortiert (die Anzeige im Layermanager), aber jeder Klick auf eine Überschrift kann das ändern (z.B, wenn nach Farbe sortiert werden soll, dann auf die Überschrift "Farbe" klicken)

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 5 von 9
Anonymous
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

Hallo Alfred,

 

die Layer liegen aber übereinander und die oberen Objekte überdecken die Objekte die auf den unteren Layern liegen?

 

Ich habe die Strukturierung/Arbeitsweise in AutoCAD irgendwie noch nicht ganz begriffen, fühlt sich nicht wirklich intuitiv an.

 

Wie sage ich dann zwei unterschiedlichen Objekten (auf einem Layer), dass das eine jetzt auf dem gleichen Layer hinter dem anderen Objekt liegen soll?

 

Grüße

Ralf

 

(Habe das Buch zum Programm bestellt, ob mir das bei solchen Fragen hilft?)

Nachricht 6 von 9
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: Anonymous

Hi,

 

>> die Layer liegen aber übereinander und die oberen Objekte überdecken

>> die Objekte die auf den unteren Layern liegen?

Nochmals: AutoCAD Layer haben nichts, gar nichts, mit der Darstellungsreihenfolge der Geometrie zu tun. Das ist kein Photoshop.

 

I.d.R. wird eine Linie, die als letztes gezeichnet wurde, über der Linie, die zuvor gezeichnet wurde, dargestellt, ganz egal, ob diese Linie auf einem Layer "A" oder "X" oder "NIX" liegt. Ein AutoCAD-Layer dient der Zeichnungsstruktur, um geordnet diese "Ebenen" abschalten, frieren zu können, um Linientypen, Linienstärken, Farben zuzuweisen. Aber nicht, um eine Darstellungsreihenfolge zu bestimmen.

 

>> Wie sage ich dann zwei unterschiedlichen Objekten (auf einem Layer), dass

>> das eine jetzt auf dem gleichen Layer hinter dem anderen Objekt liegen soll?

Lass bitte hier den Begriff Layer weg, um Objekte in der Darstellungsreihenfolge zu ändern (also vor ein anderes Objekt oder hinterein anderes Objekt legen) kann mit dem Befehl _DRAWORDER (in deutsch ZEICHREIHENF) gesteuert werden.

 

>> Ich habe die Strukturierung/Arbeitsweise in AutoCAD irgendwie noch

>> nicht ganz begriffen, fühlt sich nicht wirklich intuitiv an

Wurde die Chance zu einer Schulung genutzt? Wenn nicht, dann wäre dieses sehr zu empfehlen. CAD-Systeme sind keine try-and-error Systeme, da hinter der Zeichnungsstruktur mehr steckt als nur mal ein- und auszuschalten.

Oft wird es so angesehen, dass "wenn der Plot am Blatt Papier passt, dann ist alles gut" ... nur das ist grundlegend falsch, man muss nur leider zuerst draufkommen, dass das nicht alles ist. Und man kommt immer erst dann drauf, wenn es Geld kostet (zu spät).

 

- alfred -

 

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 7 von 9
cadffm
als Antwort auf: Anonymous

Mist, zu spät. Alfred mal wieder flotter und viel ausführlicher. Top

 

Noch einmal anders:

Anfängern werden Layer oft so erklärt:
Stelle dir Folien vor, jeder Layer ist eine Folie.
Man kann Folien unsichtbar schalten (Layer aus).

Diese Erklärung ist für den Anfang gut, ist aber nicht richtig.
Folien und somit auch die gezeichneten Objekte darauf haben eine Position in diesem Folienstapel,
Layer sind jedoch keine Folien.

Es gibt in Acad eine Anzeigereihenfolge, diese kann man mit ZeichReihenF ändern,
jedoch pro Objekt! Die Layerzuordung hat damit NICHTS zutun.

Es kann also einen Kreis auf LayerA ganz unten in der Reihenfolge geben und ein anderer Kreis auf dem Layer ganz oben. Der Layer ist völlig egal dabei.
Die Anzeigereihenfolge jedes Objekts auf egal welchem Layer kann geändert werden.
Standard ist: Neue Objekte liegen ganz oben.

- Sebastian -
Nachricht 8 von 9
Anonymous
als Antwort auf: cadffm

Danke Euch beiden, das klärt schon einiges!

 

Das Thema Schulung hatten wir ja schon ;), ich nutze AutoCAD LT gerade in der 30 Tage-Testversion um überhaupt zu erkennen ob ich das für unsere Zwecke nutzen kann. Nur zum Ausprobieren ist dann eine Schulung etwas kostenintensiv. Welche Schulung kannst du ggf. empfehlen (Raum Braunschweig/Hannover)?

 

 

Grüße

Ralf

Nachricht 9 von 9
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: Anonymous

Hi,

 

>> Das Thema Schulung hatten wir ja schon 😉

OK, zugegeben, das Thema ist mir wichtig, da ich immer wieder erkenne, dass Bares (unnötigerweise und in Mengen/Massen) verloren geht ...

 

>> Ich nutze AutoCAD LT gerade in der 30 Tage-Testversion um überhaupt

>> zu erkennen ob ich das für unsere Zwecke nutzen kann

Ui, große und schwere Aufgabe ... wie beurteilt man eine Software, die man nicht oder nur ungenügend anwenden kann?

Ich würde eher Videos im Internet ansehen, welche die Software in dem Anwendungsbereich zeigen, in dem ich diese anzuwenden gedenke.

 

Ich selbst würde mir beispielsweise auch nicht zutrauen, einen Geländewagen zu testen. ohne eine Ausbildung dafür zu haben. Nicht nur, dass ich was kaputt machen könnte, ich könnte mit meiner Unwissenheit gar nicht beurteilen, wo welches Auto bessere oder schlechtere Werte hätte (die ja immer erst am Limit zu unterscheiden sind, und diesem Limit würde ich ohne Ausbildung ja nie nahe kommen),

So ist es auch bei Software, Du kannst in jeder CAD-Software heute Linien zeichnen. Aber die effiziente Anwendung einer Software kann man, bezogen auf das jeweilige Aufgabengebiet (Zeichnungsarten), erst dann anwenden, wenn man ziemlich tief drinsteckt. Früher war das mit einer gewissen Selbstverständlichkeit der AutoCAD Händler, der hat das Produkt gezeigt und Fragen zu bestimmten Aufgaben gezeigt, leider wird diese Spezies immer rarer (auch Autodesk's Geschäftspolitik gedankt).

 

>> Welche Schulung kannst du ggf. empfehlen (Raum Braunschweig/Hannover)?

Kann ich leider nichts empfehlen, ich bin zu weit weg, aber hier gibt es Suchkriterien, nach denen man sich Trainings-Center suchen kann >>>click<<<

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report