Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Fehlermeldung beim Öffnen von 2017 Zeichnung in AutoCAD 2020.

7 ANTWORTEN 7
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 8
gert.hartmann
499 Aufrufe, 7 Antworten

Fehlermeldung beim Öffnen von 2017 Zeichnung in AutoCAD 2020.

Guten Tag, ich bekomme beim Öffnen von den Zeichnungen von 2017 in 2020 eine Fehlermeldung: Systemfehler: Unhandled Access Violation Writing 0x0000 Exception at 99B4CB0Bh. Das Programm schließt danach. Was kann ich tun? MfG Gert Hartmann

 

 

 

 

 

@gert.hartmann Der Beitragstitel wurde von @michele.mk zur besseren Auffindbarkeit bearbeitet. Originaltitel: Zeichnungen von 2017 werden nicht geöffnet

7 ANTWORTEN 7
Nachricht 2 von 8
j.palmeL29YX
als Antwort auf: gert.hartmann


@gert.hartmann wrote:
Was kann ich tun?

 

Die (ein der) Datei(en) hier mal hochladen.

Vorabfrage: Läßt sich die Datei denn in ACAD 2017 ohne Probleme öffnen?

 

Jürgen Palme
Did you find this post helpful? Feel free to Like this post.
Did your question get successfully answered? Then click on the ACCEPT SOLUTION button.

EESignature

Nachricht 3 von 8
gert.hartmann
als Antwort auf: j.palmeL29YX

Im CAD 2017 ist das kein Problem. in 2020 kommt die Fehlermeldung.

Ich habe Ihnen zwei Dateien Angehängt.

Nachricht 4 von 8
j.palmeL29YX
als Antwort auf: gert.hartmann

Die schlechte Nachricht:

Ich kann den von Dir beschriebenen Effekt nachstellen. In ACAD 2018 werden die Dateien noch ordnungsgemäß geladen, in ACAD 2020 hingegen - Fehlermeldung.

Die gute Nachricht (vorläufiger Workaround):

Du kannst das Problem umgehen. Öffne die Datei mit ACAD 2017, schreibe mit dem Befehl WBLOCK->gesamte Zeichnung eine neue Datei mit beliebigem neuen Namen. Diese neu erstellte Datei läßt sich auch mit ACAD 2020 öffnen.

Wenn ich dann Zeit finde werde ich noch mal nach der Ursache (und evtl. möglicher Fehlerbeseitung) suchen. Das kann aber dauern ...  Unabhängig davon kannst Du ja beim Erscheinen des Fehlers einen Report an Autodesk senden.

Jürgen Palme
Did you find this post helpful? Feel free to Like this post.
Did your question get successfully answered? Then click on the ACCEPT SOLUTION button.

EESignature

Nachricht 5 von 8
j.palmeL29YX
als Antwort auf: j.palmeL29YX

Bin noch einen Schritt weiter: Nachdem ich die Datei in ACAD 2016 (2017 habe ich nicht) bereinigt habe, läßt sie sich auch in ACAD 2020 öffnen. Ich vermute ein Problem mit einer oder mehreren der (zur Zeit nicht genutzen) Blockdefinition(en). Nun kann man das Bereinigen schrittweise durchführen um herauszufinden, welcher (ode welche) der Blöcke das Problem verursachen. Diese Fleißarbeit überlasse ich aber Dir ... 😉  (sofern Du das bei Dir überhaupt so bestätigen kannst).

 

HTH

Jürgen Palme
Did you find this post helpful? Feel free to Like this post.
Did your question get successfully answered? Then click on the ACCEPT SOLUTION button.

EESignature

Nachricht 6 von 8
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: gert.hartmann

Hi,

 

ich habe die erste DWG geöffnet, mit AutoCAD 2017, dabei

  • findet _AUDIT Fehler
  • arbeite ZOOM GRENZEN im Modellbereich nicht richtig

 

Mit welchem Produkt (und ev. Applikation) wurde diese DWG erstellt?

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 7 von 8
j.palmeL29YX
als Antwort auf: j.palmeL29YX

Angeregt durch den Hinweis von @Alfred.NESWADBA habe ich mir die Datei (erst mal nur eine) nochmals vorgenommen. Da drin ist mehr kaputt als nur evtl. eine verkorkste Blockdefinition. 

- Erstes Indiz das Nicht-Funktionieren von Zoom-Grenzen. Selbst wenn man ein neues Rechteck z.B. um alles zeichnet zeigt zoom g wieder nur den kleinen Ausschnitt wie vorher.

- zoomt man in der Datei mit der Maus hin und her, ändert sich die Maßstabanzeige in der Symbolleiste dynamisch. Grrr

 

Habe nun mal alle Layer eingeschaltet und getaut, mit Ctrl+A alles in die Zwischenablage gepackt, eine neue Datei erstellt und mit Ctrl+V alles wieder reingeholt. Sieht zunächst erfolgversprechend aus. Diese Datei läßt sich in ACAD 2020 öffnen, auch der Zoom-Befehl arbeitet nun korrekt. Aber: sobald ich den Befehl Einfüge aufrufe (weil ja die aktuell nicht genutzten Blockdefinitionen fehlen) oder versuche über das DesignCenter irgend einen Block einzufügen - ABSTURZ.  Ich befürchte schlimmes. (Möglicherweise hilft ja doch nur, die Datei(en) mit dem Original-Programm zu öffnen und zu bearbeiten ?). Ich kann hier nicht weiterhelfen 😞

 

Jürgen Palme
Did you find this post helpful? Feel free to Like this post.
Did your question get successfully answered? Then click on the ACCEPT SOLUTION button.

EESignature

Nachricht 8 von 8
michele.mk
als Antwort auf: gert.hartmann

Hallo @gert.hartmann,


du hast hier nun ein paar Antworten bekommen, waren eine oder mehrere davon hilfreich? @Alfred.NESWADBA und vor allem @j.palmeL29YX haben sich viel Mühe gegeben. Das ist doch ein Kudo oder zwei wert. 🙂

Wenn du dein Problem dadurch lösen konntest, kannst du gerne in den entsprechenden Antworten auf den Button "Als Lösung akzeptieren" klicken, dann profitieren auch andere Anwender von der Information. 

Oder hast du in der Zwischenzeit weiterprobiert und bist vielleicht selbst auf eine Lösung für dein Problem gekommen, die du mit uns hier als Community teilen könntest? 

Gruß,
Michèle

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ihr fandet einen Beitrag hilfreich? Dann vergebt dafür Likes!
Eure Anfrage wurde erfolgreich gelöst? Dann einfach auf den 'Als Lösung akzeptieren'-Button klicken!


Michèle Matzeck-Kunstman
Community Manager

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen