Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

AutoCADLT: Linien fett, obwohl Layer korrekte Linienstärke anzeigt

2 ANTWORTEN 2
Antworten
Nachricht 1 von 3
p.stielow636RF
95 Aufrufe, 2 Antworten

AutoCADLT: Linien fett, obwohl Layer korrekte Linienstärke anzeigt

Keine Ahnung wie ich es hin bekommen habe.
Kann es auch nicht mehr reproduzieren und weiß keinen Ausweg.

Alle "Konturlinien" sind fett geworden, als ich vereinzelte Bauabschnitte besser/dicker darstellen wollte.
Habe es leider zu spät bemerkt, daher kann ich es auch nicht mehr rückgängig machen.
In der Layersteuerung sind alle Linienstärken korrekt angegeben. Wenn ich aber eine Linie hervorhebe, sagt er mir, das die Linienstärke des Layers (VONLAYER)  fett ist.

Auch bei Bemaßungen macht er die Hilfslinien monströs fett...

 

Weiß nicht wo ich ansetzten kann um das Problem zu beheben.

Tags (1)
2 ANTWORTEN 2
Nachricht 2 von 3
j_weber2
als Antwort auf: p.stielow636RF

Hallo @p.stielow636RF 

 

ich vermute das Du die Linienstärke anzeigen eingeschaltet hast. Dann werden die Elemente mit der Linienstärke auf dem Bildschirm angezeigt, die im Layer hinterlegt ist. 

Du kannst das ausschalten indem Du in der Statusleiste auf den Wechselschalter für Linienstärke tippst. Falls der nicht da ist, mußt Du ihn dir über das Anpassen der Statusleiste holen. 

 

Oder Du schreibst in der Befehlszeile LWDISPLAY und bestätigst das dann mit Enter

Danach siehst du den aktuellen Wert in den spitzen Klammern, bei dir vermutlich <EIN>

Du kannst dann einfach Aus eingegeben und mit Enter bestätigen. 

 

Schawupp, alle Elemente sollten wieder dünn dargestellt werden. 🙂

 

Ich hoffe ich liege richtig und  es hilft dir weiter. 

 




Jörg Weber
CAD Systemtechniker für AutoCAD, Inventor, Vault





Nachricht 3 von 3
thomas.rausch
als Antwort auf: p.stielow636RF

Hallo,

mein AutoCAD kennt gar keine Linienstärke "fett" sondern VonLayer, VonBlock, Vorgabe oder einen Wert

Ist es ein Problem der Anzeige, des Modellbereiches, des Layouts, des Drucks ?

Je nachdem kann es unterschiedliche Ursachen gebe, z.B. lässt sich die Linienstärke im Modell- und Layoutbereich unabhängig steuern, beim Plot kann man sie ignorieren,...

gruß

CADdog

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report