Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Autocad koordinaten mit excel tabelle verknüpfen

5 ANTWORTEN 5
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 6
cornelia.depascali
1366 Aufrufe, 5 Antworten

Autocad koordinaten mit excel tabelle verknüpfen

habe fast 2000 Koordinaten Schnittpunkte, die ich momentan im AutoCAD anklicke und unter Eigenschaften die jeweils benötigten Koordinaten markiere, um sie anschliessend mit kopieren und einfügen in einer Excel Tabelle einpflege....

gibt es eine Möglichkeit, die angeklickten Punkte so zu verknüpfen(oder mit Attributen?), dass sie direkt in der richtigen Spalte und Reihe in der Excel Tabelle eingepflegt werden??

 

bin keine Programmiererin!!!!

Dankbar um jede ernste Hilfestellung

5 ANTWORTEN 5
Nachricht 2 von 6
cadffm
als Antwort auf: cornelia.depascali

Als erstes sollte man in der DWG Objekte haben und nicht Koordinaten picken müssen.

Also PUNKT oder BLOCK, Block mit Attributen und als Attributwert SCHRIFTFELDer welche die Koordinaten zeigen.

 

"dass sie direkt in der richtigen Spalte und Reihe in der Excel Tabelle eingepflegt werden??"

 

Ohne die DWG und ohne dein gewünschtes Excel-Ergebnis: Schwer zu sagen.

Spalte: Da kann man immer was basteln.

Reihe: "AB REIHE" bekommt man auch hin.

Wenn man die Koordinaten über Blöcke mit Attributen ausliest UND man den Punkten(Blöcken) einen

eindeutigen Namen gibt (Punktnummer) dann wäre auch die richtige Positionierung pro Punkt in Excel möglich.

 

Ich Rede in dem Moment von der Möglichkeit IN EXCEL mit FORMELN zu arbeiten,

für ganz einfache Fälle (die man selten hat) kann man bereits beim Export der Blockdaten

alles regeln.

 

Kurz: Bitte ein überschaubares Beispiel bereitstellen:

1x DWG

Wie es aktuell aussieht (alles unnötige entfernen, nur die themenrelevanten Daten belassen, also 10 oder 100 Koordinaten Beispiele)

2x XLS.

Einmal  passend zu DWG und aus gutem Grund bitte noch eine weitere Excelliste als Beispiel, gerne auch dafür eine Beispiel-DWG, muß aber nicht sein.

 

 

 

 

 

 

 

- Sebastian -
Nachricht 3 von 6

Hallo Cornelia @cornelia.depascali,

 

herzlich Willkommen im deutschsprachigen AutoCAD Forum.

 

Du hast an dieser Stelle die Möglichkeit die Koordinaten

  1. mit Hilfe des LISTE Befehls oder
  2. mit einer hinzugeladenen LSP Datei umzusetzen die Du ggf online findest. Auch wenn Du keine Programmiererin bist wirst Du sehr wahrscheinlich mit der LSP Lösung ebenfalls zurecht kommen.

Ich habe Dir beide Wege einmal aufgelistet. Der Weg über den LISTE Befehl ist hier sehr wahrscheinlich der aufwändigere. Der Weg über die LSP verknüpft Dir die Daten zwar nicht mit der richtigen Spalte, bietet Dir sehr wahrscheinlich aber doch einen viel schnelleren Weg als das manuelle Copy & Paste aus den Eigenschaften.

 

Ausgabe über den LISTE-Befehl

  1. Wähle nur die Punkte in Deinem Modellbereich aus, die Du ausgeben möchtest
  2. Führe den LISTE Befehl aus - in Deiner Kommandozeile werden nun Informationen zu den Punkten aufgelistet, die die Koordinaten ebenfalls beinhalten
  3. Entkoppel mit der F2 Taste die Befehlszeile um besser mit der Ausgabe arbeiten zu können
  4. Markiere die Ausgabe der Punktinformationen in der Befehlszeile und füge Sie mit Copy & Paste in einen Texteditor ein wo Du die Daten auf die wichtigen Koordinaten reduzieren kannst
  5. Kopiere die Daten direkt nach Excel oder Speicher die Textdatei in eine csv Datei die Du in Excel importierst

Ausgabe über LSP Dateien/Funktionen

Wenn Dir die folgende für die LSP Datei nicht ganz klar ist, werf einfach einen Blick auf das hier verlinkte Video. Ich habe die Schritte beispielhaft auf meinem System durchgeführt.

  1. Lade Dir eine LSP Datei herunter die im Netz angeboten wird. Beispielhaft habe ich die im Netz verfügbare Datei CLICK2XLS verwendet.
  2. Lade die LSP Datei über APPLOAD hinzu
  3. Öffne ein leeres Excel Dokument
  4. Rufe die Funktion CLICK2XLS aus der LSP Datei über die Kommandozeile auf
  5. Wähle die Punkte im Modellbereich aus, die Du nach Excel ausgeben möchtest.

Bitte lass uns wissen wenn einer der Vorschläge geholfen hat. In diesem Fall kannst Du gerne auf den Button "Als Lösung akzeptieren" klicken und somit den oder die Beiträge "Als Lösung akzeptieren". Auf diese Art und weise profitieren auch künftige Nutzer von diesem Beitrag.

 

Beste Grüße,

Thomas

 

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist
Nachricht 4 von 6
Thomas_Stuehle
als Antwort auf: Thomas_Stuehle

Hallo Cornelia @cornelia.depascali,

 

Konnte Dir die Hilfestellung weitergeholfen?

 

Ein Feedback wäre super, damit die Mitglieder im Forum wissen ob bei dir alles in Ordnung ist oder du noch weitere Unterstützung benötigst. Wenn alles funktioniert hat, klick bitte auf den Button "Als Lösung akzeptieren" und markiere den Beitrag, der geholfen hat, als Lösung damit andere Nutzer auch davon profitieren.

 

Viele Grüße,

Thomas

-----------------------------
You found a post helpful? Then feel free to give likes to these posts!
Your question got successfully answered? Then just click on the 'Mark as solution' button.


Thomas Stühle
Technical Support Specialist
Nachricht 5 von 6
scheel
als Antwort auf: cornelia.depascali

Hallo Cornelia,

 

hast du schon die Datenextraktion ausprobiert?

Über die Tabelle -> Objekte aus der Zeichnung kannst du  eine Extraktionsvorlage definieren,

die Punkt oder Blöcke (mit Attributen) oder auch andere Objekttypen nach Excel oder in eine Tabelle

in der Zeichnung schreibt. Das einzige Problem sind dabei die Dezimalpunkt, wenn dein Excel

auf die deutsche Schreibweise eingestellt ist.

 

Aber du musst dafür weder ständig kopieren noch programmieren und du kannst auch die Objekte auswählen, die du exportieren willst.

 

Thorsten Scheel

Contelos GmbH, Germany

Thorsten Scheel
Contelos GmbH













Nachricht 6 von 6

Danke dir vielmals Thomas,

 

die 2. Variante war hilfreich mit dem Video dazu!!

 

Liebe Grüsse

Conny

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report