Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

AutoCAD MAP 3D 2017: Zeichnung mit Datenverbindung zuordnen

6 ANTWORTEN 6
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 7
silvio.graf
491 Aufrufe, 6 Antworten

AutoCAD MAP 3D 2017: Zeichnung mit Datenverbindung zuordnen

Hallo zusammen,

 

ich arbeite mit AutoCAD MAP 2017.

Bisher hab ich schon einiges über das ZUORDNEN von Zeichnungen in eine leere Zeichnung gelesen und auch getestet.

 

Besteht denn die Möglichkeit eine Zeichnung mit einer Datenverbindung (z.B. File-GDB) in eine leere Zeichnung zu zuordnen?

Ich habe es schon versucht, Zeichnung wir im Karten-Explorer angezeigt, aber es werden keine Daten im Modellbereich angezeigt.

 

Im Voraus besten Dank!

 

Viele Grüße

Silvio Graf

 

@silvio.graf

 

Die Themenüberschrift wurde zum besseren Verständnis editiert
von @maximilian.kroner

Original: MAP - Zeichnung mit Datenverbindung zuordnen

6 ANTWORTEN 6
Nachricht 2 von 7

Hallo Silvio,

 

wenn Du Daten per FDO ans Map bindest, werden nur die reinen GIS-Daten, also Punkte, Linien, Polygone und Attribute "angehängt". Damit Du dann was siehst, musst Du die Daten stilisieren. -> Kartenexplorer -> Stil

Nachricht 3 von 7

Hallo Günther,

 

erst einmal danke für deine Antwort.

Aber ich glaube meine Frage wurde nicht richtig verstanden.

 

Ich habe bereits eine DWG-Datei, in der sind Daten per FDO verbunden und auch stilisiert.

Jetzt würde ich gerne diese Datei einer neuen leeren Datei zuordnen und ggf. über die Abfrage im Karten-Explorer filtern (z.B. über einen Fenster-Ausschnitt).

 

Somit die Frage, kann ich einer leeren Zeichnung, eine Zeichnungen mit Datenverbindungen ZUORDNEN?

 

Besten Dank!

 

Viele Grüße

Silvio Graf

Nachricht 4 von 7

Okay,

habe ich falsch verstanden....

 

zu Deiner Frage:

IMHO funxt das nicht, da sich die Abfrage im Kartenexplorer auf Acad/Map - Elemente beschränkt, also zwar auch Map-Topologien, aber nicht für FDO-Daten.

 

Ich hoffe, ich habe das jetzt richtig verstanden, dass Du räumlich abfragen möchtest:

Ich würde die Grundstücke in der Datentabelle nach Deinen Bedürfnissen filtern und dann entweder in einem neuem GIS-File (sdf) speichern oder mit Mapimport in die dwg holen.

 

HTH

Nachricht 5 von 7

Vielen Dank Günther,

 

zwar nicht das was ich hören wollte, aber die Antwort auf meine Frage.

Habe gedacht ich könnte dadurch die Performance etwas verbessern.

 

Grund hierfür ist nämlich folgender:

 

In einer Datei habe ich zwei Verbindungen.

Eine zu einer FileGDB, diese beinhaltet die Katasterkarte.

Und eine Verbindung zu einer ArcSDE, dort werden sämtlich Versorgungstrassen abgerufen (Gas, Wasser, Strom, Fernwärme).

 

Da dies sehr viele und mächtige Daten sind, dauert es schon ein wenig bis die Ansicht aufgebaut ist.

Ich könnte natürlich den Bereich über die Datenfilterung  auswählen, aber da muss er ja auch schon alle Daten durch gehen.

 

Da stehe ich nun weiterhin vor einem Problem.

 

Aber trotzdem vielen Dank!

 

Viele Grüße

Silvio Graf

Nachricht 6 von 7

Und wenn Du Dich mit Maßstäben spielst ?

Dh Zb "5000 - unendlich" werden nur Übersichtsflächen angezeigt und je mehr hineingezoomt wird, desto mehr Details sind sichtbar.

 

Oder Du schaltest im Kartenexplorer möglichst viele Daten aus, gerade dass nur mehr soviel sichtbar ist, damit Du Dich räumlich zurecht findest. Und bewegst Dich dann an den Bereich, der Dich interessiert. Und dann erst die benötigten Daten einschalten.

 

Sollte die Performance steigern.

Nachricht 7 von 7

Ja, hab jetzt noch ein wenig mit den Maßstäben (z.B. für Annotations / Texte) gespielt und konnte ein bisschen Performance raus holen.

 

Danke nochmals, nächstes Problem steht schon an xD

MAPTOACAD, über Fenster exportieren mit kreuzenden Objekten und nicht mit innenliegenden, aber das muss glaub ich ein neuer Beitrag werden, sofern ich nichts dazu finde.

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report