Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

AutoCAD - Layoutwechsel bei großen Zeichnungen dauert mehrere Minuten

5 ANTWORTEN 5
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 6
matthias.koch
1609 Aufrufe, 5 Antworten

AutoCAD - Layoutwechsel bei großen Zeichnungen dauert mehrere Minuten

Bei größeren Plänen erfolgt der Wechsel zwischen Layouts enorm langsam. Es kann auch auf modernen

Rechnern Minuten!! dauern.

Welche Einfluss kann die Hardwarekonfiguration auf den Layoutwechsel haben?

Prozessor, Cache des Prozessors, Grafikkarte, RAM, HD etc.

Die im Knowledge Network beschriebenen Dinge: Zeichnung bereinigen etc. sind wohl selbstredend und nur Hinweise für Amateure, die aber leider nicht viel bringen.

 

Antwort bitte an mko@ava-cad.de

 

@matthias.koch:

Die Themenüberschrift wurde zum besseren Verständnis von @Thomas_Stuehle editiert. Original: Layoutwechsel

5 ANTWORTEN 5
Nachricht 2 von 6
cadffm
als Antwort auf: matthias.koch

"Die im Knowledge Network beschriebenen Dinge: Zeichnung bereinigen etc. sind wohl selbstredend und nur Hinweise für Amateure, die aber leider nicht viel bringen."

Das sehe ich anders, muß aber im vorliegenden Fall nichts mit dem Problem zutun haben.

 

Die Antwort auf Hardwareseite könnten Sie selbst schnell prüfen: Taskmanager/ResourcenMonitor

Pauschale Antwort: RAM und immer auch CPU, aber bei Layouts kommt der RAM stark ins Spiel,

also dessen Auslastung mal beobachten und ggf. Auslagerungsdatei.

 

Der Zusammenhang von Anzahl Ansichtsfenster (und der dargestellte Inhalt) ist fast 1:1 am RAM ablesbar.

 

Einziger Hebel aus Software Seite ohne die DWG zu ändern:

Optionen/ System / Optionen zu Layoutregenerierung.. Modell+Letztes oder beim Layoutwechsel nutzen.

Falls man am absoluten Limit arbeitet mit vielen Ansichtsfenstern:

Einige AF ausschalten über MAXACTVP.

 

Der längste mögliche Hebel: Den Inhalt der DWG optimieren. Ohne Beispiel DWG möchte ich in diese Teil der Antwort aber keine Zeit investieren.

 

PS: Dies ist ein  Anwenderforum und gleich der  AutoDesk-Support,

soll der Support in Anspruch genommen werden (Kontakt via Mail),

dann gerne über den Account oder hier: https://knowledge.autodesk.com/de/contact-support/using-my-product

 

MIT Beispiel DWG (mit allen externen Supportdateien via eTransmit gezippt) helfe ich auch gerne noch weiter.

 

 

 

 

 

- Sebastian -
Nachricht 3 von 6
Thomas_Stuehle
als Antwort auf: cadffm

Hallo Matthias @matthias.koch,

 

herzlich Willkommen im deutschsprachigen AutoCAD Forum.

 

Haben Dir die Tipps von @cadffm weitergeholfen? Ein Feedback wäre super, damit die Mitglieder im Forum wissen ob bei dir alles in Ordnung ist oder du noch weitere Unterstützung benötigst.

 

Wenn alles funktioniert hat, klick bitte auf den Button "Als Lösung akzeptieren" und markiere den Beitrag, der geholfen hat, als Lösung damit andere Nutzer auch davon profitieren.

 

Beste Grüße,

Thomas

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist
Nachricht 4 von 6
cadffm
als Antwort auf: Thomas_Stuehle

Es gibt zu diesem Thread per Mail Kontakt, sollte sich daraus konkretere Erkenntnisse ergeben poste ich diese natürlich.

Eine Aussage von oben kann/muss ich jedoch direkt korrigieren.
Hier wurde der Wechsel zwischen Layouts angesprochen als Problemfall, hier sollte man unbedingt das Cachen der Layouts deaktivieren!
Optionen/System
Oder LAYOUTREGENCTL = 0

Beispiel Layout-Layoutwechsel Test:
2=50sec
1=25sec
0=15sec

Wie immer kann man dies nicht pauschalieren, aber es sollte zum Test an den eigenen Dateien anregen.
- Sebastian -
Nachricht 5 von 6
Thomas_Stuehle
als Antwort auf: cadffm

Hallo @matthias.koch und @cadffm,

 

hat sich bei Eurer Email-Konversation noch etwas  ergeben?  Ansonsten nehme ich an, dass der obige Beitrag immer noch korrekt als Lösung markiert ist.

 

Danke & Beste Grüße,

Thomas

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist
Nachricht 6 von 6
cadffm
als Antwort auf: Thomas_Stuehle

Mein aktueller Stand ist hier dokumentiert, kein weiterer Kontakt.

 

ohne die konkreten Daten zur Optimierung von Systemeinstellungen und DWG-Aufbau bleibt immer nur zu sagen:

Viel hilft ab und an viel, aber für gewöhnlich ist die CPU der limitierende Faktor  und  da kann man dann nichts

machen wenn man bereits ein gutes System hat (= hohe Taktfrequenz).

 

 

- Sebastian -

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report