Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Eingefügte AutoCad dwg Datei. Vereinigen funktioniert nicht.

2 ANTWORTEN 2
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 3
ludwig.bachlBG95E
329 Aufrufe, 2 Antworten

Eingefügte AutoCad dwg Datei. Vereinigen funktioniert nicht.

Ich habe eine nicht über AutoCad erstellte dwg Datei erfolgreich eingelesen. Ich konnte diese vergößern/verkleinern/ drehen ect. aber als ich am Ende die Objekte vereinigen wollte funktioniert es nicht.

Es ist eigentlich ein Volumenkörper, wird aber nicht als solcher erkannt und kann auch nicht umgewandelt werden.

Ich habe die Datei bereits neu mit einer Funktion abgespeichert, da mir beim Öffnen der Datei gesagt wurde:

"Keine Autodesk-DWG-Datei. Diese DWG-Datei wurde von einer Software-Anwendung gespeichert, die nicht von Autodesk entwickelt oder lizenziert wurde. Autodesk kann die Anwendungskompatibilität oder Integrität dieser Datei nicht garantieren."

Das erscheint nun nicht mehr.

Ich habe bereits einige Funktionen versucht trotzdem funktioniert es nicht. 

Ich packe die Datei in den Anhang.

Die Datei "flügel" ist die Problemdatei.

In der anderen ist die Datei schon eingebunden, es wäre perfekt wenn ich das nicht neu machen müsste.

Vielen Dank

 

2 ANTWORTEN 2
Nachricht 2 von 3

Hi,

 

>> als ich am Ende die Objekte vereinigen wollte funktioniert es nicht.

Man kann nur vereinigen, was vom gleichen Objekttyp ist, also 3D-Solid mit 3D-Solid, oder Surface mit Surface.

Aber man kann Blöcke (Deine Flügel) nicht mit einem 3D-Solid vereinigen.

 

Nun, wenn man weiß, dass es Blöcke sind, kann man ja einmal URSPRUNG machen, um den Block aufzulösen. Aber da sind dann Deine Flügel keine 3D-Solids, sndern eine Ansammlung von > 2500 Einzelelementen.

 

20190603_101300.png

 

Mein Rat: mache bitte einen ordentlichen Flügel als 3D-Solid, dann können die Elemente vereinigt werden.

 

Viel Erfolg, - alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 3 von 3
michele.mk
als Antwort auf: ludwig.bachlBG95E

Hallo @ludwig.bachlBG95E ,

hattest du schon Zeit @Alfred.NESWADBAs Vorschlag erfolgreich zu testen und den Flügel als 3D Solid erstellt? Hat es dein Problem gelöst?

Wenn ja, kannst du gerne auf den Button "Als Lösung akzeptieren" klicken, dann profitieren auch andere Anwender von der Information.
Wenn nicht, dann gib uns doch bitte ein Update, damit wir wissen was bei dir der Stand der Dinge ist und wie man eventuell noch helfen kann. 🙂

Gruß,
Michèle

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ihr fandet einen Beitrag hilfreich? Dann vergebt dafür Likes!
Eure Anfrage wurde erfolgreich gelöst? Dann einfach auf den 'Als Lösung akzeptieren'-Button klicken!


Michèle Matzeck-Kunstman
Community Manager

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report