AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen rund um AutoCAD und AutoCAD basierte Produkte. Der Ort zum Fragen stellen, Antworten erhalten und Wissen teilen.

AutoCAD Produktfamilie - Deutsch

Antworten
Highlighted
Nachricht 1 von 10 (103 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

C3d - BIM & Druckleitung

103 Anzeigen, 9 Antworten
03-08-2017 03:30 PM

Hallo zusammen,

BIM ist langsam in immer mehr Münder, C3d wird als BIM-Software angepriesen. Bei genauerer Betrachtung stellt man dann immer wieder Stolpersteine fest. Beispiel Druckleitungen: Das Erzeugen eigenen Contents ist sehr, sehr aufwendig. Für imperial units gibt es gewissen Content, bei metrischen Einheiten ist davon nichts bzw. nicht viel zu finden.

 

1. Wer sollte Datenlieferant sein? Hersteller der Software (Autodesk), Hersteller der Produkte oder der Planer?

2. Wie ist dies üblicherweise in anderen BIM-Anwendungen (Revit, Fremdprodukte)?

3. Welche Quellen für Content gibt es derzeit in diesem Bereich?

4. Warum ist das Datenmodell in C3d bei Druckleitungen anders (SQLite) als bei Kanalhaltungen (Komponentenbuilder)?

5. Lassen sich die Leitungsdaten mittlerweile (C3d2017) im Längsschnitt darstellen, analog zu den Kanalleitungen?

 

Besten Dank soweit mal.

 

Grüße

Jan Müller

 

Hallo @Mueller_Ingenieure,

 

>>1. Wer sollte Datenlieferant sein? Hersteller der Software (Autodesk), Hersteller der Produkte oder der Planer?

Üblicherweise wird der Content, wie zum Beispiel die Country Kits von Drittanbietern erstellt. Oder Falls es sich lohnt von den Anwendern selbst. Was sind Inhaltspakete?

2. Wie ist dies üblicherweise in anderen BIM-Anwendungen (Revit, Fremdprodukte)?

Soweit ich das weiß ist das auch bei anderen BIM Anwendungen so oder so ähnlich üblich.

3. Welche Quellen für Content gibt es derzeit in diesem Bereich?

Wie oben beschrieben die Country Kits.

4. Warum ist das Datenmodell in C3d bei Druckleitungen anders (SQLite) als bei Kanalhaltungen (Komponentenbuilder)?

Kann ich leider nicht sagen. Ich versuche das aber in Erfahrung zu bringen.

5. Lassen sich die Leitungsdaten mittlerweile (C3d2017) im Längsschnitt darstellen, analog zu den Kanalleitungen?

Ja das funktioniert genau wie bei Kanalnetzen:

2017-03-08_1558.png

 

Nein, eine Bandbeschriftung im Höhenplan für Druckleitungen gibt es derzeit in Civil 3D nicht.

Hier ein Artikel mit 2. Workarounds zur Beschriftung der Druckleitungen. Das ist BTN. Aber für eine vernünftige Lösung müssen wir auf zukünftige Versionen warten.

https://knowledge.autodesk.com/support/autocad-civil-3d/troubleshooting/caas/sfdcarticles/sfdcarticles/In-a-profile-view-it-is-not-possible-to-add-pressure-pipe-data.html

 

Um Verbesserungen voranzutreiben bitte hier voten: http://forums.autodesk.com/t5/autocad-civil-3d-ideastation/new-pressure-network-workflow-in-civil-3d/idi-p/5993084

 

Nachricht 2 von 10 (101 Ansichten)

Betreff: C3d - BIM & Druckleitung

03-08-2017 03:58 PM Als Antwort auf: Mueller_Ingenieure

Hallo @Mueller_Ingenieure,

 

>>1. Wer sollte Datenlieferant sein? Hersteller der Software (Autodesk), Hersteller der Produkte oder der Planer?

Üblicherweise wird der Content, wie zum Beispiel die Country Kits von Drittanbietern erstellt. Oder Falls es sich lohnt von den Anwendern selbst. Was sind Inhaltspakete?

2. Wie ist dies üblicherweise in anderen BIM-Anwendungen (Revit, Fremdprodukte)?

Soweit ich das weiß ist das auch bei anderen BIM Anwendungen so oder so ähnlich üblich.

3. Welche Quellen für Content gibt es derzeit in diesem Bereich?

Wie oben beschrieben die Country Kits.

4. Warum ist das Datenmodell in C3d bei Druckleitungen anders (SQLite) als bei Kanalhaltungen (Komponentenbuilder)?

Kann ich leider nicht sagen. Ich versuche das aber in Erfahrung zu bringen.

