Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

AutoCAD - Koordinatensystem verschieben auf Zeichnung

8 ANTWORTEN 8
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 9
a.czerwenka
5532 Aufrufe, 8 Antworten

AutoCAD - Koordinatensystem verschieben auf Zeichnung

Hallo,

 

ich habe folgendes Problem, eine Zeichnung, die falsch verortet ist, soll wieder auf die Original-Geokoordinaten im WKS eingestellt werden.

 

Ich würde dieses gerne tun indem ich nicht die Zeichnung verschiebe, sondern das Koordinatensystem auf die Zeichnung schiebe.

 

Bei Vektorworks geht dies recht einfach indem ich über Extras-Nullpunkt definieren-Nächster Klick ist.... die x/y Koordinaten von einer mir bekannten korrekten Koordinate auf diesen Punkt in der Zeichnung definiere, und damit verschiebt sich das ganze System. Hat den Vorteil das man nicht bei 'Alles auswählen' irgendetwas vergessen kann, und auch nicht die Layoutbereiche neu anlegen muss.

 

(Vorraussetzung ist, dass die Zeichnung nur fälschlich verschoben wurde und nicht rotiert.)

 

Die Frage ist, gibt es die entsprechende Funktion bei AutoCad und wenn ja wo oder wie?

 

Vielen Dank!

Anne

 

 

@a.czerwenka

Die Themenüberschrift wurde zum besseren Verständnis von @Thomas_Stuehle editiert. Original: Koordinatensystem verschieben auf Zeichnung

Tags (2)
8 ANTWORTEN 8
Nachricht 2 von 9
Alfred.NESWADBA
als Antwort auf: Volker.BRUNKE

Hi,

 

>> Ich würde dieses gerne tun indem ich nicht die Zeichnung verschiebe,

>> sondern das Koordinatensystem auf die Zeichnung schiebe.

AutoCAD unterscheidet 2 Arten von Koordinatensystem

  • Weltkoordinatensystem ==> das kann nicht verschoben werden
  • Benutzerdefiniertes Koordinatensystem ==> das kann geschoben und gedreht werden (Befehl _UCS) ... nur hilft dieses nicht, wenn diese Zeichnung dann mit Befehl Einfügen in eine andere eingefügt wird, denn da zählt das benutzerdefinierte Koordinatensystem nicht.

 

HTH, - alfred -

 

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 3 von 9
Thomas_Stuehle
als Antwort auf: a.czerwenka

Hallo Anne @a.czerwenka,

 

herzlich Willkommen im deutschsprachigen AutoCAD Forum.

 

Wenn ich Dich richtig verstanden habe sollten Dir die anschließenden Schritte weiterhelfen:

 

  1. Klicke auf das Ursprungs-Symbol (BKS-Symbol)
  2. Klicke auf den quadratischen Ursprungsgriff und ziehe ihn an eine neue Position. Der BKS-Ursprung (0,0,0) wird durch diese Schrittfolge an den angegebenen Punkt verschoben.

 

Dokumentiert ist dies im folgenden Artikel: So verschieben Sie den BKS-Ursprung mithilfe des Ursprungsgriffs

 

Bitte lass uns wissen wenn der Vorschlag geholfen hat. In diesem Fall kannst Du gerne auf den Button "Als Lösung akzeptieren" klicken und somit den oder die Beiträge "Als Lösung akzeptieren". Auf diese Art und weise profitieren auch künftige Nutzer von diesem Beitrag.

 

Beste Grüße,

Thomas

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist
Nachricht 4 von 9
Volker.BRUNKE
als Antwort auf: a.czerwenka

Hallo @a.czerwenka,

 

Die von @Thomas_Stuehle dargestellt Möglichkeit erstellt allerdings ein neues BKS (Benutzerkoordinatensystem) dieses sollte dann benannt werden.

 

Eine Verschiebung des 0-Punktes des WKS (Weltkoordinatensystems) ist nicht möglich.

 

Wenn deine Zeichnung allerdings im WKS richtig implantiert sein soll bleibt dir nichts anderes übrig als die gesamte Zeichung zu verschieben.

 

Um sicherzustellen das du alles Ausgewählt hast nutze den Shortcut > Strg + A < damit wird alles, auch Eemente auf ausgeschaltetem Layern ausgewählt.

 

 

Gruss

Volker Brunke
staatl. gepr. Bautechniker






AutoCAD2023 mit SOFiCAD2023 & REVIT 2023

Nachricht 5 von 9
m_latz
als Antwort auf: Volker.BRUNKE

Ja das geht über einen Trick:

 

Lege mit dem Befehl BKS den Ursprung des Benutzerkoordinatensystems so wie Du das brauchst.

 

Dann Befehl WBLOCK mit der Option "Gesamte Zeichnung", dann einen neuen Namen angeben.

 

In der neuen Zeichnung ist dann das zuvor gesetzte Benutzerkoordinatensystem das Weltkoordinatensystem.

 

Aber durch den Befehl wird die Zeichnung auch bereinigt, sprich' alle unbenutzten "Referenzen" werden entfernt.

 

Gruß

 

Markus

 

UCS2WCS.png

Nachricht 6 von 9
m_latz
als Antwort auf: Volker.BRUNKE

Hhm, ich habe Strg+A und Schieben gerade mal probiert. Und wenn meine Layer "gefroren" waren wurden die Elemente mit Strg+A nicht ausgewählt.

 

Also vorsicht bei "gefrorenen" Layern.

 

Gruß

 

Markus

Nachricht 7 von 9
Volker.BRUNKE
als Antwort auf: m_latz

Hallo,

 

Ja stimmt was Markus da geschreiben hat, das gilt nur für Ausgeschaltete Layer nicht für gefrorene.

 

Gruss

Volker Brunke
staatl. gepr. Bautechniker






AutoCAD2023 mit SOFiCAD2023 & REVIT 2023

Nachricht 8 von 9
a.czerwenka
als Antwort auf: Volker.BRUNKE

Vielen Dank für die Antwort, ich dachte mir schon nach meiner Recherche dass es bei AutoCAD so nicht geht.. wenn ich nur das BKS ändere, würde es ja mit den Zeichnungen anderer Projektbeteiligter immer noch nicht übereinanderpassen. Also dann doch die Zeichnung verschieben.

Gruß

Nachricht 9 von 9
a.czerwenka
als Antwort auf: Volker.BRUNKE

Ja, auch gut zu wissen mit den Layern, es hilft wenn man nicht alle einschalten muss!

Danke und Gruss

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report