Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Blockeditor - Abhängigkeiten und sonstige Aktionen etc.

2 ANTWORTEN 2
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 3
yannik.tuechler
239 Aufrufe, 2 Antworten

Blockeditor - Abhängigkeiten und sonstige Aktionen etc.

Hallo,

 

ich habe eine Frage zum Blockeditor und dessen mir noch unbekannte Möglichkeiten.

In der angehängten dwg-Datei findet man ein Block.

In diesem Block geht es um Abstandhalter für die Bewehrung.

Wenn wir eine andere Höhe des Bauteiles haben, als im Block angegeben, können wir diese Höhe ändern, indem wir auf den Block klicken und einen Maßkettenpunkt (verknüpft mit einer Aktion im Blockeditor) einfach runter oder rauf ziehen (Bild 1 - Punkt 2).

 

Nun ist es so, wenn wir andere Abstandshalter haben, dass wir in dem ausgewählten Block 3 verschiedene Abstandshalter zur Wahl haben (Bild 1 - Punkt 1). Mir speziell geht es um die zwei Abstandshalter DBV-BT und DBV-BK.

 

Problem: Beim Verändern der Höhe, ändert sich die Steigung der Abstandshalterlinien, die Kreise jedoch bewegen sich nur vertikal rauf und runter. Demensprechend kollidieren diese zwei Objekte miteinander ab einer gewissen Höhe und überlappen (Bild 2 - weiße Rechtecke).

Im Blockeditor habe ich schon einiges probiert, aber bin noch nicht so ganz dahinter gekommen, wie was funktioniert.

 

Gewollt ist, dass die Kreise sich zwar mit bewegen, jedoch "außen" bleiben, so wie es am Anfang bei der Höhe von 25 ist.

2 ANTWORTEN 2
Nachricht 2 von 3
j.palmeL29YX
als Antwort auf: yannik.tuechler

Hi @yannik.tuechler , 

 

Vorab: Beim Öffnen Deiner dwg wird eine Datei-Wiederherstellung angemahnt, in deren Verlauf dann auch zwei Fehler gefunden und behoben werden. Allerdings wird dabei auch ein Element gelöscht. Ich habe jetzt nicht geforscht, welches Element/Objekt in der wiederhergestellten Datei fehlt. Da mußt du selbst mal drüberschauen, was für Konsequenzen das hat. 

Zum Thema: 

Ich habe mich mal der Möglichkeiten der Parametrik bedient. >>Dieses Video<< zeigt meine Vorgehensweise am Beispiel der BT-Variante. 

In textlicher Kurzfassung:

- die 4 Kreise tangential mit den schrägen Linien "verbinden".

-> beim Testen stellt man fest, daß nun die Linien in nicht gewollter Weise bewegt und verändert werden. Um das zu verhindern, als nächstes

- die oberen Endpunkte der 4 Linien an Ort und Stelle "fixieren". 

-> Ein Test zeigt, daß nun die Kreise kleiner werden. Das kann man verhindern, indem man den Durchmesser der Kreise auf den gewollten Durchmesser festlegt. Ich habe hier einen der Kreise "bemaßt" und den restlichen Kreisen den gleichen (=) Durchmesser zugeordnet. 

=> Der abschließende Test zeigt, daß der Block nun zunächst wie gewünscht funktioniert. 

 

Ehrlicherweise muß ich dazusagen, daß ich normalerweise von solch einem Mix aus parametrischer Steuerung und einer Steuerung mittels dynamischer Parameter und Aktionen dringend abrate - das endet in den meisten Fällen in "unerwarteten Ergebnissen". Ist hier ja ansatzweise auch zu sehen: erst werden die Linien in ungewollter Weise verändert, dann wird der Durchmesser der Kreise verändert, ... Im konkreten Beispiel lassen sich beide "Defekte" aber wie gezeigt beherrschen. 

Kannst Dich ja mal mit dem Thema "Parametrik" (falls nicht bereits bekannt) näher beschäftigen. Ob der gezeigte Lösungsansatz auf den gesamten Block problemlos anwendbar sein wird habe ich nicht geprüft. Auf alle Fälle sollte man derartig ver"mixte" Blöcke sorgfältig austesten, bevor man sie "verkauft" bzw. für den produktiven Einsatz freigibt. 

 

Viel Erfolg 

(und bei eventuellen Rückfragen - laß von Dir hören) 

 

Jürgen

Jürgen Palme
Did you find this post helpful? Feel free to Like this post.
Did your question get successfully answered? Then click on the ACCEPT SOLUTION button.

EESignature

Nachricht 3 von 3
yannik.tuechler
als Antwort auf: j.palmeL29YX

Hi @j.palmeL29YX ,

 

danke für deine ausführliche Antwort!

Das Video dazu ist auch wirklich hilfreich.

 

Ich habe alles so eingearbeitet wie beschrieben und es hat natürlich geklappt!

 

Mit dem Thema Parametrik hatte ich bisher noch nicht wirklich das Vergnügen, deshalb werde ich mir das anschauen. Danke für diesen Tipp!

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen