Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

AutoCAD Mechanical 2016 - Werkzeugpalette - Shortcut für Blöcke?

5 ANTWORTEN 5
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 6
cdidu
359 Aufrufe, 5 Antworten

AutoCAD Mechanical 2016 - Werkzeugpalette - Shortcut für Blöcke?

Guten Tag zusammen,

 

gibt es eine Möglichkeit Blöcke aus der Werkzeugpalette per Shortcut/Befehl einzufügen?

 

Möchte für mich selber eine etwas aufwendigere Auswertung erstellen. Ich würde dazu verschiedene Blöcke in einen Plan einfügen und anschließend per Datenextraktion auswerten.

 

Um nicht einige x-hundertmal die Blöcke aus der Werkzeugleiste zu ziehen würde ich diese eben gerne per Tastenkombination einfügen. Konnte jedoch nichts dazu finden.

 

Grüße

 

Christian

 

 

5 ANTWORTEN 5
Nachricht 2 von 6
MichaelSpahn
als Antwort auf: cdidu

Hallo @cdidu,

 

vielen Dank für deinen Post.


gibt es eine Möglichkeit Blöcke aus der Werkzeugpalette per Shortcut/Befehl einzufügen?

Ist mir so nicht bekannt dass es das gibt. Wenn es sich um Blöcke handelt die mehrmals in der Zeichnung vorkommen

kannst du wie folgt verfahren.

 

Setze einen Block, der in der Zeichnung öfters vorkommen soll, per Drag&Drop in deine Zeichnung ab.

Dann wählst du diesen Block aus und gibst den Befehl "KOPIEREN" ein. Jetzt hängt dein Block am Fadenkreuz

und du kannst Ihn beliebig oft absetzen.

 

Wenn es immer unterschiedliche Blöcke sind, müsstest du diese tatsächlich einzeln in die Zeichnung einfügen,

da AutoCAD nicht weiß welchen Block du mit deinem WUNSCH-TASTENBEFEHL haben möchtest.

 

Ich hoffe das hilft dir bei deiner Arbeit weiter.

Ich wünsche dir einen schölnen Abend.

Stay hungry, stay foolish!

Viele Grüße,


Michael Spahn
TGA Planer/Konstrukteur
Firmenwebsite | LinkedIn





Ihr fandet einen Beitrag hilfreich? Dann vergebt dafür doch Likes!
Eure Frage wurde erfolgreich gelöst? Dann einfach auf den 'Als Lösung akzeptieren'-Button klicken!



Nachricht 3 von 6
Tarek_K
als Antwort auf: MichaelSpahn

Hallo @cdidu,

hat dir die Antwort von Michael geholfen und konnte deine Frage beantworten? 🙂 Wenn ja, kannst du gerne auf den Button "Als Lösung akzeptieren" klicken, dann profitieren auch andere Anwender von der Information. Gib uns doch einfach ein Update, solltest du noch weitere Fragen zu deinem Thema haben oder nicht weiter kommen, dann weiß man was bei dir der Stand der Dinge ist und wie man helfen kann. 🙂

You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button. 


Tarek Khodr
Community Manager

Nachricht 4 von 6
cdidu
als Antwort auf: Tarek_K

Hallo @MichaelSpahn,

 

Danke für die Antwort. Habe mich mit dem Thema weiter beschäftigt und bin auf einen "Workaround" gekommen.

 

Die einzelnen Blöcke speichert man in eine extra DWG-Datei ab. Legt diese in einen speziellen Pfad (genaueres und eine Frage dazu später).

 

Mit _-INSERT kann man danach die DWG-Datei suchen und einfügen, Skalierung und Drehung festlegen. Der eingefügt Inhalt der DWG wird in eine Block umgewandelt. Dadurch erhält man zwar eine Blockverschachtelung kann diese aber rel. einfach beheben indem man alle eingefügten Blöcke markiert und mit _EXPLODE auflöst.

 

Durch ein Tastaturmakro läuft das alles mit einen Tastaturendruck ab.

 

Nun zu meiner nächsten Frage: Kann man Pfade ändern/hinzufügen in denen AutoCAD nach den DWG-Dateien sucht?

 

Wenn man einen nicht vorhandenen Dateinamen angibt erhält man die Fehlermeldung:

(Habe paar Einträge entfern)

 

15.jpg

Nachricht 5 von 6
MichaelSpahn
als Antwort auf: cdidu

Hallo @cdidu,

 


Danke für die Antwort. Habe mich mit dem Thema weiter beschäftigt und bin auf einen "Workaround" gekommen.

Die einzelnen Blöcke speichert man in eine extra DWG-Datei ab. Legt diese in einen speziellen Pfad (genaueres und eine Frage dazu später).

Mit _-INSERT kann man danach die DWG-Datei suchen und einfügen, Skalierung und Drehung festlegen. Der eingefügt Inhalt der DWG wird in eine Block umgewandelt. Dadurch erhält man zwar eine Blockverschachtelung kann diese aber rel. einfach beheben indem man alle eingefügten Blöcke markiert und mit _EXPLODE auflöst.

Durch ein Tastaturmakro läuft das alles mit einen Tastaturendruck ab.

 


Schön, dass du für dich dahingehend einen Weg gefunden hast.

 


Nun zu meiner nächsten Frage: Kann man Pfade ändern/hinzufügen in denen AutoCAD nach den DWG-Dateien sucht?

 

Wenn man einen nicht vorhandenen Dateinamen angibt erhält man die Fehlermeldung:

(Habe paar Einträge entfern)

 

15.jpg


enn ich dich richtig verstanden habe, möchtest du den AutoCAD Standard-Pfad abändern, sodass du die DWG mit deinen Blöcken an einen

beliebigen Ort speichern kannst und dir AutoCAD aus diesem Pfad die Blöcke in deine Hauptzeichnung einsetzt?

 

Müsste gehen. Gehe hierzu in AutoCAD im Menü auf Optionen>Dateien. Dort erhältst du eine Liste der Pfade welche du mit Doppelklick

abändern kannst.

Stay hungry, stay foolish!

Viele Grüße,


Michael Spahn
TGA Planer/Konstrukteur
Firmenwebsite | LinkedIn





Ihr fandet einen Beitrag hilfreich? Dann vergebt dafür doch Likes!
Eure Frage wurde erfolgreich gelöst? Dann einfach auf den 'Als Lösung akzeptieren'-Button klicken!



Nachricht 6 von 6
cdidu
als Antwort auf: MichaelSpahn

@MichaelSpahn Danke für die Hilfe 🙂

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report