Community
AutoCAD Produktfamilie - Deutsch
Das Forum für alle Fragen zu AutoCAD, LT, Architecture, Electrical, Map 3D, Mechanical, MEP, Plant 3D, Raster Design, Web App, sowie Autodesk Civil 3D und Advance Steel.
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

AutoCAD Fehler : error when importing netfabb-exported dxf-files

8 ANTWORTEN 8
GELÖST
Antworten
Nachricht 1 von 9
martin.weberY4NN8
629 Aufrufe, 8 Antworten

AutoCAD Fehler : error when importing netfabb-exported dxf-files

angehängte Datei ist ein Slice von einem grösseren Modell und wurde mit Netfabb exportiert: in Sketchup kann ich sie ohne Probleme als dxf importieren, aber Autocad sagt beim Öffnen folgendes:

POLYLINIE benötigt eine Gruppe 66 auf Zeile 52.

Ungültige oder unvollständige DXF-Eingabe -- Zeichnung abgebrochen.

Mir scheint, dass mir noch ein Kniff fehlt, damit das klappt....

Wäre es Ihnen möglich mir einen Tipp zu geben?

LG Martin

 

 

@martin.weberY4NN8,

 

Die Themenüberschrift wurde zum besseren Verständnis editiert

von Sofia Xanthopoulou

8 ANTWORTEN 8
Nachricht 2 von 9

Hi,

 

es ist verrückt, denn in der Dokumentation von DXF2012 steht, dass dieses Flag obsolete ist, und nicht mehr verwendet wird.

Aber wenn man es nicht hat, schreit AutoCAD,

Wenn man was falsches verwendet, auch ... 😉

 

Aber diese Änderung, Einfügung dieser 2 Zeilen hilft:

 

20170309_0749.png

 

Korrigierte Version liegt bei.

 

- alfred -

------------------------------------------------------------------------------------
Alfred NESWADBA
Ingenieur Studio HOLLAUS ... www.hollaus.at ... blog.hollaus.at ... CDay 2024
------------------------------------------------------------------------------------
(not an Autodesk consultant)
Nachricht 3 von 9

Hallo @martin.weberY4NN8,

 

und willkommen in der Community Smiley (fröhlich)

 

Ich wollte kurz nachfragen, ob du schon dazu gekommen bist dem Vorschlag von Alfred nachzugehen? 

Wenn es funktioniert hat, dann lass es uns wissen, indem du seine Antwort als akzeptierte Lösung markierst (grüner Knopf).

 

Hast du noch Fragen dazu, dann führe die Diskussion einfach weiter.
Für weitere Fragen möchte ich dich bitten, einen neuen Beitrag zu verfassen.

 

Danke dir

 

LG

 

Nachricht 4 von 9

Es funktioniert
Allerdings, warum ist das bei netfabb nicht bekannt - von dem progamm kommt der export...
LG Martin Weber
Von meinem iPad gesendet
Nachricht 5 von 9

Erst mal danke für das Feedback @martin.weberY4NN8 Smiley (fröhlich)

 

Kannst du bitte seinen Post als Lösung markieren, damit es für alle Leser offensichtlich wird?

 

Aber ich hätte jetzt auch mal eine Frage. Passiert das generell, wenn du mit dem Netfabb exportierst oder war das ein Einzelfall? Gibt es da auch mehrere Formate in die du exportieren kannst? 

Ich kenne dieses Programm nicht, wenn es aber etwas ist, was hier weitergeleitet werden muss, werde ich es gerne machen. Nur möchte ich vorab klären, ob das ein Einzelfall oder ein "Dauerzustand" ist. 

 

Danke dir

 

LG

 

Nachricht 6 von 9

Das passiert generell.
Darüber hinaus wäre es gut, wenn ich in Netfabb die exportierten slices gleich beim Export schön nebeneinander in eine einzige dxf-Datei schieben könnte (als option). Dann wäre sie gleich gut für den CO2-Laser.


Viele Grüsse
Martin Weber
http://3d.schengen-lyzeum.eu/

 

@martin.weberY4NN8,

 

persönliche Daten wurden zur Sicherheit entfernt von Sofia Xanthopoulou

Nachricht 7 von 9

Das passiert generell 

 

Netfabb gehört ja jetzt anscheinend zu Autodesk. Von daher war ich überrascht, dass dieser Fehler passiert.

Ich kann in Netfabb schon mehrere Formate ausgeben, allerdings bei dxf hab ich keine Auswahl: alle slices werden in einzelne Dateien geschoben. Ideal (für meine Zwecke) wäre, wenn sie automatisch nebeneinander in einer Datei für den CO2-Laser platziert werden könnten bzw. alternativ wenn der Import in AutoCAD das berücksichtigt.

LG martin

Nachricht 8 von 9

Hallo,

 

Netfabb ist in allererster Linie für nötige Arbeitsschritte in der Druckvorstufe der additiven Fertigung gedacht, zu der auch das Slicen gehört. Diese Schichten werden aber üblicherweise aufeinander gedruckt, nicht nebeneinander. Ein horizontaler Versatz wird hier also nicht nur nicht benötigt, sondern ist im Gegenteil höchst unerwünscht.

Der Anwendungsfall, in dem Schichten nun nebeneinander zu drucken sind, ist bisher nicht prominent genug aufgetreten, um eine entsprechende Implementierung abschätzen zu können.

 

Grundsätzlich spricht hiergegen nichts, allerdings wären hier noch weitere Spezifikationen vonnöten. So lässt sich das "nebeneinander" auf unterschiedliche Weise interpretieren. Da Sie schreiben, Sie möchten mit dem Export direkt an den Laser gehen, wären Prozesswerte wie Größe des Druckbogens, Vorschub, Anordnung, Toleranzen und anderes mehr zu wissen und zu ermitteln, das Sie sonst zum Beispiel in AutoCAD selbständig und nachträglich berücksichtigen und anwenden. Wenn Sie uns hierzu Material und Beschreibungen zukommen lassen möchten, schicken Sie uns diese bitte an info@netfabb.com

 

Bezüglich der Fehlermeldung zu "Gruppe 66":

Wie Alfred bereits ausführlich erläutert hat – verbindlichsten Dank hierfür! –, ist dies eher eine nicht einheitliche Implementierung zwischen Autocad und Netfabb. Wir werden klären, in welche Richtung dies zu beheben ist, und die entsprechende Änderung vornehmen.

 

Als Alternative gibt es für Fusion 360 ein Slicer-Plugin, das für solche Fertigungsverfahren – das Stapeln einer relativ geringen Anzahl verhältnismäßig dicker Schichten – bestens geeignet ist. Demonstriert wird dies sehr schön in diesem Video:

Vorteile dieser Lösung sind unter anderem die selbstätige Anordnung und Kennzeichnung auf dem Druckbogen und die interaktive Bearbeitungsmöglichkeit.

 

Mit freundlichen Grüßen

Steffen Anders




Steffen Anders

Autodesk Netfabb Team

Netfabb resources: Online HelpNetfabb knowledge baseForumsHomepageYouTube
Nachricht 9 von 9

Seit Update 2020.2, verfügbar seit September 2019, schreibt Netfabb diesen Tag aus Kompatibilitätsgründen mit.

 




Steffen Anders

Autodesk Netfabb Team

Netfabb resources: Online HelpNetfabb knowledge baseForumsHomepageYouTube

Sie finden nicht, was Sie suchen? Fragen Sie die Community oder teilen Sie Ihr Wissen mit anderen.

In Foren veröffentlichen