Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

HP DesignJet T730 plottet nicht im Maßstab und nicht laut Papierformat

4 ANTWORTEN 4
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 5
Josh983
2074 Aufrufe, 4 Antworten

HP DesignJet T730 plottet nicht im Maßstab und nicht laut Papierformat

Hallo,

unser Plotter "HP DesignJet T730" plottet nur A4-Formate im Maßstab.

z.B. schon ab A3 plottet er alles doppelt so groß und das Papierformat stimmt nicht mit A3 überein.

 

Bei den Grundeinstellungen des Plotters ist beim Dokumentformat leider A4 eingesstellt, was so natürlich nicht stimmen kann. Von einem früheren Plotter bin ich hier "4m Übergröße" gewohnt, beim HP DesignJet kann ich dies allerdings nich auswählen (nicht in der Liste enthalten)!?

 

Vielen Dank für Eure zeitnahe Hilfe!

4 ANTWORTEN 4
Nachricht 2 von 5
cadffm
als Antwort auf: Josh983

>"Grundeinstellungen des Plotters ist beim Dokumentformat leider A4 eingesstellt, "

 

>"(nicht in der Liste enthalten)"

 

WO schaust du das an? Am Gerät? Im System-Treiber? In der AutoCAD *.PC3 Datei (falls eine genutzt wird, wird eine genutzt?)

ggf. auch Screenshots zeigen wenn es nicht um das Gerät selbst geht, zusätzliche Screenshot erklären vieles leichter.

 

 

Früher, lange her, fand man im Gerät zu den Blatteinstellungen immer die Option "Von Software übernehmen"

oder "von Plotauftrag übernehmen" oder so ähnlich.

Dies muß eingestellt werden damit man flexible ist was den Ausdruck angeht.

 

>"z.B. schon ab A3 plottet er alles doppelt so groß und das Papierformat stimmt nicht mit A3 überein."

Der Satz ist schwierig zu verstehen. ommt ein A4 welches nur einen Teil des Plots zeigt, dafür in der richtigen Größe - aber halt nur einen Ausschnitt?

 

 

Unabhängig von der ausstehenden eindeutigen Beschreibung möchte "ich" zunächst sicher gehen

hier nicht um einen Anfängerfehler herumzureden (Kenne dich nicht 😉 ), kannst du bitte das Ganze

einmal mit 'DWG to PDF.pc3' durchspielen, anschließend erkläre an welcher Stelle es hakt (beim Versuch mit dem HP).

 

Im Zweifelsfall einfach einen anderen Treiber testen - wenn man die IT-Rechte für sowas hat ist dies schnell erledigt.

 

 

- Sebastian -
Nachricht 3 von 5
Josh983
als Antwort auf: cadffm

Hallo CADffm,

 

vielen Dank für die schnelle Antwort und die wertvolle Hilfeleistung!

 

>"z.B. schon ab A3 plottet er alles doppelt so groß und das Papierformat stimmt nicht mit A3 überein."

Der Satz ist schwierig zu verstehen. Kommt ein A4 welches nur einen Teil des Plots zeigt, dafür in der richtigen Größe - aber halt nur einen Ausschnitt?

Es ist genauso wie von dir oben beschrieben. Bei einem A3 Druck wir nur ein Teil des Plots gezeigt, zusätzlich aber noch in doppelter Größe (100mm werden mit 200mm gedruckt).

 

 Anbei ein paar Scrrenshots, ich hoffe diese sind hilfreich.

 

Vielen, vielen Dank!

Nachricht 4 von 5
cadffm
als Antwort auf: Josh983

Da würde ich wohl direkt einen anderen Treiber versuchen.

Ich denke auf Autocadseite kann man nichts ausrichten.

- Sebastian -
Nachricht 5 von 5
Volker.BRUNKE
als Antwort auf: Josh983

Hallo @Josh983

Ich würde es wie @cadffmauch schon geschrieben hat mit einem anderen Treiber versuchen.

In diversen Forum-threads werden auch Probleme ähnlicher Art mit HP Plottern beschrieben.

Lösung war meistens der Universelle Treiber von HP und nicht der PCL3.

 

Wenn das Problem gelöst ist bitte entsprechenden Post als Lösung markieren damit andere User davon profitieren können

 

Gruss

Volker Brunke
staatl. gepr. Bautechniker






AutoCAD2023 mit SOFiCAD2023 & REVIT 2023

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report