Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Automatismus Erstellung eines 3D-Volumenkörpers durch Extrudieren eines 2D-Profils

7 ANTWORTEN 7
Antworten
Nachricht 1 von 8
AnnikaH08
417 Aufrufe, 7 Antworten

Automatismus Erstellung eines 3D-Volumenkörpers durch Extrudieren eines 2D-Profils

 

Hallo Community, 

 

ich habe ein Modell mit verschiedenen Polylinien, einige Polylinien mit bestimmten Eigenschaften würde ich gerne zu 3D-Volumenkörper extrudieren. Dies erreiche ich durch die Funktion "Extrusion" und anklicken der entsprechenden Polylinie. Gibt es Automatismen durch die ich festlegen kann, dass alle Polylinien dieser Art/ mit dieser Eigenschaft automatisiert extrudiert werden bzw. zu einem 3D Körper werden? So müsste ich nicht alle einzeln raussuchen und anklicken. 

 

Vielen Dank! 

Liebe Grüße 

Annika 

7 ANTWORTEN 7
Nachricht 2 von 8
j.palmeL29YX
als Antwort auf: AnnikaH08

Bevor Du den Befehl Extrusion startest kannst Du die gewünschten Polylinien mit dem Befehl SAUSWAHL (_QSELECT) auswählen. Sie bekämen dann natürlich zunächst alle die gleiche Extrusionshöhe. 

Alternativ kannst Du die gewünschen Polylinien auch mit dem Befehl FILTER (kann mehr als SAUSWAHL) selektieren. 

 

 

 

Jürgen Palme
Did you find this post helpful? Feel free to Like this post.
Did your question get successfully answered? Then click on the ACCEPT SOLUTION button.

EESignature

Nachricht 3 von 8
cadffm
als Antwort auf: AnnikaH08

Hi,

 

wie Jürgen schon schrieb: Nutze SAUSWAHL oder FILTER um mehrere Objekte anhand von bestimmten Eigenschaften

auszuwählen, der Befehl EXTRUSION akzeptiert auch eine Objektauswahl mit mehreren Objekten.

(auch SelectSimilar mit zugehörigem SelectSimilarMode sei nicht völlig unerwähnt)

___

 

Zur gänzlichen Automatisierung (ein- oder Kein-Klick) kannst du diese beiden nicht nutzen,

ist die vollständige Automatisiernug das Ziel kannst du auf zwei weitere Möglichkeiten zurückgreifen:

SSX (bei installierten ExpressTools) oder auch der Lispfunktion SSGET.

 

Solltest du nach einigem testen und recherchieren noch Rückfragen haben, was nicht ungewöhnlich wäre,

dann frag ganz konkret nach - am besten mit angehängtem DWG-Beispiel um welches es geht.

 

Du kannst den Objekt Auswahlsatz vor der Verwendung des Befehls Extrusion erstellen und

darauf während des Befehls Extrusion ganz normal mit VORHER zugreifen, oder (mit Ausnahme von SausWahl)

mitten im Befehl, aber auch da muss man im Anschluss  mit V / Vorher auf den Auswahlsatz zugegriffen werden.

- Sebastian -
Nachricht 4 von 8
AnnikaH08
als Antwort auf: cadffm

Vielen Dank für die Hilfe! 

Ich werde die verschiedenen Funktionen ausprobieren und schauen welche für mich am geeignetsten ist. Ggfs. werde ich mich dazu nochmal melden. 

 

Ich habe noch ein weiteres Anliegen vielleicht könnt ihr mir da auch weiterhelfen. Ich lege über "Eigenschaftssätze definieren" für einige Objekte individuelle Eigenschaften fest. Besteht die Möglichkeit dort Auswahlmöglichkeiten zu hinterlegen, sodass ich bei der Eigenschaft am Objekt nur noch das jeweilige passende anklicken muss und dies nicht extra eingeben muss? 

 

Vielen Dank. 

Liebe Grüße 

Annika 

Nachricht 5 von 8
j.palmeL29YX
als Antwort auf: AnnikaH08


@AnnikaH08 wrote:

... "Eigenschaftssätze definieren"  ...


 

???

Was ist das? Von welchem Befehl ist die Rede? Kannst das Du mal an einem Beispiel erklären, was Du machst/vorhast?

 

 

Bemerkung am Rande: für ein neues Problem/neue Frage ist es sinnvoll, eine neue Anfrage (neuen Thread) zu erstellen. 

 

 

Jürgen Palme
Did you find this post helpful? Feel free to Like this post.
Did your question get successfully answered? Then click on the ACCEPT SOLUTION button.

EESignature

Nachricht 6 von 8
AnnikaH08
als Antwort auf: j.palmeL29YX

Ja du hast Recht wahrscheinlich sollte ich eine neue Anfrage schreiben. 

 

Es geht darum, dass man über den Stil Manager (s. Screenshot) neue, individuelle Eigenschaften für die Objekte anlegen kann, die bei der Eigenschaftenpalette unter "Erweiterte Daten" angezeigt werden. Beispielsweise möchte ich den Objekten die Eigenschaft "Kategorie" hinzufügen. Da nur zwischen zwei Kategorien unterschieden wird in meinem Projekt wollte ich recherchieren, ob man schon eine Vorauswahl speichern kann, so dass man bei der Eigenschaft Kategorie nicht immer die jeweilige Kategorie händisch eintragen muss, sondern dass man zwischen einer Vorauswahl wählen kann. 

 

Beispielsweise geht das bei dem Typ "Wahr/Falsch", dort muss bei der Eigenschaft nur noch zwischen Wahr und Falsch ausgewählt werden. 

 

Nachricht 7 von 8
j.palmeL29YX
als Antwort auf: AnnikaH08


@AnnikaH08 wrote:

... Stil Manager (s. Screenshot)  ...

 


 

Hi Annika, 

 

eine der für potenzielle Helfer wichtigsten Informationen, nämlich von welchem Programm überhaupt die Rede ist (einschließlich welche Version), gehört in den Eingangspost. Nicht im Verlauf des Threads irgendwo (und das auch nur mehr zufällig) unterbringen. 

Da es sich bei Dir offenbar um Civil 3D handelt - da muß ich passen, ist nicht meine Baustelle. 

Wünsche Dir dennoch frohe Festtage - und bleib gesund. 

 

 

Jürgen Palme
Did you find this post helpful? Feel free to Like this post.
Did your question get successfully answered? Then click on the ACCEPT SOLUTION button.

EESignature

Nachricht 8 von 8
Udo_Huebner
als Antwort auf: j.palmeL29YX

Hallo Jürgen, dir und allen Mitleser*innen auch Frohe Weihnachten.

Für Annika hatte ich zu ihrer Civil 3D Frage mit den Auswahllisten zu Eingenschaftensätzen schon eine Antwort hier gegeben:

https://forums.autodesk.com/t5/autocad-produktfamilie-deutsch/vorauswahl-speichern-bei-eigenschaften...

 

Gruß Udo Hübner (CAD-Huebner)

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen