Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Beim Kopieren und Einfügen in ein anderes Zeichenprogramm wird ein OLE-Objekt erstell

1 ANTWORT 1
Antworten
Nachricht 1 von 2
Anonymous
235 Aufrufe, 1 Antwort

Beim Kopieren und Einfügen in ein anderes Zeichenprogramm wird ein OLE-Objekt erstell

Guten Tag, 

 

ich möchte verschiedene objekte aus Acad LT 2021 kopieren und in RSO-CAD einfügen. 

RSO-Cad ist ein auf AutoCAD aufgebautes Zeichenprogramm. Mit deren Programmierer habe ich bereits gesprochen. Dieser meinte dass, das Problem bei AutoCAD LT liegt.

Problem: Es werden keine Zeichenobjekte erstellt sonder OLE-Objekte

Das Problem habe seit ich mein Acad von 2020 auf 2021 upgedatet habe.

Das Kopieren aus AcadLT und einügen in AcadLT funktioniert. 

Das habe ich schon probiert:

Kopieren und Einfügen mit Strg+C und Strg+V, Befehlseingabe Copyclip und Rechtsklick Zwischenablage.

Autocad auf Standardeinstellung zurücksetzen.

 

Im Anhang ein Video.

 

Wer sehr froh wenn mir hier jemand helfen könnte, da ich damit täglich arbeiten muss.

Schöne Grüße

 

 

 

Beschriftungen (1)
1 ANTWORT 1
Nachricht 2 von 2
Udo_Huebner
als Antwort auf: Anonymous


@Anonymous  schrieb:

..Mit deren Programmierer habe ich bereits gesprochen. Dieser meinte dass, das Problem bei AutoCAD LT liegt.

Problem: Es werden keine Zeichenobjekte erstellt sonder OLE-Objekte

Das Problem habe seit ich mein Acad von 2020 auf 2021 upgedatet habe.

Das Kopieren aus AcadLT und einfügen in AcadLT funktioniert...

 

 


Zwischen unterschiedlichen Versionen von AutoCAD funktioniert das Einfügen über die Zwischenablage nicht unbedingt wie erwartet. Den Effekt könnte man auch beobachten, wenn man von z.B. AutoCAD LT 2021 nach AutoCAD LT 2017 versucht Daten über die Zwischenablage zu kopieren.

Mir fallen 3 mögliche Lösungen ein.

1. bei AutoCAD LT 2020 bleiben

2. Ein Update in RSO-CAD, sodass es die Möglichkeiten von LT 2021 unterstützt

3. Export von Zeichnungsteilen über WBLOCK und EINFÜGE (statt Windows Zwischenablage)

 

Gruß Udo Hübner (CAD-Huebner)

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report