Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Excel - Import von "Factory Eigenschaften" mittels Makro (FDS 2017)

3 ANTWORTEN 3
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 4
matthias.glahe
323 Aufrufe, 3 Antworten

Excel - Import von "Factory Eigenschaften" mittels Makro (FDS 2017)

Hallo zusammen,

 

ich bin auf der Suche nach eine Lösung, um Factory Eigenschaften, welche an ein individuell erstelltes Factory Objekt gehangen werden, aus einer Excel heraus importiert.

Dabei soll die Struktur in dem Objekt schon vorhanden sein, es soll lediglich eine ID aus den Factory Eigenschaften mit einer ID aus der Excel abgeglichen werden und die Werte werden in den AutoCAD Factory Eigenschaften überschrieben.

Ich stelle mir vor ein Makro zu schreiben, welches diese Import Funktion ausführt, ich weiß nur nicht genau wie man auf die Factory Eigenschaften zugreifen kann, oder ob man es überhaupt kann?!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Matzeimage.png

 

3 ANTWORTEN 3
Nachricht 2 von 4
Thomas_Stuehle
als Antwort auf: matthias.glahe

Hallo Matthias @matthias.glahe,

 

mit Factory Objekten habe ich bislang noch nicht gearbeitet - aufgrund Deiner Überschrift ordne ich diese erst einmal der Factory Design Suite zu, die Du im Titel erwähnt hast.

 

Kann Deine Fragestellung auf das Aktualisieren von AutoCAD Objekten heruntergebrochen werden, die beim Import mit einer ID eindeutig angesprochen werden können? Wenn nicht, dann bräuchte ich die Information, inwiefern sich die von Dir benannten Factory Objekte von AutoCAD Objekten unterscheiden?

 

Beste Grüße,

Thomas

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist
Nachricht 3 von 4
matthias.glahe
als Antwort auf: Thomas_Stuehle

Hallo Thomas,

 

ich habe dieselbe Frage in dem englisch Sprachigem Thread gestellt.

Es kam dabei heraus, das sich die Factory Objekte erst ab dem Release 2018.1. mit dem verfügbaren API beeinflussen lassen.

Dafür muss man aber ein Plug In programmieren, welches in AutoCAD läuft.

Mir geht es darum exakt die Custom Eigenschaften, welche ich in den Factory Objekten definiere mit eine Excel zu beeinflussen.

Zumindest geht es mit den 2017er Funktionalitäten nicht in VBA.

Hier der Forumsbeitrag:

 

https://forums.autodesk.com/t5/factory-design-utilities-forum/import-values-in-the-factory-propertie...  

 

Trotzdem Danke für die Antwort!

 

MFG

 

Matze

Nachricht 4 von 4
Thomas_Stuehle
als Antwort auf: matthias.glahe

Hi Matze,

 

besten Dank für die Rückmeldung und die Ergebnisse aus dem englischen Forum. 

 

Könntest Du bitte kurz Deinen letzten Beitrag "Als Lösung akzeptieren"? Auf diese Art und weise profitieren auch künftige Nutzer von diesem Beitrag, da dieser direkt hervorgehoben wird.

 

Danke & Beste Grüße,

Thomas

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report