Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

AutoCAD - Maßstab in Layout rechnen

5 ANTWORTEN 5
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 6
sanderingenieure
5011 Aufrufe, 5 Antworten

AutoCAD - Maßstab in Layout rechnen

Guten Morgen, ich zeichne in "Meter". In Layout brauche ich einen Maßstab 1:25. Ich rechne so:1/25*1000=40. Dann muß ich Ansichtsfenster Maßstab wählen: 40:1. Aber es funktioniert nicht. Wenn ich nehme 400:1, dann funktioniert. Aber ich meine das ist falsch. Wie kann ich berechnen? Dwg liegt dabei. Dankeschön.

 

 

 

 

@sanderingenieure Der Beitragstitel wurde von @michele.mk zur besseren Auffindbarkeit bearbeitet. Originaltitel: Maßstab in Layout rechnen

5 ANTWORTEN 5
Nachricht 2 von 6
maratovich
als Antwort auf: sanderingenieure

Because everything in your Model is reduced by 1000 times.
This is not true.
You need to draw in Model 1: 1, then select 1:25 scale in the viewport.

---------------------------------------------------------------------
Software development
Automatic creation layouts and viewport. Batch printing drawings from model.
www.kdmsoft.net
Nachricht 3 von 6
Volker.BRUNKE
als Antwort auf: sanderingenieure

Hallo @sanderingenieure ,

 

Du hast da nur einen Gedankenfehler drin.

 

wenn du dir deinen Plan einmal anschaust wirst du feststellen das die Elemente im Layout 1:2.5 dargestellt sind.

 

17 cm in 1: 25 = 0.68 cm in 1:2.5 sinds 6.8 cm,  also stimmt doch alles, du hast es nur falsch interpretiert.

 

 

Am einfachsten geht das indem du deine Masstäbe in der Masstabsliste anpasst.

 

Capture.PNGCapture2.PNG

 

 

Nun kannst du über den kleinen Pfeil in der Ansichtfenstermitte deinen Masstab auswählen.

 

Capture3.PNG

 

 

Wenn das Problem gelöst ist bitte entsprechenden Post als Lösung markieren damit andere User davon profitieren können

 

Gruss

Volker Brunke
staatl. gepr. Bautechniker






AutoCAD2023 mit SOFiCAD2023 & REVIT 2023

Nachricht 4 von 6
cadffm
als Antwort auf: sanderingenieure

1. Ganz nüchtern:

 

1/25=0.04

Meter(Modell)->Millimeter(Papierbereich, wenn man 1:1 druckt)=1000

 

0.04*1000=40

 

40 ist der Verkleinerungsfaktor, kein Maßstab.

Stelle den 'Benutzerspezifischer Faktor' auf 40, dann passts.

 

Warum 40:1

 

2. "Maßstäbe" und Beschriftung.. / Beschriftungsmaßstäbe

Kannst du noch nichts mit "Beschriftungsfunktion" anfangen, dann ist es recht einfach: Belasse überall 1:1 sofern möglich.

Das sind benannte Objekte wie Stile und die vorhandenen "Maßstäbe" (Ich spreche lieber von "Beschriftungsmaßstäben")

sind nur Vorgabe-Beispiele wie es auch ein Textstil "Standard" ist, oder ein Bemaßungsstil "ISO-25".

Ein benanntes Objekt, der Name für 1:40 könnte auch "44:0815" oder "Mausohr" lauten! Erschreckend, I know.

Beschriftungsfunktion, deren Maßstäbe auch zum Ansichtsmaßstab-einstellungen genutzt werden KANN:

Klick1 und Klick2

 

Problem: Die Standard-Vorgabe passt nicht zu deiner Situation (Modell Meter, drucken aus dem Layout 1:1 = Millimeter).

Übergehe dieses Feature komplett oder erstelle eigene Beschriftungs-Maßstäbe mit sinnvollen Namen,

das empfehle ich aber unbedingt erst zutun wenn nötig, oder genügen Hintergrundwissen über

vorhanden ist.

 

 

Namensgebung: "1m:25mm "<- wäre vom inhaltlichen Wert perfekt(Einheit Modell, Einheit Layout und "Faktor"),

kann aber verwirren und wer immer nur 1:1 druckt aus dem Layout der nimmt dann doch besser "1:25m"

 

- Sebastian -
Nachricht 5 von 6
sanderingenieure
als Antwort auf: maratovich

Ich habe in Model 1:1 gezeichnet in Meter. Da steht nur Beschriftung 170mm, aber gezeichnet in Meter: 0.17 (wenn ich messe).

Noch eine Frage: dann bei "Einstellungen_Zeichnungprogramm_Einheiten"_ muss "Meter" einstellen? Und bei "Optionen_Benutzereinstellungen_Einfügungsmaßstab"_muss auch 2xMillimeter einstellen?

Nachricht 6 von 6
cadffm
als Antwort auf: sanderingenieure

>"Ich habe in Model 1:1 gezeichnet in Meter."

Richtig - Maratovisch ist anders an das Problem herangegangen, leider hat er deinen Wunsch nach METER dabei ignoriert.

 

>"Noch eine Frage: dann bei "Einstellungen_Zeichnungprogramm_Einheiten"_ muss "Meter" einstellen?"

1. Wo soll das sein, vo nwelchem Programm sprichst du?

2. Unabhängig von deiner Antwort: MAßstäbe immer richtig angeben soweit möglich, nie falsch.

   Wer also wirklich in Meter zeichnet sollte auch Meter einstellen.

 

>"Und bei "Optionen_Benutzereinstellungen_Einfügungsmaßstab"_muss auch 2xMillimeter einstellen?"

Nein, diese Einstellung ist für das Einfügen anderer Dateien per EINFÜGE und XREF Befehl, für den Fall das

die Ziel und/oder Quelldatei "Keine Einheiten" eingestellt hat.

Wer es nicht bewußt umstellt sollte bei beiden "Unbekannt - keine Einheit" eingestellt haben.

- Sebastian -

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report