5. Lassen sich die Leitungsdaten mittlerweile (C3d2017) im Längsschnitt darstellen, analog zu den Kanalleitungen?

Ja das funktioniert genau wie bei Kanalnetzen:

2017-03-08_1558.png

 



MaximilianKroner

Technical Support Specialist

Nachricht 3 von 10 (95 Ansichten)

Betreff: C3d - BIM & Druckleitung

03-08-2017 04:27 PM Als Antwort auf: maximilian.kroner

Sehr geehrter Herr Kroner,

 

vielen Dank für Ihre Antworten.

zu 1.) Mit Drittanbietern, meinen Sie da Dienstleister von Autodesk?

 

zu 3.) Da war bis 2016 aber nicht viel zu finden.... die 2017er werde ich demnächst mal installieren...

 

zu 5.) Sind Sie sicher, dass man als Datenquelle ein Druckleitungsnetz auswählen kann?

2017-03-08 16_21_18-Höhenplaneigenschaften.png

 

Grüße

Jan Müller

 

Nachricht 4 von 10 (91 Ansichten)

Betreff: C3d - BIM & Druckleitung

03-08-2017 04:58 PM Als Antwort auf: Mueller_Ingenieure

Hallo @Mueller_Ingenieure,

 

1. Genau unsere Partner in Deutschland.

 

3. Ja leider ist der Content noch etwas dünn.

 

5. Mh stimmt das geht nicht so einfach im Datenband. Ich schaue mal ob ich eine Lösung finde.



MaximilianKroner

Technical Support Specialist

Nachricht 5 von 10 (89 Ansichten)

Betreff: C3d - BIM & Druckleitung

03-08-2017 05:01 PM Als Antwort auf: maximilian.kroner

Vielen Dank, Herr Kroner.

Nachricht 6 von 10 (78 Ansichten)

Betreff: C3d - BIM & Druckleitung

03-09-2017 01:54 PM Als Antwort auf: Mueller_Ingenieure

Hallo @Mueller_Ingenieure,

 

ich muss jetzt zugeben, dass ich nicht wirklich verstanden habe, was ihr hier diskutiert habt Verlegener Smiley, meine Kernprodukte sind Maschinenbau bezogen. 

Aber so wie ich das herauslesen kann, sind Ihre Fragen beantwortet - bitte korrigieren Sie mich, sollte ich mich täuschen. 

 

Können Sie eventuell eine Lösung markieren, damit es für andere Leser hervorgehoben wird, oder haben Sie noch Fragen dazu?

 

Gerne werden wir versuchen Ihnen behilflich zu sein. (Meine Wenigkeit eher nicht, aber ich habe pfiffige Kollegen Smiley (zwinkernd))

 

Vielen Dank für Ihren Beitrag

 

LG

 

 



Sofia Xanthopoulou

Technical Support Specialist

Nachricht 7 von 10 (75 Ansichten)

Betreff: C3d - BIM & Druckleitung

03-09-2017 02:41 PM Als Antwort auf: Sofia.Xanthopoulou

Thema ist noch offen, s. Ziffer 5.

 

Advocate udo
Nachricht 8 von 10 (69 Ansichten)

Betreff: C3d - BIM & Druckleitung

[ Bearbeitet ]
03-10-2017 04:35 AM Als Antwort auf: Mueller_Ingenieure

Nein, eine Bandbeschriftung im Höhenplan für Druckleitungen gibt es derzeit in Civil 3D nicht.

Hier ein Artikel mit 2. Workarounds zur Beschriftung der Druckleitungen. Das ist BTN. Aber für eine vernünftige Lösung müssen wir auf zukünftige Versionen warten.

https://knowledge.autodesk.com/support/autocad-civil-3d/troubleshooting/caas/sfdcarticles/sfdcarticl...

 

Um Verbesserungen voranzutreiben bitte hier voten: http://forums.autodesk.com/t5/autocad-civil-3d-ideastation/new-pressure-network-workflow-in-civil-3d...

 

Gruß Udo Hübner (CAD-Huebner)
Nachricht 9 von 10 (62 Ansichten)

Betreff: C3d - BIM & Druckleitung

[ Bearbeitet ]
03-10-2017 08:34 AM Als Antwort auf: udo

Hallo @udo,

 

danke fürs klar stellen :)



MaximilianKroner

Technical Support Specialist

Nachricht 10 von 10 (35 Ansichten)

Betreff: C3d - BIM & Druckleitung

03-16-2017 06:34 PM Als Antwort auf: Mueller_Ingenieure

Hallo @Mueller_Ingenieure,

 

ich denke mal, Ziffer 5 ist mit Udos Antwort auch abgedeckt worden. Das bedeutet, du könntest Maximilians und Udos Antworten als Lösungen markieren, damit es für alle Leser hervorgehoben wird. 

 

Hast du noch Fragen dazu, dann führe die Diskussion einfach weiter.
Für weitere Fragen möchte ich dich bitten, einen neuen Beitrag zu verfassen.

 

Danke dir für deinen Beitrag

 

LG

 



Sofia Xanthopoulou

Technical Support Specialist

Fragt die Community

Ihr habt Fragen zu einem Autodesk Produkt? Fragt die Community.

Neues Thema