Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

AutoCAD mit WIN 11 - Platzierung von Bauteilen aus X-BIM

6 ANTWORTEN 6
Antworten
Nachricht 1 von 7
apNWDY8
201 Aufrufe, 6 Antworten

AutoCAD mit WIN 11 - Platzierung von Bauteilen aus X-BIM

Hallo,

 

ich habe das Problem, dass ich technische Geräte über x-BIM nicht in AutoCAD einfügen kann.

Ich bekomme folgende Fehlermeldung.

 

apNWDY8_0-1655217103655.png

 

Ich habe diesen Pfad kontrolliert. Diese Datei ist tatsächlich nicht vorhanden. Ein Kollege mit einer älteren Version von AutoCAD hat dieses Problem nicht.

Allerdings arbeitet er auch mit einer älteren Windows-Version. Bei mir ist es Windows 11.

 

Würde mich sehr freuen, wenn jemand eine Lösung für dieses Problem hat. Bin seit dem 01.06.22 neu im Büro und habe leider einige Hürden zu bewältigen.

 

Vielen Dank

Tags (2)
6 ANTWORTEN 6
Nachricht 2 von 7
Volker.BRUNKE
als Antwort auf: apNWDY8

Hallo @apNWDY8 ,

 

du hast eigentlich 2 Probleme:

 

Das erste ist AutoCAD und WIN11.

Das sollte man möglichst (noch) nicht machen, da sind noch mehrere Probleme bekannt ( z.B. Layerfilter)

 

Zu deinem 2ten Problem solltest du Kontakt zum Hersteller der Fremdsoftware (X-BIM) aufnehmen.

Das Problem liegt auf deren Seite, Meine Glaskugel sagt aber das auch hier das Problem mit WIN11 zu tun hat.

 

Leider kann ich dir keine bessere Lösung anbieten.

 

Wenn das Problem gelöst ist bitte entsprechenden Post als Lösung markieren damit andere User davon profitieren können

 

Gruss

Volker Brunke
staatl. gepr. Bautechniker






AutoCAD2023 mit SOFiCAD2023 & REVIT 2023

Nachricht 3 von 7
m_latz
als Antwort auf: apNWDY8

Mit welcher Version von AutoCAD arbeitest Du denn ? AutoCAD Architecture 2023 Deutsch ?

Gruß

Markus
Nachricht 4 von 7
hazem.adel
als Antwort auf: apNWDY8

Danke Markus und Volker für eure Mühe .

 

Hi @apNWDY8 

Wie sieht die Situation jetzt aus? Hast du eine Lösung gefunden? Haben dich die Kommentare oben weitergebracht?

 

Gib uns doch einfach ein Update, solltest du noch weitere Fragen zu deinem Thema haben oder nicht weiter kommen, dann weiß man was bei dir der Stand der Dinge ist und wie man helfen kann. 🙂

You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button. 


Hazem Adel
Community Manager

Nachricht 5 von 7
apNWDY8
als Antwort auf: hazem.adel

Danke an Volker, Markus und Hazem,

 

da es eine Ersteinrichtung war, die ich selbst vornehmen musste, habe ich mich in allem für die neueste Version entschieden. Nach 15 Jahren Abstinenz als Bauzeichner (vorher Nemetschek), lag es nunmal an der fehlenden Erfahrung.

 

Mittlerweile kann ich Bauteile aus X-Bim einfügen, weiß aber nicht, welche Aktion zur Lösung geführt hat. Es muss irgendein Update (windows, autocad) gewesen sein.

 

Allerdings sind diese Bauteile nicht mit einem Verbinder versehen. In einem Video habe ich allerdings gesehen, dass das auch möglich ist. Allerdings über LiNear CAD-Browser. Habe das Video mal verlinkt.

 

Gruß aus Bochum

Andreas

 

Nachricht 6 von 7
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: Volker.BRUNKE

Hi,

 

>> Das erste ist AutoCAD und WIN11.

>> Das sollte man möglichst (noch) nicht machen, da sind noch mehrere Probleme bekannt

Dem kann ich nicht zustimmen, denn bei mir funkt Windows 11 und AutoCAD 2023 bestens (und Map3D und Civil3D).

 

>> z.B. Layerfilter

...war mal, bereits behoben.

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 7 von 7
cadffm
als Antwort auf: apNWDY8

Ich überlese einfach mal alle Antworten und beziehe mich nur auf den Startpost:

 

1. Frage bei Linear nach, die haben einen Support.

2. Der Dateiname würde für mich auf eine nicht zur AutoCAD-Version passende Version hindeuten,

   welche dann auch nicht zu laden ist in   aber das würde der Linear-Support auch wissen und klären können.

3. Wenn eine Datei nicht vorhanden ist, dann kann weder das Betriebssystem noch die Anwendung etwas dafür,

    nicht vorhanden = kann nicht genutzt werden.

 

???

- Sebastian -

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report