Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

C3D 2019 Höhenplan Bänder mit fixem Intervall

10 ANTWORTEN 10
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 11
peter.buchegger
619 Aufrufe, 10 Antworten

C3D 2019 Höhenplan Bänder mit fixem Intervall

Hallo zusammen,

ich scheitere gerade an den Einstellungen für die Bänder in einem Höhenplan mit C3D 2019.

 

Ich möchte in den Bändern mehrere verschiedene Geländemodelle mit Stationierung und Geländehöhe darstellen und zwar nicht abhängig vom jeweiligen DGM an Hochpunkt, Tiefpunkt oder Tangentenschnittpunkt etc. sondern einfach in allen Bändern an der gleichen Stelle mit einem fixen Intervall.  Sodass ich z.B. in den Bändern alle 2m die Höhe von allen DGMs ablesen kann.

 

Leider konnte ich bis jetzt keine Einstellung finden die mir das genau so darstellt.

Kann mir da jemand weiterhelfen, wenn ich mein Problem hoffentlich plausibel beschrieben hab?

 

Lg Peter

10 ANTWORTEN 10
Nachricht 2 von 11
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: peter.buchegger

Hi,

 

welches Country Kit?

Wenn Du uns eine DWG zur Verfügung stellen kannst, dann können wir gerne daran gemeinsam arbeiten.

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 3 von 11
peter.buchegger
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

Hallo Alfred,

 

ich glaube Country Kit ist Deutsch Metrisch. Kann ich das im ACAD irgendwo sehen welches ich genau hab?

Anbei hätt ich eine Datei wo ein ganz einfacher Höhenplan dargestellt ist.

 

Da wollte ich jetzt in den Bändern bei Geländehöhe und Projektshöhe einfach alle 2m die jeweilige Höhe dazu haben.

 

Lg

Nachricht 4 von 11
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: peter.buchegger

Hi,

 

ihr habt DGM-Stile mit Namen "RAS....", was auf deutsches CountryKit hinweist. Aber andere Stile wie z.B. für Bänder sind keine solche vorhanden, wie kam das?

 

Varianten, auf echte CountryKit Basis aufzusetzen (entweder deutsches, wenn Ihr RAS braucht, oder österreichisches, da ein österr. Koordinatensystem eingestellt ist), steht diese zur Verfügung oder bist Du "gezwungen", die aktuellen Stile zu verwenden?

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 5 von 11
peter.buchegger
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

Dem kann ich jetzt nicht ganz folgen - dafür kenne ich mit den Vorlageneinstellungen leider zu wenig aus.

Jetzt wurde mir noch gesagt, dass wir eig. mit dem österreichischen Country Kit arbeiten.

Und wir arbeiten grundsätzlich immer mit diesen vorgegebenen Stilen. 

 

Ich dachte ich kann für die Bänderbeschriftung einfach in einem vorhandenen Bandstil in den Eigenschaften das so umstellen dass die Beschriftung dann in einem fixen Intervall angezeigt wird.

Nachricht 6 von 11
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: peter.buchegger

Hi,

 

>> Jetzt wurde mir noch gesagt, dass wir eig. mit dem

>> österreichischen Country Kit arbeiten.

Mag sein, dass es installiert wurde, dieses Projekt/diese DWG enthält aber weder Stile noch Layer des österreichischen Country-Kits. Das bedeutet es wurde nicht mit der österreichischen Vorlage diese DWG-Datei gestartet.

 

Vielleicht kannst Du das intern evaluieren, ich mach mal ein kurzes Filmchen, wie es mit österreichischen CountryKit funktionieren würde.

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 7 von 11
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: peter.buchegger

Kleiner Hinweis, bevor ich das vergesse.

Das Projektionssystem, das Ihr (manuell generiert und) zugewiesen habt, scheint Fehler zu haben.

Probier mal diese DWG zu laden, Befehl _GEOMAP und Option _HYBRID ... und dann ein wenig rauszoomen 😉

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 8 von 11
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: peter.buchegger

Hi,

 

nun hier das Video:

 

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 9 von 11
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

Und es gibt jetzt auch einen Blog dazu 😉

https://blog.hollaus.at/2018/12/13/civil-3d-hoehenplan-mit-baendern-im-intervall/

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 10 von 11
peter.buchegger
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

Hallo Alfred,

 

danke, das ist genau was ich gesucht habe.

Ich werde schauen dass ich das Österreich Country Kit bekomme, dann ist mein Problem gelöst.

 

Bezüglich des Projektionssystems: Das funktioniert bei uns schon soweit richtig - ich habe für das Beispiel nur die 3D-Polylinien aus meinem Projekt in eine neue Zeichnung auf 0,0 kopiert.

 

Vielen Dank

Peter

Nachricht 11 von 11
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: peter.buchegger

Hi,

 

>> Bezüglich des Projektionssystems: Das funktioniert bei uns schon soweit richtig

Wenn Du GEOMAP einschaltest, siehst Du aber, dass Dein DGM in der Adria liegt, oder? ;)))

(dient mehr als Hinweis für Forum-Lesende, wie man leicht prüfen kann, ob das eingestellte Projektionssystem tatsächlich mit den Koordinaten zusammenpasst)

 

>> ich habe für das Beispiel nur die 3D-Polylinien aus meinem Projekt

>> in eine neue Zeichnung auf 0,0 kopiert.

In diesem Fall bitte UNBEDINGT die Einstellung des Projektionssystems rausnehmen.

Befehl: _ADESETCRDSYS und im Dialog beim Feld "Code" einen Punkt eintragen.

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report