Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

AutoCAD LT 2019 lädt und lädt und lädt

16 ANTWORTEN 16
Antworten
Nachricht 1 von 17
info5KLZ8
637 Aufrufe, 16 Antworten

AutoCAD LT 2019 lädt und lädt und lädt

Moin Moin

wir haben bei unserem Kunden Amtswerke Eggebek AutoCAD LT 2019 installiert auf einem Notebook mit i7 8750H, Nvidia GTX1050, 16GB RAM, Win10 PRO.

Wenn man im AutoCAD dann etwas vergrößert, dauert es mehrere Sekunden, bis die gewünschte Anzeige vergrößert angezeigt wird. 

Die Prozessor-Auslastung nimmt kaum zu (laut Taskmanager).

 

In anderen Programme ist das Notebook auch nicht so langsam wie in AutoCAD.

 

Was kann man dagegen tun? Neuinstallation?

 

Mit freundlichen Grüßen

 

       i.A. Tim Nielsen

    

            Alle Emails werden bei uns vor Versand auf Viren geprüft!
            ------------------------------------------------------------------------------------------------
Dieses E-Mail ist vertraulich und kann rechtlich geschützte Informationen beinhalten. Wenn Sie nicht der beabsichtigte Adressat sind, sind Sie nicht autorisiert, diese Nachricht zu lesen, zu drucken, zu speichern, zu verarbeiten oder weiterzugeben. Wenn Sie diese Nachricht irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie dieses E-Mail, die angeschlossenen Dateien sowie alle Ausdrucke und Kopien. Jegliche Nutzung, Verbreitung, Vervielfältigung oder Offenlegung von einer anderen Person als dem beabsichtigten Empfänger ist strengstens verboten, und kann rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Vielen Dank.

 

 

 

 

 

@info5KLZ8 Die Antwort wurde von @michele.mk editiert um sensible Daten zu schützen. 

16 ANTWORTEN 16
Nachricht 2 von 17
j_weber1
als Antwort auf: info5KLZ8

Hallo, @info5KLZ8 

 

also von den Rechnerdaten her ist es für AutoCAD LT ein guter Rechner. 

Ich würde mal versuchen im AutoCAD die Hardwarebeschleunigung auszuschalten. Die braucht man nicht unbedingt solange man nicht mit 3D arbeitet, was im AutoCAD LT eh nicht geht. Anzeigen ja,, erstellen aber nein. 

 

 




Jörg Weber
CAD Systemtechniker für AutoCAD, Inventor, Vault





Nachricht 3 von 17
info5KLZ8
als Antwort auf: j_weber1

Hi j.weber,
habe die Hardwarebeschleunigung mit/unter GRAFIKKONFIG deaktiviert, leider ohne erkennbare Verbesserung

viele Grüße
Petra Schindler

Nachricht 4 von 17
j_weber1
als Antwort auf: info5KLZ8

Hallo

dann würde ich als nächsten Schritt das AutoCAD einmal zurücksetzen. Dafür gibt es im Windows Startmenü ein entsprechendes Dienstprogramm. 

 

 




Jörg Weber
CAD Systemtechniker für AutoCAD, Inventor, Vault





Nachricht 5 von 17
psJEE24
als Antwort auf: j_weber1

Hallo Herr Weber, 

habe das Programm entsprechend zurückgesetzt. Leider hat sich das Verhalten nicht merklich verbessert. Die Schwierigkeiten bestehen allerdings auch nicht bei jeder Datei. Es scheint insbesondere dann Schwierigkeiten zu geben, wenn die Datei entweder von vornherein sehr groß ist oder wenn größere PDF-Unterlagen oder auch Rasterbild-Referenzdateien verknüpft sind. 

viele Grüße 

P. Schindler

Nachricht 6 von 17
Volker.BRUNKE
als Antwort auf: psJEE24

Hallo @psJEE24 ,

Da es nur bei grösseren Dateien vorkommt und ein Rechner Parameter noch nicht erwähnt wurde stelle ich mal noch eine Frage: Was ist für eine Festplatte verbaut? Da AutoCAD je nach Dateigrösse relativ grosse Auslagerungsdateien erstellt könnte dies durchaus der Grund für ein langsames System sein.

