Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

AutoCAD - Wie gebe ich einen bestimmten Ansichtswinkel im 3D ein?

6 ANTWORTEN 6
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 7
belina.brueggerVMKB7
792 Aufrufe, 6 Antworten

AutoCAD - Wie gebe ich einen bestimmten Ansichtswinkel im 3D ein?

Guten Tag

 

Ich habe in der Schule den Auftrag gekriegt das wir die Zimmermannsperspektive zeichnen müssen. Also sollte ich im 3D eine Ansichtseinstellung machen können in der ich die Winkel 30 und 60 eingeben kann, ich sehe aber leider nur die Augenposition und die Zielansicht. Meine Frage ist daher wo ich den Ansichtswinkel einstellen kann.

 

Danke für die Zeit die Sie aufwenden.

 

Freundliche Grüsse 

 

Brügger

 

@belina.brueggerVMKB7  Der Beitragstitel wurde bearbeitet von @michele.mk zur besseren Auffindbarkeit. Originaltitel: Wie gebe ich einen bestimmten Ansichtswinkel im 3D ein?

 

6 ANTWORTEN 6
Nachricht 2 von 7
michele.mk
als Antwort auf: belina.brueggerVMKB7

Hallo @belina.brueggerVMKB7,

 

willkommen zu uns ins Forum. Schön, dass du den weg zu uns gefunden hast!

 

Wenn du mir mehr über das Produkt und dessen Version erzählst, kann ich dein Thema in das entsprechende Forum schieben sowie deinen Titel anpassen, damit wir - die Community Mitglieder - dir bei deiner Frage schneller und besser helfen können.

 

Gruß,

Michèle.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ihr fandet einen Beitrag hilfreich? Dann vergebt dafür Likes!
Eure Anfrage wurde erfolgreich gelöst? Dann einfach auf den 'Als Lösung akzeptieren'-Button klicken!


Michèle Matzeck-Kunstman
Community Manager
Nachricht 3 von 7
Josh983
als Antwort auf: belina.brueggerVMKB7

Hallo,

 

eine Ansicht mit 2 Drehwinkel (es ist ja eine 3D-Ansicht) sollte wie folgt klappen:

 

  1. den Befehl -APunkt (Ansichtspunkt) über die Befehlszeile eingeben, es erscheint "Ansichtspunkt angeben oder [Drehen] <Kompass und Achsen anzeigen>:" 
  2. d für drehen eingeben, es erscheint "Winkel in XY-Ebene von der X-Achse aus eingeben:" 
  3. In Ihrem Fall hierbei entweder den Winkel 30 oder den Winkel 60 eingeben, es erscheint "Winkel von der XY-Ebene eingeben:"
  4. hier nun abermals entweder die 30 oder 60 eingeben 

Sollte so funktionieren!

 

Danke, Grüße

Josef

 

 

Nachricht 4 von 7
Udo_Huebner
als Antwort auf: Josh983

Zimmermannsperspektive:

aus https://www.lvbp.ch/qv-fachrichtung-architektur.html?file=files/ablage/dokumente/QV%20Architektur/Be...

 

"Von den Bauzeichnungen ist der Grundriss die häufigste Darstellung. Durch einfaches, paralleles Verschieben
des Grundrisses in der Höhe kann sehr schnell eine grundrissgetreue Axonometrie erzeugt werden. Deswegen spielt die grundrissgetreue Axonometrie, die zuweilen auch Militärperspektive genannt wird, in der Architektur eine vorrangige Rolle. Zum einen wird die Geometrie des Grundrisses nicht verzerrt (ein rechter Winkel bleibt
ein rechter, eine Diagonale wird nicht verkürzt oder verlängert, ein Kreis wird nicht zur Ellipse [Vorsicht: Dies
gilt nur für den Grundriss]). Zum andren ist es in der Architekturdarstellung häufig üblich, dass man auch den
Maßstab in der dritten Dimension nicht verzerrt. Man kann demnach die Länge : Breite : Höhe im Verhältnis
1 : 1 : 1 abtragen - das nennt man monometrisch. Die gebräuchlichste monometrisch grundrissgetreue Axonometrie ist die sogenannte Zimmermannsperspektive (die zueinander rechtwinkligen Hauptrichtungen des Grundrisses bilden mit einer „waagrechten“ Linie Winkel vom 30° resp. 60°), bei der die eine Aufrissseite gegenüber
der anderen stärker verzerrt wird."

 

AutoCAD beherrscht nur isometrische Darstellungen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Axonometrie

Aus einem 3D Modell wird das leider nicht so dargestellt werden können.

 

Gruß Udo Hübner (CAD-Huebner)
Nachricht 5 von 7


@belina.brueggerVMKB7 wrote:

 

Ich habe in der Schule den Auftrag gekriegt das wir die Zimmermannsperspektive zeichnen müssen. Also sollte ich im 3D eine Ansichtseinstellung machen können in der ich die Winkel 30 und 60 eingeben kann,

 

 

 


 

Nix 3D. Wenn Du in einer Zimmermannsperspektive zeichnen sollst, erstellst Du eine 2D-Zeichung die nur so aussieht wie ein 3D-Gebilde.

Du mußt also nur die Längen der einen Richtung in einem Winkel von 30° zeichnen, die um 90° dazu existierenden Längen in einem Winkel von 120°. die Vertikalen bleiben vertikal. Ob die Längen auch noch um einen Faktor gekürzt werden müssen entzieht sich meiner Kenntnis.

AutoCAD bietet keinen "Mechanismus", eine solche Perspektive zu zeichnen. Wenn Du uns genauer sagen kannst, wie die Zimmermannsperspektive definiert ist zeige ich es gern an einem Video.

 

cadder

Jürgen Palme
Did you find this post helpful? Feel free to Like this post.
Did your question get successfully answered? Then click on the ACCEPT SOLUTION button.

EESignature

Nachricht 6 von 7
j.palmeL29YX
als Antwort auf: j.palmeL29YX

Dank Udos Link (Danke an @Udo_Huebner ) weiß ich nun, was Zimmermannsperspektive ist.

Angehängt ein Video ( https://autode.sk/2WVrbyJ), wie ich einen Quader 100x50x20 in dieser persp. Darstellung zeichnen würde. Hat also nichts mit 3D und nichts mit einem wie im Betreff genannten "Ansichtwinkel" zu tun.

Hoffe Du erkennst das Prinzip und kannst es auf komplexere Geometrien sinnvoll anwenden.

 

cadder

Jürgen Palme
Did you find this post helpful? Feel free to Like this post.
Did your question get successfully answered? Then click on the ACCEPT SOLUTION button.

EESignature

Nachricht 7 von 7
michele.mk
als Antwort auf: belina.brueggerVMKB7

Hallo @belina.brueggerVMKB7,


du hast hier nun ein paar Antworten bekommen, waren eine oder mehrere davon hilfreich?

Wenn ja, kannst du gerne auf den Button "Als Lösung akzeptieren" "Als Lösung akzeptieren" klicken, dann profitieren auch andere Anwender von der Information. 

Oder hast du in der Zwischenzeit weiterprobiert und bist vielleicht selbst auf eine Lösung für dein Problem gekommen, die du mit uns teilen könntest? 

Gruß,
Michèle

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ihr fandet einen Beitrag hilfreich? Dann vergebt dafür Likes!
Eure Anfrage wurde erfolgreich gelöst? Dann einfach auf den 'Als Lösung akzeptieren'-Button klicken!


Michèle Matzeck-Kunstman
Community Manager

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen