Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Datenextraktion Summe mit einbinden in Autocad 2021

6 ANTWORTEN 6
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 7
tobias.ertlKFMR3
431 Aufrufe, 6 Antworten

Datenextraktion Summe mit einbinden in Autocad 2021

Hallo,

 

neues Thema von mir über Datenextraktion. Gerne würde ich die Daten verfeinern mit einer formelspalte und zwar Summe.

Habe einen Block wo ich erstellt habe und gerne möchte ich in der Tabelle die Summen mit einbauen für die Flächen.

 

Ich kriege es nicht gebacken die Spalte mit einzubinden.Datenextrakt 01.PNG

 

Wie am besten bekomme ich die Formelspalte rein damit die Summe von den Bruttoflächen sowie Nettoflächen separat als summe ausgewertet werden.

 

Die Hilfe ist für mich echt nur Bahnhof.

 

Datenextrakt 01.PNG

Hat jemand eine gute anleitung für mich vielen Lieben dank..

 

Gruß Tobi

6 ANTWORTEN 6
Nachricht 2 von 7
Udo_Huebner
als Antwort auf: tobias.ertlKFMR3

Rechtsklick auf die Spaltentitel, dann kann man auch die Summenzeile wählen:

Hier ein kurzes Video dazu.  https://autode.sk/3ikwpj3

Im Beispiel hab ich einfach einige Polylinien auf verschiedene Layer gelegt.

 

Das klappt natürlich nur mit numerischen Werten in den Spalten. Die "m²" stört dabei.

Gruß Udo Hübner (CAD-Huebner)
Nachricht 3 von 7
tobias.ertlKFMR3
als Antwort auf: Udo_Huebner

Hallo Herr Hübner,

 

auch eine elegante Lösung Ihr Video und auch eine Toplösung.

 

Bei mir ist eben halt das so das ich einen kompletten Block mit Attributen gemacht habe.

Somit kann ich Raumnummer wie Raumname und Brutto- und Nettofläche per schriftfeld gleich die Polylinie anklicken.

Blöd ist einfach nur das ich die Tabelle zerstören muss um diese zellen zu formatieren. Auch aufwendig aber eine bessere Lösung hat man eben nicht parat:)

 

Mfg Ertl

Nachricht 4 von 7
Udo_Huebner
als Antwort auf: tobias.ertlKFMR3

Auch dafür gibt es eine Lösung. Vielleicht laden Sie mal ein kleines Beispiel hoch, dann muss ich das nicht selbst erstellen.

Gruß Udo Hübner (CAD-Huebner)
Nachricht 5 von 7

Hallo, anbei der Testblock mit zwei einfachen Polylinien.

 

Gruß Ertl

Nachricht 6 von 7
Udo_Huebner
als Antwort auf: tobias.ertlKFMR3

Komma oder Punkt ist egal bei der Summierung von Tabnellenspalten werten.

Ab wie schon gesagt, stören Suffixtexte wie "m²". Im Block kann man diese Texte dann separat schreiben.

 

Hier noch mal ein Screencast: https://autode.sk/3zeI4qw

 

Dann die Summe über

=SUM(D2:D4) 

berechnen in der Tabelle.

 

Gruß Udo Hübner (CAD-Huebner)
Nachricht 7 von 7

Hallo Herr Hübner,

 

ja das ist auch eine sehr gute Lösung somit die Flächen als Summe auszuwerten. Vielen Lieben Dank nochmals für Ihr Video.

Ich Denke so werde ich in zukunft auch dies handhaben weil eine bessere Lösung gibt es nicht meineserachtens:).

Mit besten Grüßen

 

Tobias Ertl

 

PS: Wäre eigentlich optimal wenn man sich eine Exceltabelle selber basteln könnte mit Excel, wo in Autocad als Vorlage dienen könnte um dies korrekt auszuwerten mit Suffix etc.

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report