 

Wenn das Problem gelöst ist bitte entsprechenden Post als Lösung markieren damit andere User davon profitieren können

 

Gruss

Volker Brunke
staatl. gepr. Bautechniker






AutoCAD2023 mit SOFiCAD2023 & REVIT 2023

Nachricht 7 von 17
psJEE24
als Antwort auf: Volker.BRUNKE

Hallo Herr Brunke,

bei der Festplatte handelt es sich um eine 

Samsung SSD PM981 512GB M.2 bulk - MZVLB512HAJQ-00000

Ergänzend möchte ich erwähnen, dass der Lüfter sehr oft anspringt, obwohl das Gerät immer auf einer ebenen Fläche steht

 

viele Grüße

P. Schindler

Nachricht 8 von 17
Volker.BRUNKE
als Antwort auf: psJEE24

Hallo @psJEE24 ,

 

Wie bereits @j_weber1 oben geschrieben hat ist der Rechner vollkommen OK für AutoCAD LT, auch was die HD anbelangt.

 

Dann wollen wir mal versuchen das Problem weiter einzukreisen. 🙂

Liegen die verlinkten/eingebetteten Daten vlt. auf einem Netzlaufwerk?

Auch das könnte zu solchen Verzögerungen führen.

 

Wenn das Problem gelöst ist bitte entsprechenden Post als Lösung markieren damit andere User davon profitieren können

 

Gruss

Volker Brunke
staatl. gepr. Bautechniker






AutoCAD2023 mit SOFiCAD2023 & REVIT 2023

Nachricht 9 von 17
psJEE24
als Antwort auf: Volker.BRUNKE

Hallo Herr Brunke,
die Daten liegen üblicherweise auf unserem Server. Habe sie zum Vergleich auf meinem Rechner gespeichert. Im direkten Vergleich scheint es aber leider keine merklichen Unterschiede zu geben
viele Grüße
P. Schindler
Nachricht 10 von 17
Volker.BRUNKE
als Antwort auf: psJEE24

Hallo @psJEE24 ,

 

Dazu fällt mir eigentlich nur noch noch eine Frage ein.

Welcher Treiber der Grafikkarte wurde installiert?

Ist dieser aktuell? Ist das LT auf dem letzten Stand (alle Updates installiert?).

welcher Visuelle Stil wird genutzt? Und wurde sonst etwas am Programm angepasst?

 

Wenn das Problem gelöst ist bitte entsprechenden Post als Lösung markieren damit andere User davon profitieren können

 

Gruss

Volker Brunke
staatl. gepr. Bautechniker






AutoCAD2023 mit SOFiCAD2023 & REVIT 2023

Nachricht 11 von 17
psJEE24
als Antwort auf: Volker.BRUNKE

Hallo Herr Brunke,

gemäß aktueller Überprüfung ist der "beste Treiber für das Gerät bereits installiert". 

Anbei die Infos zum Treiber

NVIDIA-Eigenschaften-Treiber.PNG

Windows und LT sind ebenfalls auf dem neusten Stand.

Nachdem ich das Programm gemäß Vorschlag gestern zurückgesetzt habe, habe ich zwischenzeitlich nur 

LINESMOOTHING eingeschaltet, da mit Aktivierung der NVIDIA Grafikkarte "zufällige Linien" angezeigt wurden. 

Mit "Visueller Stil" habe ich bisher nicht bewusst gearbeitet, insofern könnte ich nicht sagen, welche Einstellung genutzt wird. Beim Suchen bin ich auf den Hinweis gestoßen, dass dieser in der LT Version nicht verfügbar sein soll.

 

viele Grüße

P. Schindler

 

Nachricht 12 von 17
Volker.BRUNKE
als Antwort auf: psJEE24

Hallo @psJEE24 ,

 

Stimmt Visuelle Stile sind in LT nicht verfügbar.

Bitte einmal _GRAPHICSCONFIG eingeben und davon einen Screenshot posten.

 

Wenn das Problem gelöst ist bitte entsprechenden Post als Lösung markieren damit andere User davon profitieren können

 

Gruss

Volker Brunke
staatl. gepr. Bautechniker






AutoCAD2023 mit SOFiCAD2023 & REVIT 2023

Nachricht 13 von 17
psJEE24
als Antwort auf: Volker.BRUNKE

Hallo Herr Brunke,

anbei die Übersicht der Grafikleistung sowie ergänzend das Feinabstimmungsprotokoll in mehreren Abschnitten. 

Anmerkung: Nach der Rücksetzung des Programms hatte ich die zuvor von j.weber vorgeschlagene (und in der Testphase auch umgesetzte) Deaktivierung der Hardwarebeschleunigung noch nicht wieder vorgenommen.

 

Vorab schon mal vielen Dank für die Unterstützung und die bisherige Geduld!

viele Grüße P. Schinder

 190620_Grafikleistung.PNG

Feinabstimmungsprotokoll Teil 1Feinabstimmungsprotokoll Teil 1Feinabstimmungsprotokoll Teil 2Feinabstimmungsprotokoll Teil 2Feinabstimmungsprotokoll Teil 3Feinabstimmungsprotokoll Teil 3Feinabstimmungsprotokoll Teil 4Feinabstimmungsprotokoll Teil 4Feinabstimmungsprotokoll Teil 5Feinabstimmungsprotokoll Teil 5

Nachricht 14 von 17
Volker.BRUNKE
als Antwort auf: psJEE24

Hallo @psJEE24 ,

 

Auf der 4ten Seite des Protokolls ist im ersten Abschnitt nich die Intel UHD-Grafik aufgeführt.

Diese sollte im BIOS deaktiviert werden, dadurch kanm es schon des öfteren zu Problemen mit AutoCAD.

 

Bitte das einmal zu testen.

 

Wenn das Problem gelöst ist bitte entsprechenden Post als Lösung markieren damit andere User davon profitieren können

 

Gruss

Volker Brunke
staatl. gepr. Bautechniker






AutoCAD2023 mit SOFiCAD2023 & REVIT 2023

Nachricht 15 von 17
michele.mk
als Antwort auf: psJEE24

Hallo @psJEE24,

hattest du schon Zeit @Volker.BRUNKEs Vorschlag erfolgreich zu testen? Wenn ja, kannst du gerne auf den Button "Als Lösung akzeptieren" klicken, dann profitieren auch andere Anwender von der Information.

Ich würde mich sehr freuen, falls es letztendlich zur Lösung deines Problems geführt hat. Gib uns doch ein kurze Rückmeldung. 🙂 


Gruß,
Michèle

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ihr fandet einen Beitrag hilfreich? Dann vergebt dafür Likes!
Eure Anfrage wurde erfolgreich gelöst? Dann einfach auf den 'Als Lösung akzeptieren'-Button klicken!


Michèle Matzeck-Kunstman
Community Manager
Nachricht 16 von 17
psJEE24
als Antwort auf: michele.mk

Hallo Michèle,
leider bin ich in den letzten Tagen nicht dazu gekommen, mich weiter mit dem Autocad Problem zu befassen. Ich hoffe, dass ich es in der kommen Woche schaffe.
Viele Grüße
Nachricht 17 von 17
michele.mk
als Antwort auf: psJEE24

Hallo @psJEE24,

 

es ist etwas Zeit vergangen und ich bin schon gespannt zu erfahren, ob @Volker.BRUNKEs Tipp letztendlich zur Lösung geführt hat? 

 

Falls du selber auf eine Lösung gekommen bist, darfst du sie sehr gerne mit uns hier in der Community teilen. Das ist dann sicherlich für alle mitlesenden Anwender und Helfer spannend zu lesen. Außerdem kann man deine Antwort als Lösung markieren indem man auf den Button "Als Lösung akzeptieren" klickt. Nicht nur dass dadurch auch andere Anwender von der Information profitieren, die Lösung wird deinem Konto gutgeschrieben.

Sei so gut und lass uns doch wissen wie der Stand der Dinge ist.  

Gruß,
Michèle

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ihr fandet einen Beitrag hilfreich? Dann vergebt dafür Likes!
Eure Anfrage wurde erfolgreich gelöst? Dann einfach auf den 'Als Lösung akzeptieren'-Button klicken!


Michèle Matzeck-Kunstman
Community Manager

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report