Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Autocad LT 2016 stürzt ständig ab

8 ANTWORTEN 8
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 9
lizenzen-lf
390 Aufrufe, 8 Antworten

Autocad LT 2016 stürzt ständig ab

Hallo zusammen,

wir haben aktuell 6 Autocad LT 2016 Installatoinen im Unternehmen eingesetzt. Auf 5 davon läuft Autocad ohne Probleme. Lediglich ein PC, welcher eigentlich der Leistungsstärkste dieser ist, macht immer wieder Probleme. Es ist dort fast umöglihc mit dem Programm zu arbeiten, da es immer wieder  abstürzt. Die Hardware ist jedoch kompatibel.

Kann uns hier jemand weiter helfen?

 

8 ANTWORTEN 8
Nachricht 2 von 9
Volker.BRUNKE
als Antwort auf: lizenzen-lf

Hallo @lizenzen-lf,

um das eingrenzen zu können bräuchten wir noch ein paar zusätzliche Infos.

- welches Betriebsystem habt Ihr laufen?

- Welcher Service-Pack ist installiert ( Befehl _about und Screenshot posten )

- Ist das auf allen Rechnern gleich?

 

Wenn das Problem gelöst ist bitte entsprechenden Post als Lösung markieren damit andere User davon profitieren können

 

Gruss

Volker Brunke
staatl. gepr. Bautechniker






AutoCAD2023 mit SOFiCAD2023 & REVIT 2023

Nachricht 3 von 9
lizenzen-lf
als Antwort auf: Volker.BRUNKE

Auf dem PC läuft Windows 10 Professional (1803). Installiert ist das SP1. Diese Version ist auf allen PCs die gleiche.IMG_7055.jpg

Diese Version ist auf allen PCs installiert.

Nachricht 4 von 9
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: lizenzen-lf

Hi,

 

>> Auf dem PC läuft Windows 10 Professional (1803)

Auf den anderen PC's läuft die gleiche Windows Version?

 

>> Lediglich ein PC, welcher eigentlich der Leistungsstärkste dieser ist

Wodurch unterscheidet sich dieser PC von den anderen, wenn er leistungsstärker ist?

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 5 von 9
michele.mk
als Antwort auf: Alfred.NESWADBA

Hallo @lizenzen-lf,

 

 

ich wollte fragen, wie bei dir der Stand der Dinge ist? Hast du in der Zwischenzeit weiterprobiert und bist vielleicht selbst auf eine Lösung für dein Problem gekommen, die du mit uns teilen könntest?

Falls nicht, sei doch so gut und lass es uns wissen, wie wir dir weiterhelfen können? Wie von Volker und Alfred vorgeschlagen, solltest du nachprüfen, welche Version von Windows auf den anderen PCs läuft und wie sich dieser von den Anderen unterscheidet? 

 

Gruß,

Michèle 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ihr fandet einen Beitrag hilfreich? Dann vergebt dafür Likes!
Eure Anfrage wurde erfolgreich gelöst? Dann einfach auf den 'Als Lösung akzeptieren'-Button klicken!


Michèle Matzeck-Kunstman
Community Manager
Nachricht 6 von 9
lizenzen-lf
als Antwort auf: michele.mk

>> Auf dem PC läuft Windows 10 Professional (1803)

Auf den anderen PC's läuft die gleiche Windows Version?

- Ja, alle PCs haben die gleiche Windwos 10 Version mit den aktuellesten Updates installiert.

 

>> Lediglich ein PC, welcher eigentlich der Leistungsstärkste dieser ist

Wodurch unterscheidet sich dieser PC von den anderen, wenn er leistungsstärker ist?

Anbei eine Auflistung der Hardwarekomponenten:

PC ohne Probleme:

i5-3210M 2,5 GHz

16GB RAM

256GB SSD

onboard Grafikkarte

PC mit Problemen:

Xeon E3-1241 3.5 GHz

16GB RAM

256GB SSD

NVIDIA Quattro K2200 Grafikkarte

Nachricht 7 von 9
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: lizenzen-lf

Hi,

 

ok, leistungsstärkster, weil Xeon-Prozessor ... dazu ein Wort (leider), der Xeon-Prozessor hat durch seine vielen Kerne eher Nachteile als der i5, aber immerhin noch höhere Taktfrequenz 😉

 

Interessant ist, dass dann relevante Unterschiede nur mehr in der Graphikkarte erscheinen, und da sollte die nVidia doch bessere Ergebnisse erzielen (auch wenn 3D-Graphikkarten für AutoCAD LT auch ein wenig übertrieben erscheinen, aber vielleicht sind ja noch andere Applikationen auf dem Rechner installiert).

 

Begonnen hätte ich damit, den für diese Graphikkarte empfohlenen Treiber zu installieren, einen neuen Windows User Account mit Admin-Rechten zu erstellen, damit einloggen, Dateien von Netzwerk auf lokales Verzeichnis kopieren, Netzwerkverbindung vollständig trennen, Antivirus ausschalten, und nun mit den lokalen Dateien testen, ob es noch immer zu häufigen Abstürzen kommt.

WICHTIG: das ist nicht die empfohlene Lösung des Problems, sonder der Beginn für die Eingrenzung zur Fehlerfindung!

 

Hier kann man sich für AutoCAD Versionen und Windows Versionen die Graphikkartentreiber aussuchen, die getestet wurden >>>click<<<

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 8 von 9
cadffm
als Antwort auf: lizenzen-lf

 

Vergleiche die Versionen zwischen den Rechnern, Befehl: _VERNUM or INFO

Deine Version hat nicht alle ServicePacks/Updates installiert, vielleicht ist dies bereits das Problem (weniger oder auch andere Fixes installiert)

Was mir in dem Thread komplett felht: Fehlerbeschreibung, Beispiel-Fehlermeldungen mit exaktem Wortlaut/Screenshot.

Wann tritt es auf (Befehle, Häufigkeit, Dateibezohenheit?) - Absturzprotokoll?

 

181128-2.jpg

- Sebastian -
Nachricht 9 von 9
michele.mk
als Antwort auf: cadffm

Hallo @lizenzen-lf,


ich wollte fragen, wie bei dir der Stand der Dinge ist? Hast du in der Zwischenzeit weiterprobiert und bist vielleicht selbst auf eine Lösung für dein Problem gekommen, die du mit uns teilen könntest? Oder konnten die CADffm, Alfred oder Volker helfen? 

Falls nicht, sei doch so gut und lass es uns wissen, wie wir dir weiterhelfen können?

 

Gruß,

Michèle. 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ihr fandet einen Beitrag hilfreich? Dann vergebt dafür Likes!
Eure Anfrage wurde erfolgreich gelöst? Dann einfach auf den 'Als Lösung akzeptieren'-Button klicken!


Michèle Matzeck-Kunstman
Community Manager

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report