Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Autodesk Zeichnungsreihenfolge funktioniert nicht

11 ANTWORTEN 11
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 12
melanie.be
3414 Aufrufe, 11 Antworten

Autodesk Zeichnungsreihenfolge funktioniert nicht

Hi,

 

Es müssen Änderungen in einer Zeichnung mit vielen Schraffuren (z.B. großer Lageplan mit vielen Flächenfüllungen) vorgenommen werden.

Eine Linie muss abgerundet, versetzt oder gefast werden. Es kann gelegentlich passieren, dass eine Verschiebung der Anzeigenreihenfolge durch kleine Änderungen in der Zeichnung vorkommt.

 

Mit dem Befehl "RGA" lässt sich allerdings die Anzeigenreihenfolge nicht wiederherstellen.

(Auch mehrfaches Regenieren nicht)

 

Bisher hilft nur das Schließen der gesamten Zeichnung und das anschließende Öffnen, um den Ursprungszustand wiederherzustellen.

 

Kann dieses Problem mit der Verwendung von vielen Schraffuren zusammenhängen? Wird die Datei dann so groß, dass die Anzeigenreihenfolge nicht mehr richtig funktioniert?

 

11 ANTWORTEN 11
Nachricht 2 von 12
Martin_Langolf
als Antwort auf: melanie.be

Hallo @melanie.be

 

könntest du uns bitte wissen lassen, welche AutoCAD Version du einsetzt und eine Beispieldatei hochladen, damit wir es uns genauer ansehen können.

 

Gruß,

Martin



Martin Langolf
Nachricht 3 von 12
melanie.be
als Antwort auf: Martin_Langolf

Dieses Problem tritt absolut unregelmäßig auf und auch in verschiedenen Versionen:

 

Vorgekommen ist es schon in:

AutoCAD Architecture 2015-2016

AutoCAD Light 2014-2016

AutoCAD Civil 3D 2015-2016

 

Nachricht 4 von 12
Martin_Langolf
als Antwort auf: melanie.be

Könnte es sein, dass die Dateien in der Regel etwas größer bzw. komplexer aufgebaut sind?

 

Falls ja, kann es auch möglicherweise mit einer beschädigten/korrupten Grafik-Cache Datei zusammenhängen. Du könntest testen, ob das deaktivieren der CHACHEMAXFILES es umgehen kann.

 

Hoffe es hilft dir weiter.

 

Gruß,

Martin



Martin Langolf
Nachricht 5 von 12
melanie.be
als Antwort auf: Martin_Langolf

Vielen Dank für den Tipp @Martin_Langolf

Wenn der Fehler nochmal vorkommt, werden wir diesen Befehl mal austesten.

 

Nachricht 6 von 12
andreas.masser
als Antwort auf: Martin_Langolf

Das Problem besteht immer noch.

AutoCAD 2020 / 2018

Zeichnung nicht komplex und auch nicht riesig, 349KB . Ganz simpler 2D Grundriss. Wenige Objekte wurden mit Solid Schraffur gefüllt und die Beschriftung soll nicht von der Schraffur verdeckt werden sondern davor liegen, ja man könnte doch mit Inselerkennung arbeiten, aber das ist sowas von hässlich. Ich will ganz einfach das es funktioniert und nicht das ich wieder meine Zeit investiere um das schon ewig anliegende Problem von AutoCAD zu umgehen irgendwie.... Das Problem muss gelöst werden und das nicht von den Kunden!

Das ist richtig nervig, da man im echten Leben meist keine Zeit hat sich um sowas zu kümmern. Man hat Terminarbeit und ab und an bekommt man etwas das ganz schnell gemacht werden muss und dann sowas, na danke!

Nachricht 7 von 12
cadffm
als Antwort auf: andreas.masser

Wenn verstanden wird das es nicht DAS sondern VERSCHIEDENE Ursachen mit dem gleichen Symptom gibt,

man dann das Problem ermittelt und ab dann über eine konkrete Sache sprechen kann,

dann kann man darüber reden, ggf. helfen.

 

Wir anderen (Anwender) können natürlich nicht das Programm ändern,

aber auch Autodesk müßte zuerst DAS KONKRETE Problem kennen um das es geht.

