Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

AutoCad Subscription - 2019 nicht für alle Anwender verfügbar

7 ANTWORTEN 7
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 8
schoene
371 Aufrufe, 7 Antworten

AutoCad Subscription - 2019 nicht für alle Anwender verfügbar

Hallo zusammen,

 

nach dem Erscheinen von AutoCAD 2019 wird dieses über die ADA nicht jedem Anwender zum Download angeboten.

Bisher hat das immer funktioniert (wie auch mit Updates). Alle Anwender haben die gleichen Rollen und Berechtigungen.

 

7 ANTWORTEN 7
Nachricht 2 von 8
Thomas_Stuehle
als Antwort auf: schoene

Hallo @schoene,

 

verstehe ich es richtig, dass die Anwender immer das Gleiche bei Ava eingegeben haben - oder wurden Sie eventuell durch eine Falcheingabe in eine andere Richtung gelenkt?

 

Falscheingabe - hier mit "LL" bei DownLLoad

 

2018-04-13_1357.png

 

Korrekte Eingabe:

 

2018-04-13_1354.png

 

Bitte lass die Anwender, bei denen es nicht funktioniert, die untere Schrittfolge ausführen. Sollte es auch mit diesen Schritten nicht funktionieren wäre ein screenshot zur Beschreibung der Situation hilfreich.

 

Ein Feedback wäre super, damit die alle Mitglieder im Forum wissen ob bei dir alles in Ordnung ist oder du noch weitere Unterstützung benötigst. Wenn alles funktioniert hat, klick bitte auf den Button "Als Lösung akzeptieren" und markiere den Beitrag, der geholfen hat, als Lösung damit andere Nutzer auch davon profitieren.

 

Danke & Beste Grüße,

Thomas

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist
Nachricht 3 von 8
cadffm
als Antwort auf: Thomas_Stuehle

@Thomas_Stuehle

ADA desktopApp
vs
AVA Virtual Assist

- Sebastian -
Nachricht 4 von 8
Thomas_Stuehle
als Antwort auf: cadffm

@cadffm: Danke für den Hinweis - diesen wichtigen Unterschied habe ich überlesen. Ich schaue was ich rausfinden kann.

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist
Nachricht 5 von 8
schoene
als Antwort auf: Thomas_Stuehle

Tatsächlich geht es um die Desktop App.

 

Bei manchen Rechnern wurde die Verfügbarkeit von 2019 gemeldet (inkl. Downloadoption) bei manchen erscheint nichts.

 

Möglicherweise wäre es machbar, den Installer herunterzuladen und dann einfach zu installieren. Noch nicht probiert.

 

Ich wundere mich einfach, dass der Sachverhalt wie oben beschrieben ist.

Nachricht 6 von 8
Thomas_Stuehle
als Antwort auf: schoene

Hallo @schoene,

 

wird den Anwendern, bei denen AutoCAD 2019 über die Desktop App nicht verfügbar ist, die Download Option im Autodesk Account angeboten?

 

download_account.png

 

Bitte lass uns wissen wenn einer der Vorschläge geholfen hat. In diesem Fall kannst Du gerne auf den Button "Als Lösung akzeptieren" klicken und somit den oder die Beiträge "Als Lösung akzeptieren". Auf diese Art und weise profitieren auch künftige Nutzer von diesem Beitrag.

 

Beste Grüße,

Thomas

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist
Nachricht 7 von 8
schoene
als Antwort auf: Thomas_Stuehle

Im Web-Account des Kollegen wurde 2019 zum Download angeboten.

 

Der Rest hat sich ebenfalls "aufgeklärt":

 

Für die Desktop App war auf diesem Arbeitsplatz scheinbar ein Update ausgelassen worden. Es wurde "keine Verbindung zum Server" und "letzte Prüfung Oktober 2017" angezeigt. Nach deinstallation der App und Installation der aktuellen Version wurde alles so angezeigt, wie es sollte.

 

Zusätzlich hat sich herausgestellt, dass unser Software-Haus vergessen hatte , uns die neuen Lizenzkeys zukommen zu lassen.

 

Merkwürdig ist hierbei noch, dass das Update über die Desktop-App keine Schlüssel benötigte, wohl aber die manuelle Installation.

 

Problem ist also als gelöst zu betrachten.

Nachricht 8 von 8
Thomas_Stuehle
als Antwort auf: schoene

Hallo @schoene,

 

vielen Dank für Deine Rückmeldung und die genannten Punkte, die bei euch zur Lösung geführt haben. Es freut mich, dass es auf Eurer Seite nun für die Anwender funktioniert.

 

Beste Grüße,

Thomas

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report