Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

AutoCAD - Klick auf Menüpunkt DATEI - 4 Sekunden Verzögerung - erhöhter Ethernet-Zugriff

3 ANTWORTEN 3
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 4
bernd.lueckemeier
400 Aufrufe, 3 Antworten

AutoCAD - Klick auf Menüpunkt DATEI - 4 Sekunden Verzögerung - erhöhter Ethernet-Zugriff

Hallo!

Folgendes Verhalten zeigt sich in der Version 25.0.64.0 AutoCAD Mechanical 2021.0.1:

 

Sobald der Menüpunkt ‚DATEI‘ angeklickt wird erfolgt ein erhöhter Ethernet-Zugriff mit der Folge, dass das lokale AutoCAD circa 4 Sekunden kein visuelles Feedback gibt. Etwaige Mausklicks werden indes gepuffert und nach genannten Zeitraum abgearbeitet. Dieser Umstand ist insofern extrem nervig, weil man nicht weiß, ob der Mausklick regulär ausgeführt wurde oder nicht. Klickt man innerhalb des genannten Zeitraums ein zweites Mal hat dies zur Folge, dass der Menüpunkt wieder geschlossen wird ohne jemals ein visuelles Feedback erhalten zu haben. Die Folge ist: Man klickt und klickt und nichts passiert!

 

Diese Verhalten zeigt sich an mehreren getesteten Rechnern und ist seit geschätzt 3 Monaten präsent. Die Oberfläche, klassisch ohne oder mit Ribbons, hat keinen Einfluss auf dieses Verhalten.

 

Für Vorschläge die zur Beseitigung dieses Verhaltens beitragen wäre ich sehr dankbar!

3 ANTWORTEN 3
Nachricht 2 von 4
Udo_Huebner
als Antwort auf: bernd.lueckemeier

Vermutlich wird nur der Zugriff auf die Liste der zuletzt geöffneten Dateien geprüft. Wenn die Dateien im Netzwerk liegen, erhöht sich dazu natürlich der Zugriff bei Ethernet (wenn Netzwerk über Kabel und nicht WLAN angebunden ist)

Du könntest testhalber ja die Liste derzuletzt geöffneten Dateien auf 0 setzen und dann einfach nochmal prüfen.

https://knowledge.autodesk.com/de/support/autocad/troubleshooting/caas/sfdcarticles/sfdcarticles/DEU...

Ein Feedback, ob es geholfen hat wäre prima.

 

Gruß Udo Hübner (CAD-Huebner)
Nachricht 3 von 4
bernd.lueckemeier
als Antwort auf: Udo_Huebner

Vielen Dank… Hat geholfen! Indes war mir dieses holprige Verhalten in älteren Versionen des Programms nicht aufgefallen.

Die ergänzende Frage wäre daher: Warum fragt die Anwendung bereits bei Klick auf den Menüpunkt DATEI den Netzwerkpfad ab? Und, kann man dies über eine Systemvariable ändern?

Ich möchte nur ungern auf die Anzeige der zuletzt geöffneten Dateien verzichten!

Nachricht 4 von 4
Udo_Huebner
als Antwort auf: bernd.lueckemeier

"Datei" wird doch nur angezeigt, wenn MENUBAR auf 1 geschaltet wird.

Wen man das Pulldaonw Menü Datei anklickt, werden am unteren Ende die Zuletzt verwendeten Dateien aufgelistet. Offensichtlich wird die Existenz und der Zugriff auf die Dateien geprüft. Das kann bei langsamen oder fehlenden Verbindungen dann wohl zu Verzögerungen führen. Ich kann daran nichts ändern, sondern nur bei der Erklärung des Verhaltens helfen. 
Ich stelle auf meiner Seite auch eine Verzögerung bei Datei > ... fest, wenn mein NAS morgens erst anlaufen muss oder wenn nicht alle "Recent Files" gefunden werden können.

Allerdings benutze ich die Auswahl "Datei" eigentlich gar nicht, da bei mir das Pulldownmenü immer ausgeschaltet ist. Ich verwende zum Öffnen von Dateien das Anwendungsmenü oder den Knopf aus der Schnellzugriffsleiste.

 

 

 

Gruß Udo Hübner (CAD-Huebner)

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen  

Autodesk Design & Make Report