 

Auf dein Beispiel bezogen, Text vor Schraffuren. "Ich will ganz einfach das es funktioniert".

 

ICH möchte das aber nicht!

Oder ich möchte das nur für Ansi31, aber nicht für SOLID.

 

Jetzt ändert Adesk das Verhalten und du bist glücklich, ich aber nicht. Dann schreibe ich das Gleiche aus meiner Sicht - Soll Adesk es wieder ändern und das Spiel fängt von vorne an?

 

Hier mal ein komplexeres Beispiel warum das auch nicht so einfach ist:

 

Ich habe zwei Objekte und einen Text, 

Das eine Objekt verdeckt den Text (gewünscht),

jetzt schraffierst du den Bereich mit deinem neuen/geänderten ACAD und der Text in dem Bereich wird über die Schraffur gelegt(Super),

aber gleichzeit wird auch die Reihenfolge des Textes zu den anderen Objekten geändert, also verdeckt das eine Objekt auch nicht mehr den Text wie noch zuvor (grrrrh).

 

Problem verstanden? Man kann es nicht automatisch für jeden und jede Situation vordefinieren,

einzig die Steuerung dem User in die Hand zu legen wie es aktuell ist bietet eine allgemein funktionieren Lösung.

 

 

TEXTNACHVORNE einmal einzugeben am Ende der Bearbeitung - wer dieses Ergebnis denn benötigt, ist kein großer Aufwand.

 

?

 

 

-

 

 

- Sebastian -
Nachricht 8 von 12
andreas.masser
als Antwort auf: cadffm

??? I think you didn't translate right!


Nachricht 9 von 12
cadffm
als Antwort auf: andreas.masser

Welchen Dialekt schreibst du denn?

Schöne Grüße aus Hessen.

 

- Sebastian -
Nachricht 10 von 12
cadffm
als Antwort auf: andreas.masser

Anders gefragt:

 

Du bist hier in einen Thread gesprungen bei dem es um ein temporäres Problem der Anzeigereihenfolge am Monitor

ging, obwohl REGEN bzw. REGENALL funktioneren sollte half aber nur ein Speichern, Schließen, Öffnen der Datei.

 

Deinem Text habe ich jedoch entnommen das es dir um etwas ganz anderes geht,

zumind. bei dem beschriebenen Beispiel Schraffieren->vorh. Text soll über der neuen Schraffur angezeigt werden.

 

Damit bist du mit deinem Thema hier falsch und ein neuer oder zumindest anderer/passender Thread wäre besser gewesen.

 

Darüber hinaus ist dein beschriebenes "Problem" kein Programmfehler und wird daher sicher nicht geändert werden,

warum ich davon ausgehe sollen meine paar Anmerkungen verdeutlicht haben.

 

Es steht aber natürlich jedem frei AutoDESK ein Produktfeedback zu sehen, nur auch dafür ist dies nicht der richtige Weg,

du bist hier in einem Anwender-Forum.

 

-

 

Falls du noch immer denkst ich habe "falsch übersetzt", dann bringe mich und sicher noch den ein oder anderen Mitleser mit ein paar mehr Informationen auf die richtige Spur, danke vorab.

 

Sebastian

Gehst du noch immer

- Sebastian -
Nachricht 11 von 12
andreas.masser
als Antwort auf: cadffm

Thought I am in the Autodesk support forum, sorry. The Thread was right though.

And yes the translations are really bad, sorry I have to say that, but reading your answer is totally confusing.


Nachricht 12 von 12
cadffm
als Antwort auf: andreas.masser

Warum schreibst du jetzt auf englisch, das verwirrt mich?

Why in english now and the first time in german, that confuses me??

 
Masser, Technische Universität Kaiserslautern
und der deutsche erste Post hört sich nach Muttersprache deutsch an.
 
Wird dir diese Antwort in Englisch angezeigt? Dann mußt du die Einstellungen in deinem Account ändern,
offenbar ist eine automatische Übersetzung an.
Liest und schreibst du nur per Mail? Komme doch bitte mal direkt in das Forum, wie sieht es da aus?
 
 
- Sebastian -

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen