Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Civil 3D 2016- Bearbeiten des Design-Centers

11 ANTWORTEN 11
Antworten
Nachricht 1 von 12
B.Macholdt
232 Aufrufe, 11 Antworten

Civil 3D 2016- Bearbeiten des Design-Centers

Hallo,

 

Wir wollen eine einheitliche Darstellung von Plänen etc. einführen. Dies kann ja über das Design-Center erfolgen. Aber wie genau bearbeite ich das Design-Center und füge z. B. Linientypen/stärke, Farben, Symbole usw. hinzu?

 

vielen Dank

11 ANTWORTEN 11
Nachricht 2 von 12
Sofia.Xanthopoulou
als Antwort auf: B.Macholdt

Willkommen in der Coummunity, @B.Macholdt Smiley (fröhlich)

 

Im Prinzip musst du nichts ins Designcenter "einfügen", denn es greift schon von selber auf die Inhalte einer Zeichnung zu.

 

DC.png

 

 

 

 

Im Prinzip musst auf der linken Seite zu deine Bezugszeichnung navigieren (dort wo die Linientypen, Layer, Blöcke usw.) vorhanden sind, und diese mit Drag and Drop in die aktuelle Zeichnung ziehen.

 

Lass mich wissen, ob du das umsetzen kannst.

 

LG

 

Nachricht 3 von 12
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: B.Macholdt

Hi,

 

>> Dies kann ja über das Design-Center erfolgen. Aber wie genau bearbeite ich das Design-Center

DesignCenter ist ein tool, das bestehende DWG's verwenden kann und Teile daraus in die aktuelle Zeichnung importieren kann.

DesignCenter kann nicht "bearbeitet" werden.

 

Um Standards umzusetzen kannst Du Vorlage-Zeichungen erstellen, in denen schon Layer (in den richtigen Farben und Linienstärken und .... vorhanden sind) und mit diesen Vorlagen starten oder aus diesen Vorlagen dann über das DesignCenter (per drag & drop) Layerdefinitionen, Blockdefintionen, Layouts, .... in Deine aktuelle DWG einfügen.

 

Hilft das?

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 4 von 12
B.Macholdt
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

Also müssen wir alle gewünschten Symbole etc. Vorlagen erstellen in einer eigenen DWG Datei, die wir dann immer separat mit der anderen Zeichnung aufmachen. Haben wir das so richtig verstanden?

Nachricht 5 von 12
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: B.Macholdt

Hi,

 

>> Also müssen wir alle gewünschten Symbole etc. Vorlagen erstellen in einer eigenen DWG Datei,

>> die wir dann immer separat mit der anderen Zeichnung aufmachen

Entweder so, den Weg verwende ich gerne, wenn ich an Fremdzeichnungen weiterarbeite, aber meine Blöcke/Layer/Bemassungsstile/... dort weiter nutzen will.

 

Variante 2: wenn man/Frau eine neue Zeichnung erstellen will, dann kann man gleich mit der vorbereiteten Vorlage starten, dann hat man schon alles drin und braucht es nicht erst über DesignCenter hereinholen. Siehe dazu Thema "Vorlage" >>>click<<<.

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 6 von 12
Sofia.Xanthopoulou
als Antwort auf: B.Macholdt

Nein, @B.Macholdt, du musst die Zeichnung nicht aufmachen - dazu ist das Designcenter ja da. 

 

Schau dir mal ein ähnliches Thema an, da kannst du auch Rückschlüsse auf die anderen Objekte ziehen. Wenn noch etwas unklar ist, dann kann ich gerne Versuchen ein Video für deine Anforderungen zu erstellen. Sag mir nur grob wie euer Ablauf ist. 

 

LG

 

Nachricht 7 von 12
B.Macholdt
als Antwort auf: Sofia.Xanthopoulou

Ich zeig Ihnen einfach mal wie das bei uns aussieht. Ich finde bei uns einfach nichts vergleichbares, womit ich was anfangen kann.

Nachricht 8 von 12
Sofia.Xanthopoulou
als Antwort auf: B.Macholdt

Vergleichbar zu was? Jetzt versteh ich nicht was du meinst. Da sind doch alle Daten im Designcenter.

 

Kannst du mal ein konkretes Beispiel aufbereiten und wir schauen zusammen, was man damit erreichen kann.

 

LG

 

Nachricht 9 von 12
B.Macholdt
als Antwort auf: Sofia.Xanthopoulou

mit Vergleichbar meine ich, dass Sie Screenshots rein stellen und ich, aber die Oberfläche komplett anders ist, das verwirrt bei einigen Ratschlägen ungemein. Man versuch es auszuprobieren, aber findet Begriffe oder Suchwörter nicht

Nachricht 10 von 12
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: B.Macholdt

Hi,

 

>> aber die Oberfläche komplett anders ist

Bitte um einen Screenshot, wie es bei Dir aussieht.

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 11 von 12
Sofia.Xanthopoulou
als Antwort auf: B.Macholdt

Aha....

 

also, der Screenshot, den du uns gezeigt hast, ist auch das Designcenter, der Unterschied zu meinem ist nur, dass ich auf einem anderen Register stehe.

 

DC2.png

 

 

 

Hast du das verlinkte Video schon dazu angeschaut?

 

Auch wenn wir hier und da ein paar Verständigungsschwierigkeiten haben, bin ich mir sicher wir kriegen das hin Smiley (zwinkernd) Du musst uns halt immer gleich sagen, wenn du was nicht verstanden hast. Aber du musst uns auch immer klare Anweisungen geben, was du haben möchtest, ok? Smiley (fröhlich)

 

Dann stürzen wir uns mal rein.... Smiley (zwinkernd)

 

LG

 

Nachricht 12 von 12
Sofia.Xanthopoulou
als Antwort auf: B.Macholdt

Hallo @B.Macholdt,

 

abgesehen von den kleinen Missverständnissen mit den Screenshots, ist deine eigentliche Frage beantwortet, oder hast du noch Fragen dazu? 

Lass uns wissen, ob du zu diesem Thema noch etwas benötigst oder zeige den anderen Anwendern, dass das Thema gelöst ist, indem du mindestens einen Post als akzeptierte Lösung markierst. 

 

Vielen Dank

 

LG

 

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report