Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

AutoCAD LT für MAc- wie Docking lösen um Textfenster F2 verschieben zu können?

5 ANTWORTEN 5
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 6
kittner
379 Aufrufe, 5 Antworten

AutoCAD LT für MAc- wie Docking lösen um Textfenster F2 verschieben zu können?

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wie kann ich das Textfenster (F2) in AutoCAD LT für Mac so verschieben, das es nicht mehr "angedockt" ist. In der Version 2019 ist es nun direkt über der Befehlszeile sichtbar, was für den Zeichnungsüberblick sehr störend ist.

 

In der Hilfe und im Netz ist nichts darüber zu finden. Bitte informieren Sie mich direkt an meine E-Mail

 xxxxxx@xxxxxxx.xxxx

 

Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung.

Lutz Moses

 

 

 

@kittner Die Antwort wurde von @michele.mk editiert um sensible Daten zu schützen. Außerdem wurde der Beitragstitel zur besseren Auffindbarkeit bearbeitet. Originaltitel: Textfenster F2 verschieben

5 ANTWORTEN 5
Nachricht 2 von 6
Thomas_Stuehle
als Antwort auf: kittner

Hallo Lutz @kittner ,

 

ab der Version 2017 ist es nicht mehr möglich die Befehlszeile für AutoCAD für Mac abzudocken oder zu verschieben. Dieser Umstand ist im Artikel "AutoCAD für Mac-Befehlszeilenpositionierung" (englischer Original-Artikel) beschrieben. Gerne kannst Du wie im Artikel beschrieben ein Feedback dazu abgeben.

Wenn es Dich sehr stört, hättest Du optional die Möglichkeit die Befehlszeile temporär mittels Tastenkombination "Cmd + 3" zu deaktivieren bei Bedarf auf dem gleichen Weg wieder zu aktivieren wenn Du sie benötigst: "Mit dem Befehlsfenster arbeiten" (englischer Original-Artikel).

 

Bitte lass uns wissen die Information Deine Frage beantwortet. In diesem Fall kannst Du gerne auf den Button "Als Lösung akzeptieren" klicken und somit den oder die Beiträge "Als Lösung akzeptieren". Auf diese Art und weise profitieren auch künftige Nutzer von diesem Beitrag.

 

Viele Grüße,

Thomas

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist
Nachricht 3 von 6
mosesGDGAE
als Antwort auf: Thomas_Stuehle

Hallo Herr Stuehle,

 

Nein, ich möchte NICHT die Befehlzeile verschieben. Die soll dableiben wo sie ist.

 

Es geht um das TEXTFENSTER (F2), welches in den früheren Versionen immer mit der Funktionstaste F2 aktiviert oder deaktiviert werden konnte. In den neuen Versionen ist das Textfenster festgekoppelt mit der Befehlszeile. Das ist aus meiner Sicht eine schlechte Position, da dadurch der Zeichnungsbereich nicht VOLL einsehbar ist. Somit werden Zeichnungselemente verdeckt, die man nur sieht wenn man z. B. per PAN die Zeichnung verschiebt.

 

Hier nochmal ein Screenshoot dazu, um es vielleicht noch verständlicher zu machen:

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

 

Nachricht 4 von 6
michele.mk
als Antwort auf: mosesGDGAE

Hallo @mosesGDGAE,

 

ich wollte nochmal nachfragen, ob du eventuell @Thomas_Stuehles Vorschlag probiert hast. Unter dem Link Mit dem Befehlsfenster arbeiten, den er dir gegeben hat, hast du ein paar Möglichkeiten:

 

  1. Ändern der Größe des Befehlsfensters
  2. Steuern der Anzeige der letzten Eingaben (wieviel so gezeigt werden)
  3. Textfeld anzeigen lassen oder schließen beim klicken auf den Pfeil rechts (Befehlszeile).

Hilft dir das etwas damit du deine Zeichnung sehen kannst? 

 

Viele Grüße,

Michèle 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ihr fandet einen Beitrag hilfreich? Dann vergebt dafür Likes!
Eure Anfrage wurde erfolgreich gelöst? Dann einfach auf den 'Als Lösung akzeptieren'-Button klicken!


Michèle Matzeck-Kunstman
Community Manager
Nachricht 5 von 6
Thomas_Stuehle
als Antwort auf: michele.mk

Hallo @kittner @mosesGDGAE ,

 

ein Aktivieren des verschiebbaren Text-Fensters, welches in vorherigen Versionen noch nach der Nutzung der F2 Taste verschoben werden konnte, ist nicht möglich.

Jedoch kann dieses Fenster nach Nutzung der F2 Taste wieder minimiert werden. Unten rechts im Textfenster verbirgt sich ein kleiner Pfeil der nach unten zeigt. Da Du beschrieben hast, dass Zeichnungelemente verdeckt werden, käme diese Option für Dich eventuell in Frage um den Zeichnungsbereich wieder vollständig sichtbar zu machen.

 

Ich bleibe an dieser Stelle bei Deinem Beispielscreenshot:

 

2019-08-05_1645.png

 

Bitte lass uns wissen wenn einer der Vorschläge geholfen hat. In diesem Fall kannst Du gerne auf den Button "Als Lösung akzeptieren" klicken und somit den oder die Beiträge "Als Lösung akzeptieren". Auf diese Art und weise profitieren auch künftige Nutzer von diesem Beitrag.

 

Beste Grüße,

Thomas

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist
Nachricht 6 von 6
Thomas_Stuehle
als Antwort auf: Thomas_Stuehle

Hallo @kittner @mosesGDGAE ,

 

Haben Dir die Tipps von meinem letzten Beitrag bei Deiner Fragestellung weitergeholfen?

 

 

ein Aktivieren des verschiebbaren Text-Fensters, welches in vorherigen Versionen noch nach der Nutzung 
der F2 Taste verschoben werden konnte, ist nicht möglich. Jedoch kann dieses Fenster nach Nutzung der
F2 Taste wieder minimiert werden. Unten rechts im Textfenster verbirgt sich ein kleiner Pfeil der nach
unten zeigt. Da Du beschrieben hast, dass Zeichnungelemente verdeckt werden, käme diese Option für Dich
eventuell in Frage um den Zeichnungsbereich wieder vollständig sichtbar zu machen. Ich bleibe an dieser Stelle bei Deinem Beispielscreenshot:
2019-08-07_1056.png

 

 

Ein Feedback wäre super, damit die Mitglieder im Forum wissen ob bei Dir die Frage geklärt werden konnte oder du noch weitere Unterstützung benötigst. Wenn alles funktioniert hat, klick bitte auf den Button "Als Lösung akzeptieren" und markiere den Beitrag, der geholfen hat, als Lösung damit andere Nutzer auch davon profitieren.

 

Beste Grüße,

Thomas

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report